Sheamoisture breakthewalls Kampagne ruft Rassentrennung in Schönheit Gang zu Ende



Die meisten von uns kennen das allzu vertraut Szenario in einen Einzelhändler läuft etwas für unsere Haare zu holen und mit dem normalen „Schönheit‘ Abschnitt für einen kleinen Abschnitt der ‚ethnischen‘ zu umgehen (sprich: schwarze Mädchen) Produkte einen Gang oder zwei nach unten. Vielleicht ist es nur mich, aber dieser Abschnitt scheint nicht einmal die gleiche Beleuchtung zu haben.

Es stellt sich heraus, dass wir in dem Gefühl getrennt nicht allein. Einer unserer fave Beauty-Marken SheaMoisture hat eine neue Kampagne zu #BreakTheWalls der Schönheit Gang divide in den meisten Einzelhandelsgeschäften ins Leben gerufen.

„Die Schönheit Gang der letzte Ort in Amerika ist, wo Segregation noch legal ist“, sagte Richelieu Dennis, Gründer und CEO von Sundial Brands, die SheaMoisture herstellt. „Die Trennung‚Schönheit‘von‚ethnischen‘hat nur weiter bedient zu enge Standards zu verewigen, was in unserer Branche und unsere Gesellschaft als schön ist.“

Nicht nur hat SheaMoisture schob seine Produkte haben angezeigt, dass „Schönheit“ Abschnitt, die Marke auch mit Haar- und Beauty-Beeinflusser, einschließlich boggers einer Partnerschaft Naptural85, SunKissAlba, und MahoganyCurl, ein nationales Gespräch feiert unsere individuelle Schönheit zu unterstützen.

„Für uns geht es um Inklusion“, sagte Richelieu Dennis, Gründer und CEO von Sundial Brands, die SheaMoisture herstellt. „Es geht um die Erfahrung, wenn Sie in den Laden gehen. Brechen Sie die Wände im Begriff ist, von dieser Art von gesellschaftlichen Barrieren zu befreien“ diktierte Schönheit Standards. Er fügte hinzu, dass Frauen nicht haben sollte, „jemand anders definieren Sie Ihre Schönheit für Sie. Sie sollten Ihre eigene Schönheit definieren.“

Drücken Sie spielen unter seinem ersten TV-Spot zur Unterstützung der Kampagne zu sehen und nehmen Sie an #BreakTheWalls Gespräch.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru