Schlagwekzeugspritze zu hart

Wenn Sie eine Erkältung, neigt die Nase blockiert werden und nach einiger Zeit wird es wirklich irritierend. Viele von uns beginnen, die Nase so hart wie möglich blasen eine gewisse Erleichterung zu bekommen, aber das ist eine falsche Praxis und schädlich sein können.

Nebenwirkungen von Schneuzen zu hart

1. Es kann Schaden für den Sinus tun

Wenn Sie Ihre Nase sehr harter Schlag, erhöht sich der Druck im Inneren der Nasenhöhle eine Menge, die den Schleim in den Sinus treiben kann. Der Schleim trägt die Bakterien oder Viren in die Sinus und kann zu einer Infektion führen.

Außerdem kann kräftig Nase weht auch etwas Luft in den Sinus schieben und damit Schleim Blasen bilden, die den Druck im Inneren der Nasennebenhöhlen erhöhen, starke Kopfschmerzen und Entzündungen der Nasennebenhöhlen verursachen.

2. Es kann zu Ohrinfektionen

Hals-Nasen-Ohren-sind miteinander verbunden. Wenn Sie Ihre Nase kräftig blasen, können Sie manchmal Knistern im Ohr hören. Dies geschieht, weil einiger Schleim das Mittelohr durch den Druck eingeben. Bei dieser Gelegenheit werden, Viren oder Bakterien an das Ohr übertragen werden, Ohr-Infektionen und Ohrenschmerzen verursachen.

Wie Sie Ihre Nase richtig durchzubrennen

Wenn Sie eine Gewohnheit haben zu blasen Nase hart, wenn Sie eine verstopfte Nase bekommen, müssen Sie das ändern. Hier sind einige Vorschläge für Sie, Ihre Nase richtig zu blasen.

1. Halten Sie den Mund öffnen und Ihre Augen geschlossen

Bevor Sie Ihre Nase zu blasen beginnen, schließen Sie die Augen und den Mund halten leicht geöffnet. Dies wird bequem sein, weil es weniger Druck auf dem Gesicht sein wird.

2. Blasen jedes Nasenloch Getrennt

Beginnen Sie mit einer der Nüstern und drücken Sie die andere mit einem Finger. Wählen Sie ein Nasenloch, halten Sie es mit einem Gewebe oder ein Taschentuch bedeckt, und es sanft blasen. Verzichten zu stark bläst. Nachdem das Nasenloch gelöscht wird, mit einem sauberen Tuch abwischen und den gleichen Vorgang mit dem anderen Nasenloch wiederholen.

3. Gehen Sie mit dem Gewebe und Einstecktuch richtig


Wenn Sie fertig sind, sauber und die Nase wischen und stellen Sie sicher, dass kein Schleim auf der Haut verbleibt. Wenn Sie ein Gewebe verwendet, entsorgen sie in einem Abfallbehälter zu vermeiden, dass die Ausbreitung von Keimen. Wenn Sie ein Taschentuch verwendet, waschen Sie es mit warmem Wasser.

4. Donrsquo-t vergessen, Ihre Hände zu waschen

Der letzte Teil, die nie vergessen werden sollte, ist Ihre Hände gründlich zu waschen nach dem Schneuzen. Mit warmem Wasser und Seife und trocknen Sie die Hände danach. Dies ist der beste Weg, um die Ausbreitung der Infektion zu verhindern.

Wie löschen Congestion Nasal Ohne Schnäuzen

Es gibt bestimmte Möglichkeiten, die ohne Ihre verstopfte Nase klar helfen kann, Nase zu hart bläst.

1. Apfelessig




Apfelessig können dünn der Schleim und läßt Schleim gehen leicht gelöscht. Außerdem kann es auch helfen, das Immunsystem zu stärken, die Sie schneller erholen kann. Nehmen Sie eine Tasse warmes Wasser, und fügen Sie einen Esslöffel Honig und zwei Esslöffel Apfelessig. Trinken Sie es zwei- oder dreimal am Tag für maximalen Nutzen.

2. Dampf-Inhalation

Für sofortige Linderung von verstopfter Nase, Dampf-Inhalation ist eine wirksame Option. Es fungiert als eine natürliche schleimlösend, die Ihre Staus entlasten und die Atemwege schmieren. Nehmen Sie einfach einen großen Darm von heißem Wasser und legen Sie Ihre Nase zu Recht über der Schüssel für etwa 10 bis 15 Minuten, um den Dampf zu inhalieren. Sie können einige Kräuter wie Kümmel oder einige ätherische Öle wie Pfefferminzöl im Wasser für bessere Ergebnisse hinzufügen.

3. Nasenspülungen

Nasenspülungen mit Kochsalzlösung ist auch ein effektiver Weg, um einen übermäßigen Schleim befreien, ohne die Nase zu hart bläst. Sie können die Kochsalzlösung oder Salzlösung, indem Sie einen Teelöffel Salz in zwei Tassen warmen destilliertem Wasser vermischt. Es gibt bestimmte Geräte zur Verfügung für Nasenspülungen, wie ein neti Topf. Sie können diese Geräte verwenden Nasenspülungen zweimal täglich zu tun. Seien Sie vorsichtig und immer reinigen Sie die Bewässerungseinrichtung nach Gebrauch und lassen Sie sie trocknen.

4. Kräutertee

Kräutertees, wie Pfefferminztee, ist sehr gut in den Schleim dünner, daher eine Tasse Kräutertee trinken kann täglich Linderung von verstopfter Nase bieten. Was mehr ist, Kräutertees kann die Giftstoffe aus dem Blut entfernen, die eine schnellere Genesung fördern.

5. Spicy Tomato Tea

Wenn Sie eine verstopfte Nase haben, kann der würzigen Tomaten Tee eine perfekte Lösung für Ihre Probleme. Dieser leckere Tee ist leicht zu machen und ist sehr effektiv in die Nasengänge zu löschen.

Um es zu machen, müssen Sie eine Tasse Tomatensaft nehmen und es in einer Pfanne gegeben, dann eine Prise Salz, etwas heiße Soße und einen Esslöffel Zitronensaft und gehackten Knoblauch. Mischen Sie alle und bringen es zum Kochen bringen. Genießen Sie, solange es noch heiß ist.

6. Nehmen Sie über die Theke Medikamente

Wenn die verstopfte Nase Ihnen eine Menge Ärger geben, können Sie einige über die Theke Medikamente zur Linderung nehmen.

  • Wenn die Nase wegen einer Erkältung blockiert ist, ist die beste Wahl abschwellende Medikamente. Diese Medikamente kommen in vielen Formen und die am häufigsten verwendeten sind Tabletten und Nasensprays. Decongestants kann die Schwellung der Nasenhöhle reduzieren und das Atmen erleichtern. Es ist jedoch nicht abschwellendes Nasenspray empfohlen für mehr als drei Tage zu benutzen.
  • Nehmen Sie Antihistaminika für Allergie induzierte nasale Verstopfung. Allergien können nasale Verstopfung verursachen und Antihistaminika sind sehr wirksam, um das Symptom zu behandeln. Seien Sie vorsichtig, da diese Medikamente können Sie schläfrig machen.
Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2021 sparwomenfa.ru