Das Fasten der Schlüssel zum Gewichtsverlust?


Hilft Fasten, Gewicht zu verlieren? Fasten scheint dieses Jahr `s magischen Gewichtsverlust Trick zu sein, aber dietitians scheint immer zu pah-pah des Auslassen von Mahlzeiten. What`s die Geschichte?

Wenn Sie weniger essen, verlieren Sie mehr. Wenn Logik Mutter Natur überholt, dass das Ende, es wäre. Aber beim Essen ‚less` ist gleich Mahlzeiten vollständig Skipping Kalorien Eichhörnchen entfernt, au contraire.

Entziehen Sie sich selbst von Nahrung bewirkt, dass Ihr Körper Energie zu sparen zu verlangsamen, was effektiv bedeutet, dass Sie eine kleinere Menge zu verbrennen, was Sie essen. Und Sie können immer noch hungrig sein, was Sie zu einem Blowout prädisponiert, wenn Ihr Körper die Kalorien zurückzufordern sucht es aus dudded wurde - wie eine alternde Rocker Schlagen der Plattenfirma im Wert von Lizenzgebühren für ein Jahrzehnt auf.

Die Forschung hat festgestellt, dass kalorische Restriktion Ergebnisse bei akuten Ausgleichsänderungen, die letzte Art und Weise mehr als Ihren Gewichtsverlust Kick. Nach neueren Forschungen an der University of Melbourne, Änderungen nach längerer extremer kalorischer Restriktion umfassen einen verkrüppelten Stoffwechsel, eine Abnahme der Hormone, die Sie voll zu fühlen (hallo, hohle Beine), und steigt den Appetit Hormone. Und in der Studie, die hungrig, hungrig hippo Sache blieb für mindestens 12 Monate nach dem anfänglichen Gewichtsverlust. Zwei Worte: falsche Wirtschaft.

Ernährungswissenschaftler Kathleen Alleaume, Autor des Buches Was gibt es Essen Sie ?, sagt regelmäßige Ernährung notwendig ist, auch wenn Ihr Ziel ist Gewichtsverlust. „Wenn ein Strom Essverhalten Gewicht zu verlieren zu helfen, arbeiten, oder Gewichtszunahme stoppen, gibt` s dann wenig Grund zu essen Frequenz zu ändern, rein auf der Grundlage der neuesten Faddiät.“

Next: Finden Sie heraus, Ihr Idealgewicht, nach fettarmen Rezepte und wählen Sie eine gesunde Ernährung Plan.

Vergessen Sie nicht, mit uns auf Twitter und Facebook für die tägliche Updates zu verbinden!

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru