Kleine Vagina


Viele Anzeigen online und anderswo verleiten Frauen in dem Denken der verschiedenen Formen der physischen Verbesserungen oder Änderungen, die ihr Liebesleben zu verbessern. Dazu gehören Umformung oder die Größe ihrer kleinen Vaginas zu verändern. Frauen müssen vorsichtig dieser Anzeigen sein und ihre eigenen Ärzte zuerst konsultieren, bevor sie eine ‚Verjüngung‘ oder ‚Korrektur‘ Operation auf ihre Geschlechtsorgane berücksichtigen. Was ist die Ursache für kleine Vagina? Wann sollten Sie sich Sorgen über Ihre Vagina zu klein ist?

Ist meine Vagina zu klein?

Normal Vaginal Größe

In den 1960er Jahren genannt Wissenschaftler Masters und Johnsons in einer Studie festgestellt, die 100 Frauen beteiligt, dass die Größe der Vagina 2,75-3,25 Zoll variiert. Diese Länge ist üblich, bei denen, die noch nie schwanger gewesen und die nicht sexuell stimuliert. Allerdings erregt, wenn sexuell die Vagina zu 4,25-4,75 Zoll erweitern kann. Es wurde auch festgestellt, dass egal, was die Größe der Vagina, nur das äußeree Drittel seiner Länge für eine Frau der sexuellen Reaktion wichtig ist.

Accommodating und Veränderbare

Experten sagen, dass die Vagina Muskelwände hat, die sie ein elastisches Organ zu machen, genau wie der Magen. Während eines nicht-stimuliert, kontrahierte Zustand kann die Vagina Ihre kleine Tampon in Position halten. seine Wände können jedoch erweitern breit genug, um ein Baby zu erlauben, durch sie geboren werden.

Die Symptome, die ihnen das Gefühl, dass sie ungewöhnlich klein sind, gehören:

  • Schmerz erfahren während des Geschlechtsverkehrs
  • Nicht in der Lage, Sex zu haben überhaupt
  • Nicht ein Tampon einfügen zu können,

Die meisten Frauen, die über diese Probleme klagen gefunden schließlich normal großen Vaginas zu haben. Jedoch können sie gefunden werden von Vaginismus zu leiden, eine häufige Erkrankung, wo Ihre vaginalen Muskeln Kontraktion erhöhen kann, wenn die Genitalien berührt werden.

Frauen, die herausfinden wollen, ob ihre Vagina zu klein ist, sollten die Zeichen für abnorme vaginale Kleinheit überprüfen, oder einen erfahrenen Arzt konsultieren, die auf ihren Genitalien eine interne Prüfung durchführen wird.

Ist meine Vagina zu klein, weil ich nicht meine Periode anfangen?

Einige junge Mädchen, die noch durchlaufen Pubertät Wunder, wenn ihre kleinen Vaginas fällig sind, nicht ihre Periode in der Lage, noch zu haben. Als sie von reifen Frauen vorstellen, die bereits sexuell aktiv sind, können sie ihre Vaginas fühle mich sehr klein sind im Vergleich zu den Frauen. In Wirklichkeit hat die Größe einer Vagina nicht davon abhängen, ob man ihre Perioden oder nicht schon gehabt hat. Die Elastizität der Vagina wird jedoch durch die Menge der sexuellen Aktivität beeinflusst die Frau in Eingriff ist, da die Vagina ihre Elastizität verlieren kann mit häufigen Dehnung. Dies wird noch deutlicher bei Frauen, die Geburt natürlich gegeben haben, weil die Größe eines Babys die Scheidenwände mehr als üblich erstreckt.

Wann sollte ich Sorge?

1. Scheinbare ‚Kleinheit‘

In seltenen Fällen ist die scheinbar kleine vaginas aufgrund des Vorhandenseins eines Septums oder eine Wand in der Vagina, die die Scheide in zwei Teile aufteilt. Dies gibt es einen doppelten Lauf Erscheinung, die bei der Geburt erworben wird. Die gute Nachricht ist, dass diese Bedingung kann chirurgisch repariert werden. Es ist ratsam, für Frauen, die diese Bedingung haben einen Gynäkologen zu besuchen, die Ihnen eine korrekte Diagnose und Behandlung für den Zustand geben können.

2. Unfreiwillige Vaginal Muscle Verengungen aufgrund Vaginismus und Altern

Für einige Frauen wird sexuelle Dichtheit ein Problem, weil das Eindringen beim Geschlechtsverkehr schwierig wird. Sie fragen sich, ob ihre Vaginas zu klein sind, oder, wenn diese kleiner geworden, weil der Mangel an Gebrauch. Diese Art von Problem tritt auf, jederzeit für viele Frauen, und es wird am häufigsten durch Vaginismus verursacht. auch zum Problem beitragen können Alter.

Vaginismus kann Ihre Vagina scheint ungewöhnlich klein machen, aber keine Anomalie kann physikalisch gesehen werden. Die pubococcygeus Muskeln können einengen, ungewöhnliches Engegefühl in der Vagina verursacht.

Typischerweise kann die Vagina jede Größe von Penis eines Mannes aufnehmen, egal, was die Höhe der Frau, Alter oder Größe. Die Vagina erweitert sogar viel größer der Lage sein, ein Kind aufzunehmen, bei der Geburt geliefert. Vaginismus jedoch deaktiviert Scheide beim Geschlechtsverkehr, so dass Versuche, schwierig, schmerzhaft oder sogar unmöglich zu sein.

Alternde Frauen können auch sexuelle Dichtigkeit nach einiger Zeit der sexuellen Inaktivität, Menopause, oder eine Operation zu erleben beginnen. Alter oder Nichtnutzung kann die Vagina schrumpft oder Atrophie machen. Ärzte verschreiben Regel Dilatatoren, die sanft Vaginalwände dehnen.

Frauen müssen diese unfreiwillige vaginale Dichtigkeit erkennen aufgrund Vaginismus ein Vaginismus Selbsthilfe-Programm unterziehen kann, die hilfreich sein können Beckenboden Elastizität und Kontrolle zu verbessern. Sie müssen einen Arzt konsultieren, um ihre Fähigkeit zur Wiederherstellung des Geschlechtsverkehr zu genießen.

Wie Vaginal Flexibilität erhöhen

Manchmal tritt Vaginismus, wenn eine Frau über Sex ist zum ersten Mal haben, mit einem Partner. Sie sind manchmal Angst, dass ihre Vagina zu klein für ihren Partner Penis. Einige Experten empfehlen eine Technik vaginale Flexibilität zu erhöhen. Es geht um Dammmassage, die die Vagina Strecke macht, ebenso wie Turner in der Lage sein zu tun Splits und andere Bewegungen auszuführen. Dies wird in der Regel für schwangere Frauen empfohlen, bevor sie gebären, obwohl jemand diese tun kann, vor allem beim Sex zum ersten Mal mit jemandem hat. Sehen Sie sich das folgende Video für Anweisungen:

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru