Schlimmste Befürchtungen über Pipi in dem Pool, bestätigt


Über ein Fünftel aller Amerikaner sagen, dass sie in den Pool gepinkelt haben. Selbst die bekanntesten Pool-Benutzer der Welt, Michael Phelps, sagt „jeder“ es tut.

Jetzt haben Wissenschaftler endlich einen Weg gefunden, nur um zu quantifizieren, wie viel Urin in unseren Pools ist, und die Ergebnisse in Environmental Science Technology Letters wahrscheinlich nicht Schwimmer gefallen.

Ein Forscherteam Test 31 Pools und Whirlpools in Kanada Anzeichen von Urin in jedem einzelnen von ihnen gefunden, berichtet Gizmodo. Im Durchschnitt waren es 8 Liter Urin in einem 110.000-Liter-Pool und 18,5 Liter Urin in einem 220.000-Liter-Pool.

Dem Guardian zufolge waren die Ergebnisse sogar gröberen für Whirlpools. Ein Hotel Whirlpool wurde gefunden, dreimal den Urin Niveau des schlimmsten Pools haben.

Forscher dieses herausgefunden, indem sie die Ebene von Acesulfam-Kalium zu messen, oder Ace-K, in Pools und Whirlpools, berichtet NPR. Ace-K ist ein künstlicher Süßstoff in der Suppe, Diät-Cola, Süßigkeiten, Joghurt und vieles mehr.

Es tritt nicht in der Natur und 95% davon geht gerade durch den Körper unverändert, es ist ein guter Indikator für die Urinwerte in Wasser zu machen. Während Urin selbst nicht schädlich ist, kann es mit Chlor reagieren „Desinfektionsnebenprodukte“, zu schaffen, das sein kann.

Dennoch sagen die Forscher sie nicht weg von Schwimm- zu machen Menschen versuchen würden sie nur alle daran erinnern, nicht in den Pool pinkeln zu gefallen. (Der klassische Sommer-Pool Geruch? Es ist pinkeln.)

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru