Hornhautabschürfung

Ein großer Teil des Augapfels wird in einer Fassung von Knochen als Orbital Knochen bekannt bedeckt, der Schutz auf den inneren Teil des Auges zur Verfügung stellt. Leider kann es nicht den äußeren Teil des Auges schützen, die aus zeigt. Dieser vorstehende Teil eine Schicht aus klaren Gewebe der Hornhaut genannt, die das Auge und andere Teile des Auges, wie die Pupille und die Iris schützt konzentrieren hilft.

Manchmal werden Sie eine Schramme oder Kratzer auf der Hornhaut haben aus irgendeinem Grund. Dieser Zustand wird als Hornhautabschürfung bekannt und Ihre Sehkraft beeinträchtigen kann, wenn die Narbe tief ist. Der Zustand ist sehr häufig bei Kindern und heilt in der Regel auf seinem eigenen. Es ist immer noch wichtig zu wissen, was zu tun ist und wann genau Sie Ihren Arzt, um zu sehen Hornhautschäden zu verhindern.

Was sind die Ursachen Hornhautabschürfung?

Leichte Verletzungen jederzeit passieren können, aber immer noch, Kratzer auf der Hornhaut werden schwere Schmerzen verursachen. Das ist vor allem aufgrund der hohen Empfindlichkeit der Hornhaut. Dies wird zu einer wässerigen Augen führen, und Sie werden Mühe haben, es auf den ersten Öffnung. Viele Dinge können zu Hornhautabschürfung führen. Zum Beispiel:

Kleine Partikel im Auge

Die Orbital Knochen schützt die meisten Ihrer Augen und die Wimpern und Augenlider helfen auch das Abwehrsystem aufrechtzuerhalten. Wenn etwas in Ihre Augen gelangt, könnte es die Hornhaut beschädigen. Es könnte alles, einschließlich Sand, Staub, Heu, Käfer, Holzspäne, Stücke von Papieren oder etwas anderes sein.

In dem Moment, ein Teilchen, das Auge und landet auf Ihrer Hornhaut eintritt, wird Ihr Auge Tränen loslassen abzuwaschen. Manchmal ein Fremdpartikel geht nicht weg, und selbst wenn es der Fall ist, lässt es einen Schnitt oder Kratzer auf der Oberfläche der Hornhaut, zu Hornhautabschürfung führt. Bei unsachgemäßem Gebrauch von Linsen, chemische Reize, und die hellen Lichter können auch Probleme schaffen.

chemische Verletzungen


Menschen, die mit Chemikalien arbeiten, oft am Ende ihre Hornhaut zu verletzen. Die unsachgemäße Verwendung von Haushaltsreinigungsprodukte wie Bleichmittel und Backofenreiniger kann auch einen Brand auf Ihre Hornhaut verursachen. Die zerkratzt corneamay sein auch das Ergebnis der alkalischen Substanzen wie Gipsstaub.

Risikofaktoren

Sie sind eher eine Hornhautverletzung, wenn Sie erleben:

  • Bin übermäßig zu künstlichem UV-Licht oder Sonnenlicht ausgesetzt für längere Stunden
  • Lassen Sie Ihre Kontaktlinsen überstrapaziert und sie passen nicht gut
  • Haben Sie trockene Augen
  • Die Arbeit in einer schmutzigen oder staubigen Umgebung

Wenn Ihre Arbeit Metall auf Metall hämmern beinhaltet, können Sie scheitern Partikel mit hohen Geschwindigkeit zu verhindern, dass Ihr Auge eintritt und Hornhaut zu beschädigen.

Welche Symptome Hornhautabschürfung haben?

Hornhautabschürfung wird die Funktionalität der Hornhaut beeinflussen, so dass Sie Probleme mit Ihrer Vision bemerken. Die Dinge werden eher verschwommen und Sie werden es schwer zu konzentrieren finden. Ein Stechen oder brennende Schmerzen ist auch üblich, in Hornhautabschürfung.

Andere Symptome sind die folgenden:

  • Lichtempfindlichkeit
  • Blutunterlaufen oder rote Augen
  • Anschwellen auf den Augenlidern
  • Erhöhte Tränen mit tränenden Augen
  • Fremdkörpergefühl

Was tun, wenn Sie Hornhautabschürfung haben?

Hier ist, was Sie tun können, wenn Sie Hornhautabschürfung haben:

  • Spülen Sie Ihre Augen gut mit einer Salzlösung. Zu diesem Zweck können Sie ein sauberes Glas trinken oder eine eyecup verwenden. Sie können auch prüfen, auf einer Baustelle Blick Spülstation gehen.
  • Halten Sie blinkt, mehr Wasser zu produzieren und helfen, die Fremdpartikel wegzuspülen.
  • Versuchen Sie, Ihr Oberlid über den unteren Augenlid zu ziehen, um die Teilchen auswaschen. Die Wimpern des unteren Augenlids kann auch helfen, das Objekt wegzuwischen, die unter Ihrem oberen Augenlid ist.

Zu wissen, was zu tun ist, wenn Sie Hornhautabschürfung haben, ist wichtig, aber es ist auch wichtig, zu lernen, was Ihre Verletzung verschlimmern. Zum Beispiel:

  • Sie sollten etwas zu tun vermeiden, wenn die Partikel in Ihrem Augapfel eingebettet zu sein scheint.
  • Vermeiden Sie Ihre Augen nach einer Verletzung der Hornhaut zu reiben.
  • Vermeiden Sie mit einer Pinzette, Wattestäbchen oder andere Instrumente ein Teilchen zu entfernen.
  • Vermeiden Sie das Tragen von Kontaktlinsen, während Sie mit einer Verletzung zu tun hat.

Wenn auf ärztliche Hilfe

Die meisten Hornhautverletzungen wird in ein paar Tagen heilen, aber Sie können Ihren Arzt konsultieren, wenn Schmerzen oder Schwellungen in ein paar Tagen geht nicht weg. Sie sollten auch Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie etwas ‚unsichtbar‘ fühlen im Auge ist. Es ist wichtig, Ihren Arzt zu bitten, Ihre Hornhaut zu untersuchen, wenn Sie einen kleinen Teilchen oder einen Splitter im Auge sehen können. Ein Besuch in einem Augenarzt wird notwendig, wenn Ihr Auge äußerst empfindlich auf helles Licht wird.

Wie um zu verhindern Hornhautabschürfung

Um zu vermeiden, mit Schmerzen und Schwellungen zu tun, ist es besser, ein paar Schritte zu unternehmen und zu vermeiden, dass eine Verletzung der Hornhaut an erster Stelle zu bekommen.

  • Tragen Sie immer Schutzausrüstung, wie Schutzbrille, wenn Elektrowerkzeugen oder beim Umgang mit Chemikalien.
  • Tragen Sie immer eine Sonnenbrille die Augen vor UV-Licht zu schützen.
  • Immer Sorgfalt üben, wenn sie mit Haushaltsreiniger, wie Backofen und Abflussreiniger arbeiten.
  • Halten Sie Ihre Fingernägel getrimmt und das Gleiche tun für Ihre Kinder eine Augenverletzung zu vermeiden.
  • immer darauf achten tief hängenden Ästen zu Trimmen Unfälle zu vermeiden.
  • Immer Sorgfalt üben, wenn Kontaktlinsen in die Augen stecken. Reinigen Sie sie richtig vor dem Gebrauch.
  • Niemals schlafen, während die Kontaktlinsen tragen.
Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2021 sparwomenfa.ru