Was ist mrsa Staphylokokken-Infektion? Symptome und Behandlung

Was ist MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) Staph-Infektion?

MRSA ist die Abkürzung für Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus. Dies ist eine Art von Bakterien, die viele verschiedene Stämme hat. Das ist eine Menge von Menschen gemeinsam. Um es ist kein lebensbedrohlichen Fall. Diejenigen, die es möglicherweise nicht bewusst sein, dass sie es haben. Er lebt auf der Oberfläche der Haut und die Innenseite der Nase. Durch einen Kontakt, kann diese Art von Bakterien von Mensch zu Mensch übertragen.

Wenn man von Bakterien infiziert ist, sind Antibiotika in der Regel vorgeschriebenen es zu töten. Was MRSA unterscheidet sich von anderen Bakterien macht, ist seine Fähigkeit, Antibiotika-Behandlungen zu widerstehen. Auch Methicillin nicht wirksam. Es ist ein Antibiotikum, das zu der Penicillin-Familie gehört. Menschen mit hohem Immunsystem können schnell MRSA-Infektion bekämpfen. Aber diejenigen, die schlechte Immunsystem haben eine harte Zeit, es zu kämpfen haben. MRSA kann dazu führen, siedet. Es kann auch septische Wunden und andere Störungen verursachen. Dies kann sogar Probleme im Herzen führen. In schweren Fällen kann es sogar zum Tod führen.

MRSA Symptome: Was sind die Symptome von MRSA?

Wie jede Störung, zeigt MRSA-Infektion Anzeichen und Symptome. Die Zeichen der MRSA davon abhängen, welche Körperteil betroffen ist. In einigen Fällen ist MRSA-Infektion hat keine Anzeichen überhaupt.

Hautinfektion-Ein Zeichen von MRSA ist eine Infektion der Haut. Da die Bakterien auf der Oberseite der Haut leben, Infektion der Haut zu haben, ist sehr wahrscheinlich passieren. Dies sind die Infektionen der Haut, die als Symptome von MRSA dienen.

Furunkel- Dieser Zustand der Haut ist ein Zeichen von MRSA. Das sieht aus wie Insektenstiche. Sie erscheinen wie Rötungen und kleine Unebenheiten. Sie sind schmerzhaft für die Haut. Die Bakterien kommen auf die Haut durch einen Schnitt. Es kann auch durch die Haarfollikel ein. Wenn es in die Haut eindringt, wird es in eine kleine Beule entwickeln. Die geschwollene Haut kann auch Eiter in seinem Inneren.

Cellulitis-Dies ist eine Hauterkrankung, die durch Bakterien verursacht wird. Dies geschieht, wenn die Bakterien in die tieferen Teile der Haut. Die Fettteile und die tiefen Hautgewebe infizieren. Wenn eine Person das hat, wird die Haut heiß fühlen. Der Schmerz ist auch zu spüren. Die Haut kann sogar rot. Es könnte auch Schwellungen der Haut.

invasive Infektionen- Die MRSA-Infektion kann dringt noch tiefer. Wenn dies geschieht, entstehen mehr gesundheitliche Probleme. Dies ist, weil die Infektion bereits in den Blutstrom eingegeben. Die Lungen können auch infiziert werden. Wenn dies geschieht, kann er Person haben.


Fieber - Temperatur von 38 Grad C oder höher.

Schwindel-Das Gefühl eines leichten oder schweren Kopf aufweist.

Kopfschmerzen- geschieht in der Regel, wenn ein hohes Fieber hat.

Schüttelfrost- geschieht in der Regel, wenn es hohe Fieber ist.

Muskelschmerzen und Dünung- Unwohlsein ist üblich, wenn man eine Infektion hat.

Schmerzen in den Gelenken- dies ist ein gemeinsames Gefühl, wenn man von einer Infektion leidet.

Video: BAKTERIELLE INFEKTIONEN | Biologie | Biologie des Menschen (Mittelstufe)

Kurzatmigkeit- dies geschieht, wenn die Infektion auf die Lunge geht.

husten- dies geschieht, weil die Lungen infiziert sind.

Video: Das stärkste Antibiotikum! Altes Heilmittel - OREGANOÖL!

Wenn nicht sofort behandelt, führt die Infektion zu einem schweren gesundheitlichen Problem. Deshalb, wenn MRSA-Infektion vermutet wird, schnell den Arzt konsultieren. Der Arzt wird einige Tests durchführen. Dieses Verfahren wird den Fall diagnostizieren. Wenn angemessene Aufmerksamkeit notgiven, könnte die Person aus der folgenden leiden:

[Starlist]

  • Nekrotisierenden Fasziitis oder fleischfressende Infektion
  • Sepsis oder Blutgift
  • Endokarditis oder Infektion der Auskleidung des Herzens
  • Osteomyelitis oder Knocheninfektion
  • UTI oder Harnwegsinfektion
  • Pneumonia und Lungenprobleme
  • Septische Arthritis oder Gelenkentzündungen durch Bakterien
  • Septische Bursitis oder Schleimbeutel Entzündung durch Bakterien

[/ Starlist]

Was sind die MRSA-Behandlungen?

Video: Antibiotika helfen nicht mehr

MRSA-Infektion kann geheilt werden. Trotz Antibiotika-resistent zu sein, gibt es Marken, die diese Zustand.Das Medikamente behandeln können, die MRSA umfassen bactrim und Vancomycin behandeln können. Darüber hinaus gibt es Antibiotika, die diesen Fall zu behandeln injiziert werden kann.

Ärzte müssen auch Symptome einer MRSA-Infektion behandeln. Im folgenden werden zur MRSA-Symptome zu behandeln:

Video: MRSA - Die verschwiegene Seuche (Dokumentation, 2009)

Antibakteriell Körperwäsche- Diese Art der Behandlung ist gegeben, wenn eine Person mit MRSA nachgewiesen wird. Es wird verwendet, um die Haut zu reinigen. Es gibt auch Behandlungen in Pulver- oder Cremeform. Es ist eine topische Behandlung auf die Haut aufgetragen. Die Creme wird verwendet, wenn die Infektion in der Nase ist. Es gibt auch eine antibakterielle Shampoo. Dies wird verwendet, wenn die Kopfhaut infiziert ist. Das Produkt wird für fünf bis sieben Tage verwendet werden. Die Person muss nicht ins Krankenhaus gehen, um es anzuwenden.

Schneiden und Drain- Dies wird verwendet, um Furunkel zu behandeln. Es wird durch Einstechen in dem oberen Teil des boil getan. Eine sterilisierte Nadel wird verwendet, um es zu schneiden. Es wird getan, um den Eiter im Inneren Kochen abzulassen. Der Eiter muss gut entwässert werden. Dies entlastet auch Schmerzen. Die einfachen Fällen kocht nicht Narkose benötigen. Aber wenn das läuft darauf hinaus sind schwere und zu viele, es muss die Haut betäuben erfolgen.

Antibiotika-Tabletten- Diese Art der Tablette gegeben Cellulitis zu behandeln. Dies wirkt sich auf die weichen, tiefen Teile der Haut. Aus diesem Grund wird eine fünf vor zehn daytreatment benötigt. 14 Tage - Bei schweren Fällen sind Injektionen für 7 gegeben.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2021 sparwomenfa.ru