Wie lange sollten Sie warten auf Sex nach der Geburt?


Ärzte raten normalerweise, dass Paare warten wieder 4-6 Wochen nach der Geburt vor dem Sex. Dies gibt dem Gebärmutterhals und Gebärmutter ausreichend Zeit, um zu heilen. Während dieser Zeit ist die Auskleidung der Gebärmutter auf eine Infektion sehr anfällig, vor allem wenn die Plazenta verbunden war. Einfügen von Tampons oder in Verkehr teilnehmen könnten Bakterien verbreiten, die dieses Risiko erhöhen. Die lochia (normale Entladung und Blutungen nach der Geburt) Fluss von der Gebärmutterschleimhaut dauert 2-8 Wochen. Im Allgemeinen, wenn Sie nicht mehr leuchtend rote lochia sehen, alles verheilt ist.

Etwa 4-6 Wochen nach der Entbindung wird eine Frau, die eine postpartale Prüfung, um zu sehen, wie ihr Körper heilt und zukünftige Pläne für die Empfängnisverhütung zu diskutieren. Während dieser Zeit wird ihr Arzt feststellen, ob es sicher ist, Geschlechtsverkehr wieder aufzunehmen. Wenn eine Frau erzählt von Sex zu verzichten bedeutet dies nicht, sie nicht in anderen intimen Handlungen teilnehmen können.

Hinweise und Vorsichtsmaßnahmen auf Sex nach der Geburt

Während für den Geschlechtsverkehr warten, kann in verschiedenen Arten von intimem Kontakt teilnehmenden helfen Vergnügen während der Zeit zu teilen, wenn es nicht sicher sein kann, um Sex zu haben. „Outercourse“ wie Masturbation oder Oral-Sex kann ein paar Tage nach der Lieferung wieder aufgenommen werden. Vermeiden Sie einfach Kontakt mit der Vagina, wenn die Frau eine vaginale oder andere Träne episiotomy erlebt hat. beschränkt auch oralen Kontakt zu streng Außenbereichen Ausbreitung Bakterien zu vermeiden. Diejenigen, die aufrechterhalten wollen Intimität ohne sexuelle Mittel können den Händen halten, teilen sich eine Massage, Umarmung, Kuss oder Teilnahme an anderen Formen der physischen Kontakt.

Vermeiden Sie auch einen Tampon mit dem lochia Fluss zu stoppen. Keine Gegenstände sollten in die Scheide eingeführt werden, bis Ihr Arzt Ihnen sagt, es ist sicher, da dies das Risiko einer Infektion erhöht.

Sie brauchen in dieser Phase über Geburtenkontrolle sorgen?

Frauen sind nicht sofort fruchtbar eine Geburt folgen, vor allem, wenn die Krankenpflege, aber die Ärzte können nicht vorhersagen, wie lange diese Periode der Unfruchtbarkeit dauern wird. Eine Frau erleben kann nicht Menstruation für Monate, aber ihr Körper freisetzen noch ein Ei vor ihrer ersten Periode. Für diejenigen, die diese stillen nicht etwa 45 Tage nach der Lieferung auftreten, aber einige Erfahrung, die es früher. Ovulation wird etwa zwei Wochen vor der ersten Menstruation auftreten. Es ist wichtig, Geburtenkontrolle während dieser Zeit zu verwenden, wenn Sie keine andere Schwangerschaft wollen. Ihr Arzt wird wahrscheinlich dieses Thema in Ihrem postpartale Check besprechen und Sie alle notwendigen Ressourcen Empfängnisverhütung fortzusetzen.

Wird es weh tun Sex nach der Geburt haben?

Ihre Vagina kann zart sein nach der Geburt so ist es normal, beim Geschlechtsverkehr schmerzhaft zu spüren. Starten Sie durch die Dinge langsam und bauen Stimulationen Aufnahme zu Ihrem Komfort zu bestimmen. Passen Sie Ihre Position Bereiche zu vermeiden, die wund sind. Wenn Sie Sie erleben Trockenheit finden, Schmier-Gele oder Cremes können hilfreich sein. Seien Sie sehr klar mit Ihrem Partner über Ihre Bedürfnisse und was unbequem ist, so dass Sie intime Aktionen finden, die funktionieren. Wenn Sex schmerzhaft sein, fahren Sie mit Ihrem Arzt über Behandlungsmöglichkeiten sprechen, die helfen können.

Wie fühlt sich Sex anders?

Ihre Vagina wird verringert Muskeltonus nach der Geburt haben die angenehme Reibung verringern kann. Dies ist normalerweise ein vorübergehendes Problem. Kegel-Übungen können helfen, den Ton der Beckenmuskulatur nach der Geburt zurück. Diese können durch Anziehen der Beckenbodenmuskulatur durchgeführt werden, ähnlich dem Gefühl, den Fluss des Urins zu stoppen. Versuchen, diese Position für einige Sekunden halten, 4-5 mal hintereinander und weiter die Länge und Höhe der Wiederholungen im Laufe der Zeit aufzubauen.

Was passiert, wenn Sie nicht interessiert sind oder zu müde Sex zu haben?

Die Sorge für ein neues Baby sehr anstrengend ist, sagen Sie so Ihr Partner, wenn Sie für Sex genug Energie nicht haben. Dies bedeutet nicht, können Sie nicht mehr ein aktives Sexualleben haben. Einfach mal suchen, wenn es angenehm sein wird für beide Parteien im Verkehr wie erste, was am Morgen oder während Ihr Kind Napping ist zu engagieren. Sie können auch ein vertrauenswürdiger geliebten oder Freund haben babysitten für ein paar Stunden, die Sie einige Zeit zu geben, mit Ihrem Ehepartner intim zu sein.

Die folgenden Videos können Sie weitere Informationen zur Verfügung:

FAQ (Mythos und Wirklichkeit) auf Sex nach der Geburt:

Tipps auf Sex nach Baby:

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru