Restorative Yoga - was, wie und warum

Restorative Yoga ist eine bestimmte Art von Yoga-Praxis, in der eine Reihe von Requisiten uns zu liefern ist perfekt ‚körperliche, geistige und emotionale relaxation`. Wenn Sie ein Fitness-Freak sind, das liebt, verschiedene Yoga-Formen zu üben, gehen durch diesen Artikel und wissen, was, wie und warum der restaurativen Yoga.

Was ist Restorative Yoga?

Restorative Yoga macht Gebrauch von einigen Requisiten, die unseren Körper vollständig unterstützen können und tiefe Ruhe sowie Entspannung uns zur Verfügung stellen. Mehrere Haltungen dieser Yoga-Praxis umfassen Back-Biegen, zukunfts Biegen, Verdrehen, Seite Stretching, und so weiter.

Wie Restorative Yoga zu üben?

Wenn es um die praktizierenden Restaurations Yoga kommt, müssen Sie vor der Reihe nach gehen. Normalerweise gibt es eine Reihe von sanften sowie pflegende Posen und Haltungen in diesem Yoga, die für Menschen aller Altersgruppen, Geschlechter und Fitness-Levels ausgelegt ist. Sie müssen sie so lange halten, wie Sie können (auf Ihren Komfort abhängig), ohne sich zu verletzen. Wenn Sie sich nicht wohl mit einer der Yoga-Stellungen fühlen, kommen aus ihm heraus oder einfach nur die Höhe der Decken auf ein geeignetes Niveau verändern. Nun überprüfen Sie die Reihenfolge aus, die bestimmte effektive Restaurations Yoga-Stellungen für maximalen Nutzen umfasst:

Lesen Sie auch - ein lowdown auf Sadhana Yoga, Praxis-Methode und Vorteile Hier

1. Supta Baddha Konasana - Back-bend sanft durch den Bauch entspannt zu halten.

2. Janu Sirsasana - Biegung in den Vordergrund jeder Seite einmal während Unterstützung für den Kopf bieten.

3. Upavishta Konasana - Bietet volle Unterstützung zu Ihrem Bauch und übt die Haltung für 5 Minuten. Drehen des Kopfes auf beiden Seiten könnte Ihre Aufgabe einfach machen.

Video: Meine Yoga Ausbildung in Indien- Wie wird mein Alltag aussehen ? Warum INDIEN?Jil Hagen

4. Relaxing Bolster (Twist 1 und Twist 2) - Twist 1 kann für ein paar Minuten, indem man die Seiten geübt werden. Aber stellen Sie sicher, dass Sie nicht halten Twist 2 für mehr als 1 Minute, da sie viel stärker als die vorherige ist.

5. Setu Bandhasana - Zurück biegt langsam durch jeweils den Kopf und Rest des Körpers auf dem Boden sowie auf der Decke zu halten.

6. Balasana - Stützen Sie Ihren Bauch und entgegensetzen in den Vordergrund die bisherige Haltung durch Biegen.

7. Viparita Karani - Legen Sie Ihre Beine gegen die Wand, während das Polster an der Seite davon gehalten.

8. Nadi Shodhana Pranayama - Praxis nostril Atmung durch den rechten Daumen und Ringfinger auf der rechten Nase sowie die linke Nase bzw. und umgekehrt setzt.

9. Savasana - Bieten volle Unterstützung für jeden Teil des Körpers und machen Sie sich absolut bequem.

Video: Yoga Anfänger | Entspannung & Selbstliebe | Yin Yoga inspiriert

Lesen Sie auch - How to do Pranayama - Yoga Atemübungen Hier

Warum Restorative Yoga zu üben?

Restorative Yoga hilft uns, durch eine Lockerung sowohl unseren Körper und Geist ‚optimale health` zu erreichen. Es hält unser Nervensystem in Ruhe und aktiviert unsere Parasympathikus, so dass unsere Muskeln bleiben stressfrei und unser Körper wird eine automatische Steuerung. Hier sind einige erstaunliche Vorteile der restaurativen Yoga-Praxis:

1. Begrenzt die Sekretion von Stress-Hormone (Cortisol) und Stresswerte unter Kontrolle hält.

2. Verstärkt die Blutzirkulation im ganzen Herzen und hilft, sowohl die Herzfrequenz und Blutdruck.

3. Verbessert die Mengen des guten Cholesterins (Lipoproteine ​​hoher Dichte) sowie Sauerstoff in unserem Blutstrom.

4. Regelt die Höhe der Triglyceride, Blutzucker und Serum mit mehr Effizienz.

5. Mach das Immunsystem stärker.

6. Erhöht Körper Flexibilität.

7. Fuels die normalen Aktivitäten des lymphatischen Systems.

8. Stärkt die Verdauung und die Nierensysteme.

9. Bringt Ausgeglichenheit in die Funktionen unseres Nervensystems.

10. Behandelt chronische Schmerzen und Muskelverspannungen erfolgreich.

11. Gibt unsere Heilungsvermögen eine deutliche Steigerung.

12. Senkt Bedingungen wie extreme Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Gehirn Erwachen usw.

13. Stimuliert menschliche Produktivität.

14. Verbessert unsere Wahrnehmung, mentale Stabilität, Verständnis und Stimmung Staaten.

15. Macht uns völlig entspannt.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2019 sparwomenfa.ru