Juckende Haut keinen Ausschlag


Juckende Haut oder Juckreiz kann durch eine beliebige Anzahl von Bedingungen verursacht werden. In den meisten Fällen ein kleiner Bereich der Haut wird für eine kurze Zeit jucken, aber in einigen Fällen eine große Fläche der Haut kann durch diesen Juckreiz betroffen sein. Es gibt Bedingungen, die können Ursachen, von mild bis ernst, die Haut juckende zu werden, ohne einen Hautausschlag zu entwickeln, aber beiden Hausmittel und medizinische Behandlungen können den Zustand lindern.

Ursachen für juckende Haut ohne Hautausschlag

1. Allergische Reaktionen

Chemikalien, Wolle, Seife und andere Substanzen können bewirken, dass die Haut gereizt und juckende werden. In einigen Fällen kann eine allergische Reaktion auf Lebensmittel, Kosmetika oder Poison Ivy kann bewirken, dass der Körper Juckreiz auf der Haut zu entwickeln.

2. Drogen

Die Reaktionen auf Antibiotika, narkotische Schmerzmittel oder Anti-Pilz-Medikamente können Hautausschläge oder Juckreiz verursachen weit verbreitet.

3. Nierenversagen

Video: Nesselsucht (Urtikaria) - Krankheiten | Die Heizerbraut

Nierenversagen ist ein Zustand, der zu einer Schädigung der Nieren führt, in der Regel von Bluthochdruck oder Diabetes, zu den Nieren führenden richtig funktioniert. Da die Nieren richtig der Körper aufhören zu arbeiten Azidose entwickeln, wo das Blut zunehmend sauer wird. Nierenversagen ist bekannt, Juckreiz auf der Haut verursachen, die nicht durch einen Hautausschlag begleitet wird. Sie können auch verminderte Erfahrung Immunfunktion, Müdigkeit, Schwäche, eine erhöhte Harndrang, Krampfanfälle und Verwirrung.

4. Cholestase in der Schwangerschaft

Cholestase ist eine Erkrankung der Leber, die in den späteren Stadien der Schwangerschaft entwickeln können. Da diese Bedingung Gallefluss aus der Gallenblase an die Nieren entwickelt wird durch die während der Schwangerschaft freigegeben Hormone verändert. Dies wird eine Überfülle von Gallensäure in der Leber verursachen, die dann in den Blutkreislauf zu bewegen beginnen, wodurch Juckreiz über den Körper, aber ohne begleitenden Hautausschlag. Dieser Juckreiz ist oft die schwerste in den Händen und Füßen.

5. Lymphom

Lymphom ist ein Krebs, der in dem lymphatischen System entwickelt und bewegt sich in das Blut. Dies kann als Non-Hodgkin-Lymphom und Hodgkin-Lymphom entwickeln, aber etwa 12 Prozent derjenigen, die Lymphom entwickeln Hodgkin-Lymphom. Diese Art von Krebs bewirkt, dass die Haut ohne Ausschlag, Gewichtsverlust, Fieber, geschwollene Lymphknoten und Müdigkeit juckende werden.

6. Trockene Haut

Trockene Haut ist eine der häufigsten Ursachen von ausgedehntem Juckreiz ohne die Anwesenheit eines Ausschlags. Dieser Zustand, als Xerosis bekannt ist, ist nicht ernst, aber es kann Ihnen unangenehm. Wenn die Haut trocken wird werden die Zellen schrumpfen und Falten und feine Linien erstellen. Es kann das Gefühl gespannt und gestreckt oder erscheint geschrumpft. Sie können Skalierung bemerken, Abplatzungen oder auf der Haut zusätzlich zu leichten bis schweren Juckreiz Peeling.

7. Krätze

Krätze wird durch Milben (Sarcoptes scabiei) gräbt in die Haut verursacht, was die Haut von dieser Infektion betroffen juckende zu werden. Die itchiness Zusammenhang mit dieser Bedingung ist oft die schwerste in der Nacht. Krätze ist hoch ansteckend und häufig unter den Menschen verbreitet, wenn Materialien wie Handtücher, Bettwäsche oder Kleidung geteilt werden.

Home Remedies für juckende Haut ohne Hautausschlag

1. Die richtige Ernährung

Video: Gürtelrose – Effektiv Jucken, Brennen und das ekelhafte Aussehen der Gürtelrose behandeln

Sie sollten viel Wasser trinken oder Wasser aus dem Konsum saftige Früchte, Fruchtsäfte oder Suppen bekommen. Vermeiden Sie eine große Ananas oder Mango raubend, da sie Juckreiz schwerer werden, verursachen. Erhöhen Sie die Aufnahme von grünem Blattgemüse und reduziert auf gebraten, fettige Lebensmittel, Fast Food, Eier und rotes Fleisch verbrauchen.

2. Feuchtigkeitscreme

Anlegen einer hohen Qualität Feuchtigkeitscreme ein oder zweimal täglich in den Bereichen, die besonders jucken kann helfen, um Hilfe zu leisten. Suchen Sie nach Produkten, die enthalten Eucerin, Cetaphil, Vanicream, CeraVe.

3. Anti-Juckreiz-Creme / Lotion

Video: Krätze – So heilst du das höllische Jucken dauerhaft

Hydrocortison-Cremes sind in 1 Prozent Dosen erhältlich über den Zähler. vorübergehend lindern können diese auf die Haut Juckreiz. Sie können auch ein Antihistaminikum nehmen zu helfen, juckende Haut zu lindern.

4. Kein Verkratzen

Während es vorübergehend itchiness adressieren kann, sollten Sie verursachen Schäden kratzen juckende Haut, da dies vermeiden. Schneiden Sie Ihre Nägel oder Handschuhe tragen in der Nacht um dieses Risiko zu reduzieren.

5. Kalt / Wet Compress

Für Bereiche, die mit einem Verband oder eine Bandage juckenden sind, die kühl und feucht ist um Kratzer zu vermeiden.

6. kühles Bad

Nehmen Sie ein kühles Bad mit kolloidalem Hafermehl, Backpulver oder ungekochten Haferflocken die Haut zu beruhigen. Wählen Sie fein gemahlene Haferflocken Produkte, die für den Einsatz in der Badewanne ausgelegt sind.

7. Haferflocken Bad

Füllen Sie Ihre Badewanne mit Wasser und fügen Sie das Wasser eine Tasse Haferflocken. jeden zweiten Tag in dieser Mischung wird das Baden verbessern stark Symptome Juckreiz.

8. Die richtige Kleidung

Glatte Oberfläche, wird Baumwollkleidung viel weniger wahrscheinlich, um Ihre Haut zu vermeiden reizen.

9. milde Seifen

Spülen Seife vollständig aus dem Körper und vermeiden Seifen mit Parfum oder Farbstoffe verwenden, die die Haut reizen können. Feuchtigkeitscreme, nachdem Sie gewaschen haben Ihre Haut feucht zu halten.

10. mildes Waschmittel

Verwenden Sie milden launder Detergentien, die geruchsneutral sind, wenn Sie Ihre Kleidung, Bettwäsche oder Handtücher waschen. einen zusätzlichen Spülgang zu verwenden, wenn Sie diese Elemente waschen so viel von der Seife wie möglich zu entfernen.

Medizinische Behandlungen für juckende Haut ohne Hautausschlag

1. Medikamente

Orale Antihistaminika können Nesselsucht oder Entzündungen von Haut-Allergien helfen zu verwalten. Sie können auch Kortikosteroid-Cremes auf Bereiche anwenden, die sehr jucken und decken diese Bereiche mit einem feuchten Baumwoll Verband der Haut absorbiert dieses Medikament zu helfen, Juckreiz zu lindern.

2. Die Behandlung der zugrunde liegenden Erkrankung

Wenn es, dass eine interne Krankheit wie ein Schilddrüsenproblem, Nierenerkrankungen oder Eisenmangel Ihr Juckreiz verursacht gefunden wird, müssen Sie diesen Zustand verwalten, um Ihre Symptome zu lindern.

3. Lichttherapie

Während der Phototherapie wird Ihre Haut auf eine Vielzahl von UV-Licht mit Wellenlängen im Laufe von mehreren Sitzungen ausgesetzt werden. Dies sollte dazu beitragen, Juckreiz zu kontrollieren.

4. kurzfristige Linderung

Wenn der Juckreiz auf die Behandlung reagiert nicht, können Sie Salben verwenden kurzfristige Erleichterung für Ihren Zustand zu liefern. Lotions, die Kampfer, Galmei oder Menthol und Anästhetika, die Benzocain oder Lidocain enthalten, sind besonders hilfreich enthalten.

Wenn auf einen Arzt aufsuchen

Wenn Ihr Juckreiz ohne Verbesserung mehr als zwei Wochen gedauert hat, können Sie Ihren Juckreiz nicht erklären, wirkt sich der Juckreiz auf den ganzen Körper oder ist extrem unangenehm und macht es schwierig, im Alltag teilnehmen möchten, sollten Sie Ihren Arzt. Sie sollten auch Ihren Arzt informieren, wenn Ihre Juckreiz durch zusätzliche Symptome wie Veränderungen der Stuhlgewohnheiten, Gewichtsverlust, extreme Müdigkeit, Hautrötung, Fieber oder die Dringlichkeit begleitet wird, urinieren.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru