Juckende rote Beulen auf der Haut


Aussehen und Präsentation ziemlich entscheiden, Ihr persönliches, soziales und berufliches Leben. Eine der häufigsten Hautprobleme ist juckende rote Haut Beulen, die als akutes Problem darstellen kann, und wenn die Anstiftung Ursache nicht entfernt wird, kann die Läsionen eine ständige Quelle der Verlegenheit und Themen geworden. Es kann durch kleinere Bedingungen wie hormonelle Veränderungen verursacht wird, kann aber auch durch schwere Erkrankungen verursacht werden.

Ursachen und Behandlungen von Itchy Red Bumps auf der Haut

In diesem Artikel werden einige häufige Ursachen für Juckreiz rot Penner auf der Haut Liste und einige einfache Hausmittel, das Problem gütlich zu verwalten.

1. Kontaktekzem

Kontaktdermatitis ist eine allergische Erkrankung, die in einigen empfindlichen Personen als Folge der Exposition gegenüber Allergenen berichtet. Die Entfernung der Anstiftung Quelle ist ziemlich ausreichend, um das Problem zu lindern. Häufige Quellen von Allergien sind Poison Ivy, Eiche, Schmuck, Seifen oder bestimmten Duft und Chemikalien.

Video: Weiße Pickel am Penis = krank? | jungsfragen.de

Symptome

Nach dem Kontakt mit dem Allergen, erscheinen rote juckende Beulen auf der Haut, die weder lebensbedrohlich noch ansteckend sind, aber trotzdem ekelhaft und sehr unbequem.

Haut kann schälen und Sie können auch erleben Gefühl in der Haut zu verbrennen.

Behandlungen

Es wird empfohlen, die Allergene vollständig zu vermeiden. Sie können einen Arzt aufsuchen, wenn Sie kurze Liste der Allergene nicht in der Lage sind, die für juckende rote Beulen auf der Haut verantwortlich ist. Hier sind ein paar Behandlungsmöglichkeiten, die normale Haut so früh wie möglich wiederherstellen kann.

Hausmittel

Anti Juckreiz Creme: Anti-Juckreiz-Cremes induzieren eine wohltuende Linderung und Hydrocortison Inhalte verhindern eine weitere Verschlechterung durch allergische Reaktion zu unterdrücken. Die meisten über den Zähler Cremes enthalten 1% Hydrocortison.

OTC Antihistaminikum: Antihistamin verhindern, dass die Freisetzung von Histamin aus den Mastzellen, die den primären Zellen, die für eine allergische Reaktion sind.

Kalte Kompresse: Kühle Kompressen die Gesamtdauer von Juckreiz und helfen bei der Verringerung Brennen von der Haut verkürzen.

Kühles Bad: Kühle Bäder sind nicht nur hilfreich bei der die Beschwerden zu verringern, sondern auch die Sekretion von Histamin aus den Mastzellen natürlich reduzieren (Wärme ist ein Auslöser für die Freisetzung von Histamin). Sie können auch kolloidale Haferflocken oder Backpulver in Ihrem Badewasser hinzu.

Milde Seifen: Bis der Haut vollständig erholt, stellen Sie sicher, Seifen, völlig zu vermeiden, die künstlichen Farben oder starke Chemikalien oder Farbstoffe enthalten.

Medizinische Behandlung

Ihr Arzt kann beraten Sie Steroide (oral oder / und topisch) im Falle einer schweren Reaktion

2. Pruritus

Pruritis oder juckende Haut kann Folge einer Infektion oder Entzündung der oberflächlichen Hautschichten infolge von Kontakt mit einem reizenden oder pathogen sein. Pruritus kann jedoch in bestimmten Fällen durch systemische oder hormonelle Probleme wie Nierenversagen oder Leberversagen als Folge der Anhäufung von Toxinen im Blut verursacht werden. Bestimmte Medikamente können auch Pruritus verursachen.

Symptome

Symptome von Juckreiz eng Kontaktdermatitis ähneln und durch einen hartnäckigen Wunsch geprägt, die Haut zu kratzen.

Zerkratzen führt zu juckenden roten Beulen, die schmerzhaft sein kann und durch Abziehen der Haut und einem erhöhten Risiko von Infektionen gefolgt.

Behandlungen

Die Behandlung und Management-Optionen, die Symptome von Pruritus zu lindern sind die gleichen wie die der Kontaktdermatitis.

3. Psoriasis

Psoriasis ist ein weiterer Hautzustand, in dem der Zellzyklus unterbrochen und oberflächliche Plattenepithelkarzinom Hautzellen neigen dazu, auf der Oberfläche des Körpers zu stapeln. Es ist eine chronische Hauterkrankung, die einen wiederkehrenden und remittierender Verlauf hat

Symptome

Aussehen von silbrig weißen Linien oder Plaques (die besonders konzentriert sind, um die Gelenke oder Hautfalten).

Brennen oder Schmerzen der Haut.

Gelenkschwellung.

Behandlungen

Hausmittel

Tägliches Bad: Achten Sie darauf, täglich zu baden, die in dem Lösen der Hautschuppen und beruhigen die gereizte oder entzündete Haut hilft. Darüber hinaus fügt Bittersalz, Baden Bio-Öl und Salz vom Toten Meer in Ihrem Badewasser Reizung zu lindern und völlig vermeiden Chemikalien, scharfe Seifen und sehr heißes Wasser zum Baden,

Feuchtigkeitscreme: Tragen Sie eine Menge von Feuchtigkeitscremes und Lotionen, die in Erweichung Schuppen auf der Haut hilft. Wenn Sie sehr trockene Haut haben, können erhalten Sie durch natürliche Hautöle profitieren. Stellen Sie sicher, am stärksten betroffenen Gebiete in der Nacht mit schweren Mantel von Feuchtigkeitscreme und Plastikverpackungen zu decken. Vermeiden Sie enge Dressing.

Weniger Sonneneinstrahlung: Minimieren Belichtung intensive Sonnen Verlust von Feuchtigkeit zu verhindern und Feuchtigkeit von der Haut

heil~~POS=TRUNC oder Cremes sind hilfreich bei der das Risiko einer Infektion zu verringern.

Gesunde ErnährungAchten Sie auf eine gesunde nahrhafte Diät, die alle enthält die Nährstoffe und Vitamine und Mineralien. Eine ideale Diät ist eine, die blanchierten Portionen mageres Fleisch enthalten, Getreide und frisches Obst und Gemüse

Vermeidung von Auslösern: Identifizieren Sie die Auslöser, die zu initiieren oder das Symptom der Psoriasis verschlimmern und vermeiden vollständig die Auslöser.

Medizinische Behandlung

Topische Steroide, topische Retinoide und Kohleteer.

4. Pityriasis rosea

Es ist eine durch rote juckende Beulen markiert Hauterkrankung, die schuppige Flecken um Bauch / Nacken- oder Rückenbereich folgt.

Symptome

Aussehen der großen schuppige Flecken auf der Haut, gerötete und juckende sein kann.

Manchmal wund-Schmerzen und Fieber vorangeht, die Symptome.

Behandlungen

Hausmittel

Wenden Sie Galmei Lotion auf die betroffenen Gebiete.

Bathe regelmäßig mit etwas warmen Wasser.

Nehmen Sie Haferflocken Bäder.

Medizinische Behandlung

Steroide, Antihistaminika und antivirale Medikamente

5. Ekzem

Ekzem ist ein chronischer durch verkürzte Lebensdauer der Hautzellen und übermäßige Schälen von oberflächlichen Hautschichten markiert Hautzustand.

Symptome

Dickes geknackt und juckende Haut

Auftreten von roten Beulen, die Blasen bilden können

Empfindliche Haut von über Kratzen.

Behandlungen

Hausmittel

Vermeiden Sie Auslöser wie Wollprodukt, Teppiche und scharfen Seifen und Reinigungsmittel.

Wenden Sie Galmei Lotion auf die betroffenen Bereiche und erhalten eine gute Anti-Juckreiz-Creme.

Vermeiden Sie Kratzer.

Nehmen Sie warme Bäder.

Tragen Sie warme und kalte Kompressen.

Halten Sie Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt.

Video: Einfache Behandlung für stacheliges Wärmeproblem im Sommer

Medizinische Behandlung

Orale und topische Steroide, orale Antihistamine, Antibiotika, Immunmodulatoren und Phototherapie.

6. Andere Ursachen

Bedingung

Zustandsbeschreibung

hormonelle Ungleichgewichten

Hyper oder Hypo Sekretion einiger Hormone kann die Sekretion von Öl aus der Haut beeinflussen, was zu Dermatitis und juckenden roten Beulen auf der Haut.

Pilzinfektionen

Die meisten Pilzinfektionen sind mild und vorübergehend. Komplizierte oder chronische Infektionen bei immungeschwächten Personen berichtet. Arzt aufsuchen, wenn Ihr Zustand verschlechtert sich.

Nesselsucht

Allergische Reaktion auf bestimmte Medikamente, Antibiotika oder Stachel der Bienen kann zu roten, juckenden Hautausschlag führen, die in 15 bis 25% der Fälle, die medizinische Behandlung verschlimmern kann.

Insektenstiche

Bisse von Insekten (Bienen, Milben, Zecken und Mücken) können auch die Symptome von roten, juckenden Haut produzieren, die spontan in den meisten Fällen innerhalb von Stunden verrechnet wird.

Krätze

Infektionen mit dem Sarcoptes scabiei (a Milbe) können die Symptome der intensiven Juckreiz und roter Beulen aufgrund Hautreizungen erzeugen.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru