6 Haartrends Sie mögen, dass im Jahr 2013 versuchen


Die aam janta doesn `t brauchen einen Spezialisten oder Guru ihnen what`s zu sagen, in und what`s aus. Wenn Sie ein wenig mehr Aufmerksamkeit erhalten, können Sie die Trends sich vorhersagen. Schauen Sie sich die neueste Runway Modelle, Modemagazine und Filme, und Sie können eine Vorstellung bekommen, was im folgenden Jahr von voll sein würde. Wenn alles fehlschlägt, überfallen die pinterest Boards und Sie werden sicher etwas finden. Ich verlasse mich auf Pinterest mehr als Google Bilder! So, hier ist mein nehmen auf, was die heißesten und erwarteten Haartrends sind:

1. DIY Brötchen: Sie `t ein DIY youtube Tutorial müssen Sie sagen, wie das Brötchen zu erreichen. gedankenlos tun Sie es einfach. Vielleicht auf dem Weg zum College oder im Büro. Nur don`t viel Zeit damit verbringen. Und dort haben Sie Ihre unordentlich, lose, niedrige Brötchen fertig!

2. Haar Schal: `Ve auf einen vollständigen Beitrag getan bohemian Frisuren. Stirnbänder oder hairscarfs, verwenden sie nur die Haare Accessorize. Ich hasse Stirnbänder ... .die Bögen und Schmetterlinge und flowers..uggh! So Haar scarfs es ist!

3. Dual Texture: Nicht Dual Farbe, dieses `s passe. Jetzt kommt mit dualer Textur. So etwas wie gerade bis zum Nacken und lockig am unteren Ende. Oder gerade und gekräuselt. Wellenförmige und gerade. Etwas.

4. Fegen Fringe: Haarfransen nie aus der Mode kommen. Die einzige Frage, die bleibt, ist: gerade oder von der Seite? So Seite fringe für 2013 Yaayy Rätsel gelöst.

5. geknotet Pferdeschwanz: Ponytails niedrig, verdreht, französisch, fishtail sein. Fügen Sie einfach im Nacken einen einfachen Knoten und du bist fertig.

6. Beehives: Bienenstöcke sind wieder da! Ich liebe alles 70er und retro. Dies ist mein Lieblings-Stil. Ich liebe die links gescheitelt Bienenstock! Wenn beehives Sie erschrecken dann vielleicht ein einfaches puff tun.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru