Wie Makros zählen


Obwohl das Zählen macronutrients kann zunächst abschreckend wirken, kann man sich sein überrascht, wie einfach es ist, sobald Sie den Dreh raus zu bekommen. Schauen Sie sich unsere grundlegende Anleitung unten.

Schritt 1:

Adopt A Makros Verhältnis

Die meisten Experten, die Makros verwenden, schlagen die Big 3 macronutrients in diese Verhältnisse Aufteilung:

»Eiweiß: 35% oder 40%

»Kohlh: 50% oder 40%

»Fett: 15% oder 20%

Versuchen Sie diesen Ansatz und dann zwicken zu finden, was für Sie am besten funktioniert.

Schritt 2:

Video: Makro erstellen und ausführen ganz einfach (Excel)

Video: Makronährstoffe - Wie verteile ich optimal meine Makros im Aufbau oder in der Diät? | BenSattinger

Setze deine Kilojoule Intake

Herausfinden, wie viele Kilojoule Sie müssen halten oder Gewicht zu verlieren, abhängig von Ihrem Ziel.

Schritt 3:

berechnen Grams

»Kohlh: 1 g = etwa 16 kJ (4 Kalorien)

"Eiweiß: 1 g = etwa 16 kJ (4 Kalorien)

»Fette: 1 g = etwa 37 kJ (9 Kalorien)

Schritt 4:

Weisen Sie Makros

Arbeiten rund heraus, wie Sie über einen Tag, um Ihre Makros in den Mahlzeiten divvy möchten. „Ich schlage vor, in der Regel, dass die höheren Energie Kohlenhydrate früher am Tag gegessen werden“, sagt Personal Trainer Daniel Tramontana, von Vision Personal Training in Brighton, Victoria. „Dann essen Sie können später Kohlenhydrate in Form von Faser Gemüse und Salat Lebensmittel. Ich ermutige die Menschen zu jeder Mahlzeit Eiweiß zu essen, bezogen auf ihr Körpergewicht und ihre gesunde Fette haben in späteren Mahlzeiten die Absorption und Umwandlung des unterstützen Nährstoffe.“

Möchten Sie mehr bei Makros wissen und wie Sie Ihren Ansatz zur Feinabstimmung? Besorgen Sie sich den November 2016-Ausgabe von Frauen Gesundheit und Fitness-Magazin für mehr.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru