15 Top Kräutertees und ihre Nutzen für die Gesundheit

Kräutertee wird durch Einweichen die Blumen, Blättern, Samen, Wurzeln, Stängel und Blütenblätter einer Vielzahl von Pflanzen und Blumen. Der Kräutertee kommt in Hunderten von verschiedenen Sorten, einig gemeinsamen und andere, die dunkler sind, und je nach Region der Welt werden verschiedene Arten breiter verfügbar sein. Die gesundheitlichen Vorteile von jeder Art von Kräutertee, hängen von der Zusammensetzung, die eine Zutat oder eine Kombination aus verschiedenen Kräutern und Blumen sein. Ein anderer Name für Kräutertee ist „tisane“, obwohl dies weniger häufig verwendet.

Vorteile von Kräutertee trinkt

Trinken Kräutertee ist für Menschen sehr zu empfehlen, die natürlich ihre Gesundheit verbessern wollen, aber auch ein köstliches und erfrischendes Gebräu zu genießen. Im Gegensatz zu Kaffee und Tee-Standard (schwarz, weiß, grün, etc.), die meisten Kräutertees nicht enthalten Koffein. Die meisten Kräutertees bieten einig Vielzahl von Antioxidantien, Vitaminen, Mineralien und anderen Nährstoffen, aber die Besonderheiten von den speziellen Kräutern und Pflanzen, die Sie wählen. Gemeinsame Nutzen für die Gesundheit sind entspannt den Körper und Geist, Schlafstörungen Unterstützung, die Verringerung der Entzündung, die Schmerzen zu erleichtern, zum Schutz gegen häufige Krankheiten, Stärkung des Immunsystems, das Verdauungssystem zu optimieren, Entgiftung des Körpers und die kognitive Funktion zu stimulieren.

Harntreibend und abführend: Diuretika und Abführmittel helfen, Giftstoffe rasch aus dem Körper zu beseitigen, Linderung von Stress auf dem Magen-Darm-System, die Nieren und Leber. Die besten harntreibende Tees gehören Löwenzahn, Hibiskus, Grün, Hagedorn und Wacholder Tees.

Immunsystem: Stimulierung des Immunsystems mit Antioxidantien und Vitaminen Infektionen zu verhindern, schützen vor oxidativem Stress, und ein geringeres Risiko von chronischen Krankheiten. Ausgezeichnete immunstärkende Kräutertees gehören Holunder, Echinacea, Ingwer und Süßholzwurzel Tees.

Schlaf-Probleme: Einige Arten von Tee sind in der Lage Neurotransmitterniveaus ausgleichen, reduzieren Angst und fördern Schlaf durch sedierende Wirkung. Die beste Wahl für Schlafprobleme sind Baldrian, Kava-Wurzel, Kamille und Lavendel Tees.

Video: Calling All Cars: Muerta en Buenaventura / The Greasy Trail / Turtle-Necked Murder

Analgetische Eigenschaften: Schmerzlinderung ist für Menschen von entscheidenden Bedeutung, die unter chronischen Schmerzen leiden, oder das Einholen von denen aus Krankheit, Operation oder Verletzung. Top Analgetikum Kräutertees sind Piment, Bergamotte, Kamille, Eukalyptus und Kava-Wurzel Tees.

Entzündungshemmende Eigenschaften: Verringerung der Entzündung kann alles von Magen-Darm-Leiden und Arthritis zu Kopfschmerzen und Hämorrhoiden helfen. Kräutertees wie Pfefferminze, Ingwer, Kurkuma und Eukalyptus-Tees sind für entzündliche Probleme.


Stress und Angst: Beruhigende Stress und Angst können auch geringere Mengen an Depressionen, boost Energie, helfen und das Auftreten von Entzündungen und chronischer Erkrankung im Körper zu senken. Trinken Kava-Wurzel, Baldrian, Johanniskraut und Kamille als Tee Stresspegel zu senken.

Chronische Erkrankung: Antioxidative Kapazität kann helfen, freie Radikale zu beseitigen und oxidativem Stress im Körper zu verhindern, die das Risiko von Krebs und chronischen Krankheiten senkt. Kräutertees, die reich an Antioxidantien sind, schließen Pfefferminze, Rooibos, Thymian und Brennnessel Tees.




