Juckende Haut


Juckende Haut wird auch als Pruritus bekannt und ist jedes irritierend Gefühl auf der Haut, die Sie auf den Bereich kratzen wollen macht. Obwohl in den meisten Fällen der juckende Bereich Beulen hat, Rötung oder raue Haut kann es auch trotz der Juckreiz normal zu sein scheint. Es gibt mehrere mögliche Ursachen für juckende Haut, von harmlos (wie ein Hautausschlag), um schädliche (wie Nierenprobleme oder Psoriasis). Viele Hausmittel können den Juckreiz lindern, aber es ist notwendig, informiert zu werden, wenn es die Zeit ist, medizinische Hilfe zu suchen.

Ursachen für juckende Haut

1. Trockene Haut

In den meisten Fällen, wenn juckende Haut ist nicht mit spürbaren Veränderungen in der Haut (wie Hautausschlag), ist es von Xerosis oder trockenen Haut verursacht wird. Dies ist in der Regel aufgrund von Umweltfaktoren wie Baden zu häufig, übermäßigen Gebrauch von Zentralheizung oder Klimaanlage und kalten oder heißen Wetter, das auch durch die geringe Luftfeuchtigkeit begleitet wird.

2. Hautbeschwerden und Hautausschläge

Es gibt eine lange Liste von Hautausschlägen und damit verbundene Hauterkrankungen, die juckende Haut verursachen können und einige von ihnen gehören Dermografismus, Nesselsucht, Windpocken, Läuse, Krätze, Psoriasis und Ekzeme (Dermatitis). In den meisten Fällen, wenn die juckende Haut auf eine dieser Bedingungen zurückzuführen ist, wird es andere Symptome als auch wie Blasen, Beulen oder Haut, die rot und gereizt ist.

3. Krankheiten

Einige internen Krankheiten können auch juckende Haut verursachen und einige Beispiele sind: einige Krebsarten, Schilddrüsenerkrankungen, Anämie, Nierenversagen, Zöliakie und Lebererkrankung. Wenn eine Krankheit die Ursache ist, kann die Haut erscheinen, mit Ausnahme von Kratzspuren normal sein (von den Juckreiz kratzen) und der Juckreiz wird in der Regel den ganzen Körper beeinflussen.

4. Nervenerkrankungen

Eine weitere Ursache für Juckreiz können Bedingungen sein, die das Nervensystem mit Schindeln beeinflussen, gekniffen Nerven, Diabetes mellitus und Multiple Sklerose.

5. Allergische Reaktion und Irritation

Menschen mit Allergien wissen, dass dies manchmal juckende Haut verursachen kann. Diese Ursache ist häufiger mit Kontakt Substanzen wie Kosmetika oder Poison Ivy kann aber auch wegen Nahrungsmittelallergien auftreten. Hautreizungen verursacht durch Seifen, Chemikalien, Wolle und andere Gegenstände können auch Juckreiz verursachen.

6. Medikamente

Die weit verbreitete Juckreiz und Hautausschläge können auch auf eine Nebenwirkung von Medikamenten, insbesondere narkotische Schmerzmittel, Antimykotika und Antibiotika zurückzuführen sein.

7. Pregnancy

Einige Frauen aus juckende Haut während der Schwangerschaft leiden und dies tritt am häufigsten auf den Armen, Brust, Oberschenkel und Bauch. Menschen, die an einer juckenden Hauterkrankung leiden (zB: Dermatitis) kann auch eine Verschlechterung der Symptome während der Schwangerschaft auftreten.

8. Menopause

Die Menopause ist die Zeit, wenn eine Frau stoppt ihre Periode bekommen aufgrund von Veränderungen der Hormonspiegel. Ärzte glauben, dass diese hormonellen Veränderungen (wie die Östrogenspiegel) eine Ursache für juckende Haut sind.

Die Symptome der juckende Haut


Juckende Haut kann sich in einem kleinen Bereich des Körpers auftreten, entweder (wie beispielsweise ein Bein oder Arm) oder den ganzen Körper. Obwohl es neben anderen bemerkbar Hautveränderungen auftreten kann, das ist nicht immer der Fall. Es kann jedoch in Verbindung gebracht werden, mit einem schuppigen oder ledrigen Textur, die Haut, die trocken oder rissig, Blasen, Flecken, Beulen oder Rötungen. Juckreiz kann sehr stark sein und langlebig. Beachten Sie, dass der Bereich Reiben bewirkt, dass der Juckreiz zu erhöhen.

Wenn auf einen Arzt aufsuchen

Wenn der Juckreiz eine der folgenden Aktionen der Fall ist, sollten Sie einen Hautarzt oder Ihre normalen Arzt kontaktieren:

  • Es dauert mehr als zwei Wochen ohne Verbesserung mit Selbstpflege
  • Es ist äußerst unangenehm und schwer zu dem Punkt, wo Sie nicht schlafen oder in Ihren täglichen Routinen teilnehmen
  • Es gibt keine einfache Erklärung dafür
  • Es betrifft den ganzen Körper
  • Es enthält zusätzliche Symptome wie Hautrötung, Fieber, eine Änderung der Harn- oder Stuhlgewohnheiten, Gewichtsverlust oder extreme Müdigkeit

Heilmittel für juckende Haut

Medizinische Behandlung

  • Instant Relief. Ihr Arzt kann Thema Anästhetika oder Lotionen und Salben verschreiben, die von den Juckreiz sofortige Linderung bieten aber in fast allen Fällen diese Entlastung wird kurzfristig sein.
  • Medikamente. Kortikosteroid-Cremes topisch zu steuern Juckreiz angewendet. Normalerweise werden Sie sie auf die juckenden Bereiche anwenden und dann decken sie unter Verwendung feuchten Baumwoll, da dies hilft, die Haut die Creme zu absorbieren. orale Antihistaminika gut sind aufgrund Nesselsucht oder Allergien für Juckreiz.
  • Die Behandlung der Rahmenbedingungen. Wenn der Juckreiz durch eine zugrunde liegende Erkrankung verursacht wird, sollte die Behandlung der Krankheit, die juckende Haut lindern, obwohl Ihr Arzt zusätzliche Behandlungen empfehlen kann.
  • Lichttherapie. Lichttherapie, auch als Phototherapie bekannt ist, macht die Haut auf bestimmte Wellenlängen von UV-Licht und erfordert in der Regel mehr Sitzungen.

Hausmittel

  • Hochwertige Moisturizer. Sie sollen eine hochwertige Feuchtigkeitscreme auf der Haut ein oder zwei Mal pro Tag gelten, an den Stellen mit starkem Juckreiz konzentrieren sicher zu sein. Beispiele für diese Cremes enthalten CeraVe, Eucerin, Cetaphil und Vanicream.
  • Anti-Juckreiz-Lotion / Creme. Es gibt nicht verschreibungspflichtige Hydrocortison-Cremes, die den Juckreiz vorübergehend lindern können. Sie können auch ein orales Antihistaminikum versuchen, die nicht verschreibungspflichtige (wie Benadryl) ist, wenn Ihr Juckreiz ist schwerer.
  • kein Verkratzen. Wie bereits erwähnt, wird Kratzen der juckenden Haut verschlimmern. Wenn Sie nicht in der Lage sind, sich zu kontrollieren, decken Sie den betroffenen Bereich, schneiden Sie Ihre Nägel und Handschuhe tragen.
  • Nass, kühle Kompresse. Die Anwendung cool, kann feuchte Umschläge helfen Juckreiz lindern, wie kann den juckenden Bereich mit Verbänden bedeckt. Dies verhindert, dass Sie auch vor Kratzern.
  • kühles Bad. Eine weitere große Möglichkeit ist ein kühles Bad zu nehmen und etwas kolloidalem oder ungekocht Haferflocken oder Backpulver in ihm so gut streuen.
  • Die richtige Kleidung. Das Tragen von Kleidung aus glatter Textur Baumwolle ermöglicht es Ihnen, weitere Reizung der juckenden Bereiche zu vermeiden.
  • milde Seifen. Wenn Ihre Seifen Auswahl, wählen Sie diejenigen, die mild sind und keine Duftstoffe oder Farbstoffe. Sie sollten sicherstellen, vollständig abzuspülen und eine Feuchtigkeitscreme danach verwenden.
  • Waschmittel. Wenn Sie Ihre Handtücher, Bettwäsche oder Kleidung zu waschen, immer ein mildes Waschmittel verwenden, die geruchsneutral ist und Ihre Maschine extra Spülgang verwenden.
  • Fernhalten von Reiz-. Wenn Sie wissen, bestimmte Substanzen allergische Reaktionen oder Hautreizungen verursachen, sollten Sie diese vermeiden. Die am häufigsten verwendeten Objekte umfassen Kosmetika, Reinigungsmittel, Parfüm, Schmuck und Nickel.
  • Süßholzwurzel. Süßholzwurzel Kompresse ist ein natürliches Heilmittel für Juckreiz, weil es ein Steroid hat, der den Juckreiz reduzieren. Entweder Hautpflegeprodukte mit Süßholzwurzel in ihnen wählen oder Tee machen die Wurzel verwendet und eine Kompresse darin einweichen.
  • Basil Tea. Da Basilikum enthält Nelken, die Eugenol haben, kann es helfen, lindern Juckreiz. Machen Sie Tee eine halbe Unze der getrockneten Blätter verwenden, halten es bedeckt, während es Steilhänge. Nachdem der Tee abkühlt, mit einem sauberen Tuch, um es auf die Haut aufzutragen. Thymian und Minze werden in der gleichen Art und Weise zu helfen.
  • Haferflocken Bath. kann eine Haferflocken Bad zu nehmen helfen, aus einer Vielzahl von Ursachen mit Juckreiz. Führen Sie einfach so viel Haferflocken das Bad dann hinzufügen, wie Sie wollen (die Haferflocken in Ihrer Küche ist in Ordnung). Die natürlichen Inhaltsstoffe in dem Bad nicht austrocknen Ihre Haut wie andere Produkte tun.

Video: Natürliche Hausmittel für Juckreiz

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru