Workout-Routinen für Anfänger


Workout-Routinen - Wichtige Informationen die Sie wissen müssen

Training und Workout-Routinen sind Perioden von Structured Continuous Übung

20 Push-ups zu tun, wenn Sie morgens aufwachen oder 20 Sit-ups vor dem Zubettgehen zu tun ist nicht als Training. Jedes Training besteht normalerweise aus 20-90 Minuten kontinuierlicher aerober Übung (cardio) oder anaerober Übungen (Gewichte, Sprint) oder eine Kombination von beidem.

Ihr Workout-Programm ist die Summe Ihrer strukturierten, kontinuierlichen Aktivität für einen bestimmten Zeitraum, wie eine Woche, Monat oder Jahr. Um eine erfolgreiche Workout-Routine zu haben, sollten Sie es eine Priorität, spezifische körperlichen Fitness-Ziele zuerst einzustellen.

Sobald Sie Ihre Ziele etablieren, können Sie ein Workout-Routine erstellen, die Ihren Zeitplan passt.


Be Smart Über die Workout-Routinen Sie verwenden

Um den größtmöglichen Nutzen aus der Arbeit heraus zu erhalten, sollten Sie ein persönliches Trainingsprogramm haben. eine generische, one-size-fits-all Workout-Routine ist nicht der beste Weg, um Ihre Fitness-Ziele zu versuchen, zu erreichen.

Wenn ein persönlicher Trainer mit einem Kunden trifft zum ersten Mal, sie in der Regel etwa eine Stunde verbringen reden über den bisherigen Erfahrungen des Kunden, aktuelle Ziele, Verletzungen, Haltungsprobleme usw. und messen die Körperzusammensetzung des Kunden, Gewicht und Umfang Messungen vor sogar Workout-Routinen unter Berücksichtigung, die die Client-Ziele passen würde.

Wenn der persönliche Trainer bekommt alle Informationen über die Kunden, dann und nur dann beginnen die persönlichen Trainer ein Trainingsprogramm zu entwerfen, die versuchen, die Kunden Ziele, Fitness-Level und Zeitplan zu passen.

Der Nachweis hat gezeigt, dass falsche Trainingspläne Nach führt zu hohe Dropout-Rate

Es kann sehr entmutigend sein, wenn Sie viel Zeit und Mühe in ein Workout-Routine gesetzt, die sehr wenig Ergebnisse liefert.

Die Kombination von nicht bereit zu sein, das Training richtig, Verletzungen und Frustration wegen nicht machen Fortschritte ausführen kann für jemanden beginnt ein Trainingsprogramm katastrophal sein.

Das Problem mit dem „Cookie-Cutter“ one-size-fits-all-Workout-Routinen ist sie wurden nicht mit Ihren spezifischen Zielen und die Situation im Auge behalten. Die beste Möglichkeit ist, um entweder selbst zu erziehen und Ihre eigenen persönlichen Trainingsplan erstellen oder die Hilfe eines persönlichen Trainer suchen, die helfen, Menschen wie Sie erlebt wird.

Die meisten Menschen wollen schnelle Ergebnisse und Sie sind wahrscheinlich keine Ausnahme

Das Problem ist, dass unser Körper nicht schnell Ergebnisse zu erzielen programmiert. Wenn es 5 Jahre übernimmt, dass zusätzlichen 10 Pfunde zu setzen, können Sie Wette zu verlieren, wird es nicht ein schneller und einfacher Prozess sein.

Verlieren 20 Pfund Körperfett oder 20 Pfund Muskelaufbau ist nicht etwas, das über Nacht geschieht, und zwar unabhängig davon, wie gut Ihr Training sind. Mit einer richtigen Ernährung und der richtigen Workout-Routine, erzielen Sie lang anhaltende Ergebnisse.


Es gibt viele Variablen Sie verwenden können Workout-Routinen erstellen

Die F.I.T.T. Prinzip Helfen Sie eine effektive Workout-Routine erstellen kann

Das FITT Prinzip ist eine grundlegende Philosophie, die Sie bei der Erstellung eines Trainingsprogrammes leiten können. Das FITT Prinzip ist besonders nützlich für Menschen mit geringen körperlichem Fitness-Level zu moderieren und so ist ein guter Anfang effektive persönlichen Workout-Routinen zu schaffen.

Beachten Sie, dass jede der vier Variablen des FITT Prinzip die anderen beeinflussen. Zum Beispiel kann das häufiger und intensiver Ihr Training ist, desto weniger Zeit Sie sind in der Lage Ausarbeiten zu verbringen.

Frequenz

Wie oft Übung, die Sie jede Woche

Drei 30 Minuten Aerobic-Training ist die absolute Minimum Trainingshäufigkeit, wenn Sie konkrete Vorteile erzielen wollen. Es ist bevorzugt aerob / Cardio-Training mehr als 3 mal pro Woche durchzuführen, aber es gibt eine Grenze.

Wenn Sie zu häufig ausüben, können Sie Ihren Körper verursachen eingeben Übertrainingssyndrom der die Ergebnisse verlangsamen. Übertraining-Syndrom kann ein ernstes Problem für die kleine Minderheit von Menschen, die übermäßig ausüben.

Die Häufigkeit der Ihr Gewicht Training variiert stark in Abhängigkeit von den anderen drei FITT Prinzip Faktoren.

Intensität

Die Menge der Arbeit, die Sie in jedem Workout Put

Ihre durchschnittliche Herzfrequenz, oder wie hoch Sie halten Ihre Herzfrequenz während des kontinuierlichen Aerobic-Übungen ist Ihre Intensität.

Video: FITNESS ROUTINE 2016
Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche

© 2018 sparwomenfa.ru