Ein Tag im Leben eines glutenfreien Guru


Wir plaudern Sporternährungswissenschaftler, Stephanie Lowe über ihr glutenfreies Leben.


Als Sporternährungswissenschaftler, Triathlet und bekennender Cashew Butter Süchtigen von Melbourne, ist Stephanie Lowe leidenschaftlich über die gesundheitlichen Vorteile von glutenfrei gehen. Ihr Blog bietet geschrieben Beiträge und Podcasts über alles von Darmgesundheit zu Fettabbau. Es bietet auch leckere Rezepte GF und Lowe`s ebooks, einschließlich frei von Gluten und Real Food-Reset.

Mein Essen Philosophie

„Real ist am besten. Lebensmittel, die aus dem Boden kommen, von einem Baum oder von einem Tier, ist die Nährstoffdichte und ganz Nahrungsquelle. In der Tat ist einer der größten Veränderungen können wir unsere Gesundheit zu verbessern machen, ist deutlich zu reduzieren oder unsere Aufnahme von verpackten Lebensmitteln beseitigen.“

Lebensmittel auf hohe Rotation in meiner Ernährung

„Jede Mahlzeit, die ich essen enthält viele nicht-stärkehaltige Gemüse wie Spinat, Brokkoli und Zucchini. Es ist auch ein qualitativ hochwertiges Protein, wie zB Freilandeier oder Gras gefüttert Fleisch und gute Fette wie Avocado und Olivenöl enthält. Meine Kohlenhydrate kommen aus Vollwert- Quellen, wie Beeren und Süßkartoffel. Essen auf diese Weise bietet mir optimale Nährstoffdichte, Blutzuckerkontrolle, Sättigung und langfristigen Nutzen für die Gesundheit.“

Nahrungsmittel, die ich vermeiden

„Ich bleibe von verpackten Lebensmitteln entfernt und vor allem vermeiden Zutaten, die Entzündungen im Körper, wie Gluten, raffinierten Zucker und polyunsaturated Saatöle wie Rapsöl fördern (denn sie sind reich an Omega-6-Fettsäuren, die wir haben zu viel von in unserer westlichen Ernährung). ich glaube, dass entzündungshemmende Ernährung der Schlüssel zu meiner guten Gesundheit heute und morgen.“

Warum wurde ich Gluten-frei

„Ich hörte auf Gluten 9 Jahre aß vor meinem geistigen Zustand zu helfen und meine Beziehung mit Lebensmitteln zu heilen, die gesund wasn` t. Ich war so von den Veränderungen inspiriert, die ich erfuhr, dass ich zurück zur Universität ging Ernährung zu einer Post-Graduate-Ebene zu studieren so konnte ich andere auf die Kraft der echten Lebensmitteln. Vor diesem Ernährungsumstellung zu erziehen, ich jeden Tag Gluten aß, ob es sich um eine kleine Menge durch traditionelle Sojasauce war oder in größeren Mengen in fettarmen Getreide und Müsliriegel.“

Nutzen für die Gesundheit

Video: Tipps gegen Heimweh - Alleine Reisen

Video: Okinawa und die Adventisten - Dr. med. Ludwig Manfred Jacob

Video: Vegan - Welcher Guru hat Recht? [VEGAN]

„Einmal habe ich aufgehört zu essen Gluten, meine Verdauung verbessert, aber die größte Veränderung war die emotionale Wirkung -. Ich fühlte mich ruhiger und glücklicher fing ich an, wirklich zu verstehen, dass mit 90 Prozent der Serotonin-Rezeptoren (unser Glückshormon) in unserem Darm gefunden, die Nahrung, die wir essen, hat einen wesentlichen Einfluss auf unser Gehirn und psychische Gesundheit.“

Herausforderungen

„Es kann schwierig sein, wenn die Kellner in einem Restaurant` t ganz glutenfrei verstehen, oder vielleicht Ihre Anfrage don`t ernst genug. Die große Sache ist, im Jahr 2016, dass das Bewusstsein für glutenfreie recht hoch ist und viele Restaurants Code der Speisekarte GF, die sehr einfach Bestellung aus macht. vor zehn Jahren war es viel schwieriger Gluten zu schneiden, wie viele Menschen didn `t sogar wissen, welche Gluten war. Jetzt, so lange wie Sie kommunizieren, was Ihre diätetischen Anforderungen sind, die meisten Restaurants und Cafés wird aus dem Weg gehen zu unterstützen.“

Mein Übergang Tipps

„Der beste Weg frei Gluten zu nähern ist auf richtiges Essen zu konzentrieren. Wenn Sie Ihren Teller mit nicht-stärkehaltigen Gemüse, hochwertigem Eiweiß und guten Fett zu füllen, und Vollwert- Kohlenhydrate wählen, sind Sie 99 Prozent des Weges dorthin. Gesundet, frische Lebensmittel doesn `t in einer Box kommen, so gibt es wirklich minimal Notwendigkeit für die glutenfreien Produkte, die zunehmend auf unseren Supermarktregalen erscheinen. Halten Sie sich an ganz und frischen Lebensmitteln statt.“

Mein Tag auf einer Platte

Frühstück:

» Eine Beere-Smoothie mit Spinat, Avocado, Kokosmilch, Zimt und roh Erbsenprotein

Mittagessen:

» Shepherd`s Kuchen mit Kürbis Maische oder ein Drei-Omelett mit einer Seite von Avocado und Kimchi

Abendessen:

» Gras gefüttert Steak oder Freiland-Huhn mit einer Rakete Salat oder gedünstet Grün gekrönt mit Gras gefüttert Butter und Himalaya-Salz

WEITER: Denken Sie an andere Lebensmittel intolerant sein kann? Schauen Sie sich unseren Führer Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru