Übungen und Tipps für den Aufbau von Muskeln nach 50


Normalerweise als eine Person, Alter, beginnen die natürlichen anabolen Hormonen des Körpers zu verlangsamen, so dass es schwieriger zu gewinnen Muskelmasse. Allerdings ist der Aufbau von Muskelmasse nach 50 möglich. Dennoch ist es vielleicht günstiger Muskel nach 50, als wenn in Ihrem 20er oder 30er Jahren zu bauen. Jeder Muskelgewinn in diesem Zeitraum werden Ihnen helfen, ein gesundes und aktives Leben aufrechtzuerhalten.

Wie bauen Muskel Nach 50

1. Wählen Sie Krafttraining

Regelmäßiges Krafttraining Übungen sind für Menschen im Alter von 50 Jahren empfohlen Diese Übungen durchgeführt werden, sollten eine Woche bis zu viermal.

Video: Sixpack ab 40 möglich? 3 Bauch weg Tipps für Männer-Bauchmuskeln

Krafttraining sollte von einer Sitzung zur anderen geändert werden. Achten Sie darauf, bestimmte Teile des Körpers, wie Schultern zu trainieren, Bizeps, Trizeps, Brust, Rücken, Hüften, Quads, Gesäß- Bereich, Oberschenkel, Waden etc. Ihre Muskeln in Gruppen Übung als Multi-Gruppenübungen effizienter sind als Training ein Muskel auf einmal. Einige gute Multi-Gruppenübungen sind Kniebeugen, Liegestütze, Klimmzüge, Bankdrücken und Schulterdrücken.

Gewicht, Wiederholungen und Sätze sind auch wichtig, wenn Muskelaufbau nach 50. Für jede Übung, führen Sie einen bis drei Sätze von 10 bis 15 Wiederholungen. Übertraining ist keine gute Sache, da es zu Verletzungen führen kann. Einmal verletzt, während der Erholungszeit werden Sie die Muskeln hart gewonnen verlieren. Auf der anderen Seite ist es auch wichtig, unter-Zug nicht zu. Befragen Sie Ihren Arzt bezüglich der Intensität und Häufigkeit des Trainings zu planen. Sie können einen persönlichen Trainer bitten, um Sie zu führen, während der Ausübung und den Aufbau von Muskeln.

2. Steuer Cardio-Übungen

Cardio-Übungen sind sehr wichtig für die Gesundheit von Herz und Lunge. Allerdings sind Cardio-Übungen nicht wirksam, wenn sie versuchen Muskelmasse aufzubauen. Im Allgemeinen Cardio-Übungen sollen nach Krafttraining durchgeführt werden. Diese Übungen verwenden, um die Glukose die Muskeln normalerweise für Energie benötigen während Krafttraining. Cardio-Übungen sollten nicht mehr als 3 mal pro Woche durchgeführt werden.

3. Essen Sie gesund

Was Sie essen, ist sehr wichtig für Ihre allgemeine Gesundheit sowie für den Aufbau von Muskeln nach 50. Eine gesunde Ernährung hilft Ihnen, Ihre Knochen, Gelenk und Muskeln zu schützen.

Video: Teenager und Brust zu klein?! So baut Alex auf...
Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche

© 2018 sparwomenfa.ru