Verdauung: Verdauungsstörungen, Krämpfe, Blähungen, Übelkeit, Erbrechen, Verstopfung und Durchfall können mit Kräutertees beseitigt werden, vor allem Sorten wie Löwenzahn, Kamille, Zimt, Pfefferminze und Ingwer Tees.

Brain Booster: oxidativen Stress im Gehirn zu verhindern, aber auch Aufmerksamkeit und Konzentration steigert, kann durch Zugabe von Hagebutte, Ingwer, Minze, Rooibos und Löwenzahn Tees Ihrer gesunde Ernährung erreicht werden.

Liste der Kräutertees

Video: 1000 Count Our Blessings and Be Positive, Multi-subtitles

Es gibt mehr als hundert häufig gefunden und verwendet Sorten von Kräutertee, aber einige der beliebtesten, zusammen mit einigen ihrer wichtigsten Vorteile, sind unten aufgeführt.

  • Anis Tee - Ausgezeichnet für Magenbeschwerden, überschüssiges Gas, Übelkeit, Staus, Husten und Erkältungen, und schmerzhafte Menstruationsbeschwerden.
  • Cannabis Tee - Verwendet für die Verringerung chronische Schmerzen, Entzündungen, Angst, Stress, Depressionen, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen und Krämpfe.
  • Echinacea Tee - Stärkt das Immunsystem, schützt die Haut vor Infektionen und beseitigt Entzündungen im Körper.
  • Patchouli Tee - Stimuliert Sexualtrieb, das Immunsystem, und die Stimmung, die Entgiftung des Körpers und Schlafstörungen helfen.
  • Kamillentee - Hat entspannende Eigenschaften, beruhigt den Magen und verbessert die Symptome von Rückenschmerzen, Entzündungen, Arthritis, Hautreizungen und Sonnenbrand.
  • Baldrian Tee - Beruhigungsmittel besitzt Eigenschaften, senkt den Stress und den Blutdruck und hat krampflösende Eigenschaften.
  • Pfefferminztee - Besonders gute Krämpfe für eine Lockerung, Magenverstimmung, Verdauungsstörungen und überschüssiges Gas, während auch das Immunsystem zu stimulieren.
  • Thymian Tee - Bekannt für das Brechen von Fieber, Husten Heilung und Erkältungen, Immunreaktionen steigern, beruhigende den Magen und Kopfschmerzen Ausschlagen.
  • Löwenzahntee - Fördert Urinieren und entgiftet den Körper, den Blutdruck senken, und hilft bei der Vision Probleme und Eisenmangel.
  • Kava-Wurzel Tee - Beseitigen Sie Stress und Angst, induziert einen gesunden Schlaf, beruhigt den Geist und fördert die Entgiftung des Körpers.
  • Roibuschtee - Können Kopfschmerzen, Hauterkrankungen, Bluthochdruck, vorzeitige Alterung und überaktiv allergische Reaktion im Körper lindern.
  • Ingwer-Wurzel-Tee - Lindert Übelkeit, regt die Verdauung, verhindert chronische Krankheit und erhöht den Appetit an.
  • Osmanthus Tee - Fördert die Ausscheidung von Toxinen, klärt Staus und Husten und verbessert die Mundgeruch.
  • Hagebuttentee - Sehr gut für das Immunsystem aufgrund des hohen Vitamin-C-Spiegels und kann auch den Körper entgiften.
  • Kurkuma Tee - Stimuliert antioxidative Wirkung im Körper, verhindert Krebs, lindert Entzündungen und fördert die Verdauung.

Wie man Kräutertee?

Die Mehrheit der Kräutertees können durch Einweichen die Blätter, Wurzeln, Samen, Blumen, Blüten oder Stämme von verschiedenen Kräutern und Pflanzen in heißem Wasser hergestellt werden. Dies löst die Nährstoffe und aktive Komponenten das Wasser ziehen lassen, was zu einer geschmacklich und Ernährungsgetränk. Für fortgeschrittenere Kräutertee-Enthusiasten können verschiedene Komponenten kombiniert liefern noch mehr gesunde Wirkung.

Die meisten komplexen Kräutertees bestehen aus drei Teilen - dem Wirkstoff, unterstützende Bestandteil und Katalysator. Der Wirkstoff sollte derjenige sein, den wichtigsten Nutzen für die Gesundheit zu Ihnen, wie Immun Gesundheit oder Schmerzlinderung bieten. Die unterstützende Zutat sollte wirken sich auch auf ein ähnliches Organsystem oder Bereich des Körpers, vielleicht in einer entzündungshemmenden, Beruhigungsmittel oder anregende Art und Weise. Der Katalysatorbestandteil bietet den Geschmack oder Süße, die Sie an der Spitze des Getränks wollen es schmackhaft zu machen.

Video: Tipps für den gesunden Saunabesuch

In Bezug auf die Mengen, die meisten Experten empfehlen Blending 3 Teile Wirkstoff, 2 Teile unterstützende Bestandteil und 1 Teil Katalysator. Dies schafft ein ausgewogenes Gebräu, das gut schmeckt und liefert eine verbessertes Gesundheitsergebnis.

Video: 7 Best Herbs for Kidney Cleansing

Kräutertee Zutaten

Kräutertees sind einfache Getränke und gehören in der Regel Pflanzenteile von 1 oder mehr Kräuter, Blumen oder gesundheitsfördernden Pflanzen, sowie natürliche Süßstoffe, falls gewünscht, wie Bio-Honig, Stevia, brauner Zucker oder Zimt.

Ernährungsphysiologisch Sprechens, jede Vielzahl von Kräutertees besitzt eine einzigartige Reihe von Antioxidantien, organischen Verbindungen, Mineralien und Vitamine, einschließlich Catechine, Polyphenolverbindungen, Triterpene, Phytochemikalien, Aminosäuren, flüchtige Säuren, Alkaloide und Flavonoide, sowie die Vitamine A, C, B, E und K, Kalium, Calcium, Eisen, Zink, Mangan, Magnesium und Phosphor.

Nebenwirkungen von Kräutertee

Kräutertee kommt mit bestimmten Nebenwirkungen aufgrund der potenten Wirkung der Wirkstoffe, mögliche allergische Reaktionen, Verwechslung von Kräutern, übermäßigen Konsum oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.

  • Giftige Kräuter - Während die Mehrheit der Kräuter sicher für den menschlichen Verzehr sind, in mäßigen Mengen, sicher sind giftige Kräuter für vollkommen sicher Zutaten leicht verwechselt. Zum Beispiel kann Fingerhut tödlich sein, aber sieht sehr ähnlich wie comfrey. In ähnlicher Weise kann Wasser Schierling tödlich sein, wenn sie verschluckt aber sieht fast identisch mit Holunder, die eine beliebte Zutat in Kräutertees ist. Sammeln Sie keine Wildkräuter für Tees und Kräutertees, wenn Sie in der Kräuterkunst geschult sind, oder sind sehr zuversichtlich, was Ihr Wissen. Die meisten pflanzlichen Inhaltsstoffe sind in natürliche Gesundheit Läden ohne weiteres verfügbar.
  • Allergien - Kräutertees decken ein breites Spektrum von Pflanzengattungen und Familien, was bedeutet, dass viele potenzielle allergische Reaktionen möglich sind. Allergische Reaktionen können von einer leichten Magenverstimmung oder Entzündung zu Atembeschwerden, Erbrechen, Durchfall, Fieber, Hautausschlag und andere ernstere Symptome reichen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Allergologen Ihre Allergien zu bestimmen, bevor neuen Kräutertees zu erkunden.
  • Moderate Verwendung - Kräuter verwendet werden, wegen ihrer kraftvollen Wirkstoffe und Chemikalien- in mäßigen Mengen, sind sie in der Regel sicher, aber bei übermäßigem Verzehr zu Toxizität und Nebenwirkungen führen kann. In den meisten Fällen geringe Mengen an Tee (1-2 Tassen pro Tag) sind mehr als genug, um den Tees Nutzen für die Gesundheit zu genießen.
  • Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten - Wenn Sie zur Zeit keine Medikamente einnehmen, ist es am besten mit Ihrem Arzt zu überprüfen, bevor Kräutertees, um Ihre Gesundheit Regime hinzufügen. Viele Kräutertees haben hypotensive, hypoglykämischen, Beruhigungsmittel und gerinnungshemmenden Eigenschaften, die gefährlich sein können, wenn Sie bereits Medikamente verwenden, die ähnliche Wirkungen hat.
Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2021 sparwomenfa.ru