Gründe, warum Fett ist gut für Sie


Viele Menschen sind mit immer eine ideale Körperform besessen, mit weniger Fett. Während Bewegung und eine Lasche an Gewicht zu halten ist sehr wichtig, ist gut, ein wenig Fett zu haben für Ihre Gesundheit. Fett im Körper hat seine eigene wichtige Rolle zu spielen. Lassen Sie uns herausfinden.


Fat Vorteile: Warum Fett ist gut?

Nach Ayurveda ist Körperfett ein unter dem „Dhatu“. Es ist ein Baustein des Körpers.

Fat Funktionen:

  • Hilft bei der Aufrechterhaltung der Temperatur des Körpers und der Organe, wie Leber, Magen usw. Dieser Prozess als Wärmedämmung genannt wird.
  • Fett dient als Energiequelle bereit, in Fällen von Hunger, Fasten usw.
  • Fett hilft dem Körper Energiebedarf zu decken.
  • Fett hilft beim Transport von fettlöslichen Vitaminen - Vitamin A, D, E und K.
  • Fett trägt zur Sättigung der Mahlzeit. Falls eine Mahlzeit eine ausreichende Menge an Fett hat, dann wird nur der Hunger gestillt werden.
  • Fett ist eine der Komponenten der Zellmembran.
  • Unsere Gehirnzellen sind mit einem Fettmantel bedeckt.
  • Bei Frauen wird ein Minimum von 17% des Körperfettes für die Initiierung der Menstruationszyklen erforderlich (Menarche) und 22% Körperfett ist für die Aufrechterhaltung der Menstruationszyklen erforderlich.

Warum eine perfekte Figur ist, um eine perfekte Gesundheit nicht gleichwertig?

  • Die Menschen, die wir sehen und idealisieren auf TV und Filmen, mit perfekter schlanker Figur, sind nicht wirklich gesund.
  • Der Mangel an Körperfett oder übermäßiger Übungen verursacht Vata Ungleichgewicht.
  • Es führt zu gesteigerter Appetit, Müdigkeit, Angst und Gliederschmerzen und Schmerzen

Unterm Strich:

Bewegung, Körperfettkontrolle, Diät zu verlieren Fette etc. ist sehr gut, solange Gesamtkörperfettabbau ist nicht das Ziel.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru