Keine Kohlenhydrate nach 18.00 Uhr?


Finden Sie die Wahrheit über diese Diät Mythos einmal und für alle ...

Diese Diät Mythos wurde in den Nuller definitiv begonnen und hat sich von der Wahrnehmung entwickelt, dass große Mahlzeiten in der Nacht Zunahme Gewicht, weil Sie `re nicht in Aktivität, die in Wasserhähne carb speichert sie zu verbrennen.

überstimmen

"carbs kann nicht sagen, die Zeit. Lassen Sie uns endlich diese falsche Vorstellung, Dump," Ernährungswissenschaftler sagt Kathleen Alleaume, Autor des Buches Was gibt es Essen Sie ?.

"Die Tageszeit Sie essen Kohlenhydrate macht überhaupt keinen Unterschied, um Ihr Gewicht. Ob die Kilojoule aus Eiweiß stammen, Fett oder Alkohol, wieder ist es überschüssige Kilojoule, nicht verleumdet Kohlenhydrate, die für die Gewichtszunahme verantwortlich zu machen sind.“

Mach es gut

Erfolgreicher Gewichtsverlust ist über Ihre tägliche Energieaufnahme im Vergleich zu outtake Überwachung. Wenn Sie genießen, einige mit Kohlenhydrate in der Nacht, `t ausflippen, wenn jemand etwas Reis auf dem Teller legt, bleiben nur bis Sie dienen und macht es in Ihrem täglichen Verzehr. Wie Allaeaume sagt: „Unter dem Strich Kohlenhydrate machen nicht dick. Der Betrag, den Sie essen tut“.

Wenn Sie mehr verbrauchen, als Sie verbrennen, werden Sie an Gewicht zugelegt, es spielt keine Rolle, ob das vor oder nach 18.00 Uhr ist! Bingley-Pullin empfiehlt, dass „ein realistischeres Ziel ein leichtes Abendessen von hauptsächlich Eiweiß und keine stärkehaltigen zu essen wäre Kohlenhydrate (Reis, Nudeln, Kartoffeln, Brot), und versuchen, nicht zu Abend zu essen innerhalb von 2 Stunden ins Bett zu gehen“.

Next: Finden Sie heraus, Ihr Idealgewicht, nach fettarmen Rezepte und wählen Sie eine gesunde Ernährung Plan. Heute anfangen!

Bildnachweis: Thinkstock

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru