Was sind die Ursachen inneren Augenwinkel geschwollen?

Mit einem geschwollenen inneren Augenwinkel, kann Ihre Vision betroffen sein. Augenschwellung wird durch zusätzliche Flüssigkeit Ansammlung im Gewebe verursacht, die das Auge umgibt. Es ist üblich, in dem Augenlid, die inneren Ecke, und unter den Augen. Dies kann auf von einer Augenentzündung, Augenverletzungen gebracht werden, oder eine chronische Krankheit. Sie können sehen es auch, wenn Sie viel zu weinen haben. Augenschwellung kann durch Juckreiz, Beulen oder Rötung begleitet werden. Wenn Sie eine chronische Erkrankung, verursacht dies zu tun haben, können Sie auch Auge prall, verschwommenes Sehen, Augenschmerzen oder Augentrockenheit sehen.

Ursachen der inneren Augenwinkel Geschwollene

Es gibt ein paar anderen Dinge, die einen geschwollenen inneren Augenwinkel verursachen können. Einige können die Aufmerksamkeit von Ihrem Arzt müssen und einige leicht zu Hause betreut werden können. Hier sind einige der Ursachen:

1. Weinen Tränen

Video: Part 1 - The Red Badge of Courage Audiobook by Stephen Crane (Chs 01-06)

Es gibt Drüsen in der Nähe der Ecke des Auges, die Tränen zu produzieren, um die Augen zu schmieren und halten sie sauber. Wenn Sie Chemikalien Verstimmung oder ausgesetzt werden, geben sie diese Flüssigkeiten mehr als normal. Der Tränenkanal ist nur innerhalb der inneren Ecke in der Nähe der Nase und die Kanalisation in der und aus der Nase. Sie können nach dem Weinen eine verstopfte oder laufende Nase noch erleben. Tränen können tatsächlich dazu führen, in der Tränenkanal Schwellung, wenn Sie zu lange weinen. Dies kann die inneren Augenwinkel erscheinen geschwollen machen. Aber es ist nur vorübergehend.

2. saisonale Allergien

Video: Part 1 - Lord Jim Audiobook by Joseph Conrad (Chs 01-06)

Video: Gerstenkorn - die besten Hausmittel und Behandlungsmöglichkeiten!


Wenn Sie von saisonalen Allergien leiden, die durch die Luft reisen, können Sie einige geschwollene Augen erleben. Dies kann in dem inneren Augenwinkel nahe an der Nase tritt häufig. Dinge wie Staub, Tierhaare, Pollen, und Dinge, die Sie in Ihren Augen legen sind die Hauptursache für Augenallergiereaktionen. Wenn Sie Ihre Augen in Kontakt mit einem Allergen kommen, gibt Ihren Körper eine Chemikalie, die als Histamin bekannt, die Entzündung und Schwellung verursacht.

3. Gerstenkörner und Chalazion

Ein Gerstenkorn wird in der Regel durch eine Staphylokokken-Infektion in den Talgdrüsen in der Nähe der Wimpern verursacht. Sie verursachen eine Beule irgendwo in der Nähe des Augenlids oder der Tränenkanal. A chalazion eine blockierte Drüse, ohne die Bakterien. Entweder kann eine Entzündung hervorrufen und eine Beule, aber Gerstenkörner Antibiotika-Behandlung tun müssen.

4. Augenverletzungen

Wenn Sie von jeder Art von Augentrauma leiden, kann dies dazu führen Sie die inneren Augenwinkel geschwollen und sogar möglicherweise gerötet zu bemerken. Dies kann auch eine vorübergehende Folge der Augenchirurgie sein, oder jede anderen medizinischen Verfahren, einschließlich Augenuntersuchungen.

5. Blepharitis

Dieser temporäre Zustand wird durch eine Entzündung aufgrund der Talgdrüsen verursacht nicht richtig arbeiten. Diese sind direkt in der Nähe der Linie der Wimpern und wenn Schmierung stoppt, können die Augen geschwollen und gereizt. Dies kann oft manifestieren nur in der Nähe der Ecken der Augen oder nur einen Punkt auf dem Augenlid. Einige Ihrer Wimpern herausfallen kann. Dieser Zustand neigt dazu, chronische und eine der häufigsten Ursachen für sein "trockene Augen."

6. Morbus Basedow

Basedow-Krankheit ist ein Zustand, wo die Schilddrüse wird überaktiv und erhöht den Stoffwechsel des Körpers. Eines der Symptome sind geschwollene Augen, die wölben erscheinen. Er kann mit dem inneren Augenwinkel geschwollen und fahren Sie mit wulstigen Augen beginnen. Basedow-Krankheit ist in der Regel mit Strahlung oder Schilddrüsenchirurgie behandelt, aber die Wirkungen am Auge nach der Behandlung dauerhaft sein können.

7. Konjunktivitis

Rosa Auge ist eine sehr häufige Augeninfektion, die die Augen verursacht werden rosa, gereizt und geschwollen. Eines der häufigsten Symptome ist Augenjucken. Die allergische oder virale Art muss nur seinen Lauf, aber bakterielle wird mit Antibiotika behandelt. Bakterielle Konjunktivitis ist hoch ansteckend.

8. Kontaktlinsen

Wenn Sie Kontaktlinsen für längere Zeit tragen oder sie nicht gut reinigen, können sie die Augen reizen und verursachen Schwellungen. Eine Linse, die beschädigt wird, kann eine abrieb in Bereichen wie die inneren Ecken hervorrufen und Schwellung kann eines der ersten Symptome.

9. Orbital und Periorbitale Cellulitis

Dies ist eine bakterielle Infektion, die das Gewebe um die Augen betroffen ist. Es verursacht eine Entzündung in den Augenlid Bereichen, die Ecken der Augen und kann sogar auf die Wangen oder Stirn Fläche verteilt. In einigen Fällen kann Cellulitis durch einen Virus verursacht werden. Wenn die Infektion bakteriell ist, braucht es eine sofortige Behandlung Blindheit oder Schäden an die Sehnerven zu verhindern.

Behandlungen Hilfe

Sie können die Schwellung in dem inneren Augenwinkel mit der Behandlung reduzieren können. Einige der häufigsten Behandlungen, dies zu helfen sind:

  • Hot Compress - Wenn Sie Ihren inneren Augenwinkel geschwollen bemerken und es ist aufgrund eines verstopften Kanal kann eine heiße Kompresse helfen, den Druck zu entlasten. Nehmen Sie einen sauberen Waschlappen und führen Sie es unter heißem Wasser. Legen Sie es auf Ihrem Auge, bis er abgekühlt ist. Stellen Sie sicher, dass Sie einen sauberen Waschlappen für jedes Auge verwenden und nur einmal verwenden, um die Ausbreitung der Infektion zu verhindern.
  • Get Extra-Erholung - Nicht genug Schlaf oder Rest kann wirklich eine Nummer auf die Augen tun. Wenn Sie beginnen, Schwellungen oder Schwellungen zu bemerken, sich hinlegen mit einem kühlen Tuch über die Augen für mindestens 30 Minuten, wenn Sie können. Versuchen Sie zu Bett gehen früher und vermeiden Fernsehen im Bett oder auf Ihrem Telefon suchen.
  • Reduzieren Salzkonsum - Salz kann Flüssigkeitsansammlung im Augenbereich erhöhen. können Sie die Aufnahme von Salz senken helfen Flüssigkeiten und Augen Schwellung zu verringern. Es gibt Vorteile für Ihren Körper aufgenommen, und es gibt Alternativen Ihr Essen schmecken zu machen!
  • Entfernen Augen Make-up - Nehmen Sie eine beliebigen Augen Make-up in der Nacht vor dem Schlafengehen ab. Augen Make-up kann die Reiß- und Wimpernkanäle verstopfen.
  • Antibiotika - Wenn Sie nicht geschwollene Augen auf eigene Faust in ein paar Tagen aufklären können und andere Symptome entwickeln, sehen Sie Ihren Arzt so schnell wie möglich. Sie können eine bakterielle Infektion haben und Antibiotika benötigen. Andere Anzeichen zu beobachten, für sind Rötung, Entwässerung, Juckreiz und verzerrte Sicht.
Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2021 sparwomenfa.ru