Heben schwerer vs Hebe Licht


Entdecken Sie, wie schwer Sie sollten heben Sie Ihre Ziele zu erreichen.

Es gibt einen großen Unterschied zwischen Sele, Kraftdreikampf wie ein Chef und aufstrebenden wie dein Vater so stark zu sein. Bevor Sie denken sogar über die Hanteln zu berühren, müssen Sie sich auf Ihr Ziel klar sein.

Video: The Metamorphosis By Franz Kafka Audiobook | Text

„Es gibt so viele Variablen, die in Betracht gezogen werden müssen, wenn ein Gewicht-Programm zu entwerfen. Vergessen Sie das alte Sprichwort, dass leichte Gewichte Ihnen helfen, Ton, und schwerere Gewichte werden große Muskeln aufzubauen“, sagt Trainer und Yoga-Lehrer Amanda Fisher.

Kraft-und Konditionstrainer Jay Kali stimmt, sagen, dass kein Gewichtheber-Protokoll vollständig in der Turnhalle übersehen werden sollte. Allerdings sind bestimmte Wiederholungen, Sätze und Gewichtsbereiche sollten je nach Ziel priorisiert werden.

„Es gibt Vorteile von Heben schwerer, so wie es Vorteile sind aus leichteren Anheben für mehr Wiederholungen. Die Menschen sind immer suchen nur eine Sache zu tun, aber wir sind zu weit fortgeschritten denn es gibt nur eine Sache zu sein“, sagt Kali.

„Powerlifters in einem Wiederholungsbereich von einer bis drei Wiederholungen pro Satz arbeiten. Wenn Sie verbessern mögen Stärke, Ihre Wiederholungen werden irgendwo zwischen fünf und acht Wiederholungen.“

Wenn Sie wollen, Muskelhypertrophie stimulieren und verbessern Ton (aka. Das Bild des Muskels unter der Haut), sollten Sie Ausdauer Wiederholungsbereiche von 10 bis 15. Diese Wiederholungsbereiche auf den Prozentsatz der Gewichts basieren schauen Sie verwenden werden mit Kali Feststellung, dass Kraft-basiertes Krafttraining - die stark neurologisch fokussiert ist und erfordert den Körper stark und effektiv Nervenimpulse zu rekrutieren - weit schwerere Lasten geht, wenn auf Ausdauer Protokolle verglichen.

Video:
Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche

© 2018 sparwomenfa.ru