Wie zu schlagen PMS

Diese anti-PMS-Strategien werden Ihre Symptome Verpackung senden, schreibt Victoria O`Sullivan.

Wenn die Zeit des Monats Sie in Cruella de Vil, komplett mit Schokolade Gang Verlangen dreht sich um und einem ersten Trimester Bauch, setzen Sie Ihre Hormone wieder an ihrem Platz mit anti-PMS-Strategien von naturopath Victoria O`Sullivan.

1. Verbieten die Bohnen

„Verarbeitete Zucker kann eine Hefe Überwucherung im Magen schaffen, Blähungen und Magenkrämpfe verursacht. Zuckerkonsum natürliche Zucker begrenzen, und hat nicht mehr als zwei Portionen Obst am Tag. Koffein enthält eine Verbindung Xanthin genannt, die Entzündung im Körper verstärkt die Muskeln Krampf, verursacht wird. Dies ist oft das, was passiert, wenn wir Magenkrämpfe auftreten. Wenn Sie ohne Koffein gehen kann `t ein bis zwei Tassen grünen Tee pro Tag statt Kaffee oder Tee regelmäßig.“

2. Kick it auf das Kraut

„Ingwer und Kurkuma beide verfügen über entzündungshemmende Eigenschaften und können als natürliche Schmerzmittel arbeiten. Sie sind auch viel weniger hart auf dem Magen als normale Schmerzmittel, die guten Bakterien beseitigen. Ein weiteres wichtiges Kraut, wenn sie mit Menstruationsschmerzen zu tun keusch Beere , die auch als Mönchspfeffer bekannt. Das funktioniert gut mit den Hormonen Östrogen und Progesteron auszugleichen.“

3. Gehen Sie grün

Video: Diagnose Endometriose-was ist das?

„Kreuzblütler wie Brokkoli, Blumenkohl, Kohl und Rosenkohl sind hoch in Indole, die sie ausgezeichnet macht eine hormonelle Gleichgewicht zu halten. Im Idealfall sollten Frauen haben sechs bis sieben Tassen vegies pro Tag.“

4. Halten Sie es an Stress

„Stress ist sehr viel mit der Periode Schmerzen verbunden. Wenn betont, produziert unser Körper erhöhte Spiegel des Stresshormons Cortisol und niedriger als ein gesundes Niveau von Progesteron. Dies führt zu einem hormonellen Ungleichgewicht zwischen unseren Östrogen und Progesteron-Spiegel. Eine große reliever von Stress Übung ist, die die Wohlfühlhormons Endorphine freisetzt ... Endorphine Schmerzen lindern und das wirkt sich Emotionen.“

5. Einfache bis auf Salz

Video: PMS Boss: Yeti with King Pepe

Salz Flüssigkeiten ziehen, so dass Sie Wasser behalten und aufblasen. Wassereinlagerungen im Körper ist auch häufig die Ursache von Schmerzen in der Brust, die O`Sullivan sagt, ist häufig bei prämenstruellen Frauen. „Die Grenze für Frauen beträgt drei bis fünf Gramm Salz pro Tag.“

6. Holen Fett

Video: BIN ICH SCHWANGER ?? | WIE HABE ICH DAS GEMERKT ? | ERSTE ANZEICHEN & MEINE ERFAHRUNGEN !! Lilibeth

„Periode Schmerz ist ein Zeichen dafür, dass der Körper entzündet ist, und Fischöl ist reich an essentiellen Omega-3-Fettsäuren, die sind eine ausgezeichnete entzündungshemmend. Andere Lebensmittel mit hohem essentiellen Fettsäuren sind Kerzenöl, Nüsse, Samen und chia. wir produzieren keine essentiellen Fettsäuren intern, was macht es ganz wichtig, dass wir Lebensmittel zu essen, die sie enthalten, wenn wir um die Entzündung zu reduzieren versuchen.“

Wenn Schmerzen oder andere Symptome anhalten, empfiehlt Sehen O`Sullivan Ihren Arzt oder anderen qualifizierten medizinischen Fachmann. „Noone muss‚setzen with` Symptome.“ Weitere Tipps finden Sie victoriaosullivan.com.au

Mehr Gesundheit und Beauty-Beratung mit uns auf Twitter und Facebook, indem!

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru