10-Minuten-Core-Power Yoga Ihren Körper zu stärken


Wenn Sie denken, Yoga für den Geist ist nur gut und Stretching Zwecke, denken Sie noch einmal.

Diese 10 Minuten Power Core Yoga-Training wird nicht nur Ihre Muskeln engagieren, sondern auch alle den ganzen Körper stärken und Ton, während Ihr Kopf frei und Zentrierung Ihren Fokus.

Unter den vielen Gründen wurde Yoga eine Sensation in den letzten zehn Jahren im Westen, gibt es ein, dass alle Yoga-Praktizierende, einschließlich uns in Resonanz zu sein scheinen.

Weiter: 5 Minute Morgen Yoga Routine

Durch seine Disziplin, Atmung und Posen, Yoga lehrt uns eine tiefe Lektion.

Es ist, dass alles innerhalb und wir sollten nichts außerhalb von uns selbst suchen.

Es ist die Lektion, die uns die innere Stärke und Kraft, um zu sehen weckt, die bereits in uns vorhanden ist.

Yoga lehrt Sie tief in sich zu gehen, Kraft zu finden, Ruhe, Mut und Frieden.

Video: Slim Pilates Anfänger: Einfach zu einem straffen Körper!

Wenn Sie Yoga zum ersten Mal üben, gehen Sie durch die jeweils mit dem Bewusstsein Pose mit Ihrem inneren Selbst zu verbinden. Es wird sicherlich Ihre Erfahrung bereichern und finden und Ihren Kern fühlen sowohl körperlich als auch geistig.

Yoga in seiner völlig auch enorme Vorteile für Ihre körperliche Stärke hat, vor allem im Kern, wie es im Wesentlichen eine Praxis ist, eine ausreichende Festigkeit für eine lange Meditationssitzung zu bauen.

Weil Kern ein wichtiger Punkt ist, die verbindet und hält Ihren Körper zusammen, wirft viele Yoga effektiv eingreift und zielt auf Ihre Rumpfmuskulatur Stärke und Standhaftigkeit zu bauen.

Jeder Zug in dieser 10-Minuten-Routine fördert auch die Festigkeit des Kerns und greift ihn seine Festigkeit zu verbessern. Dies ohne Zweifel führt zu einem schlankeren Mittelteil und Toner abs.

Während viele regelmäßige Training ab Kernstärke bauen kann, ist die Stärke des Yoga in seiner Atmung.

Video: ♥ Bauch - Homeworkout zum Mitmachen! ♥ Training mit Sophia Thiel

Viele Yoga-Bewegungen erfordern tiefe Zwerchfellatmung, die die tiefe Bauch- und Rumpfmuskulatur, die durch Standard ab Übungen zu übersehen neigen hilft zu engagieren.

Wenn Sie durch diese sechs Yoga-Posen gehen, sollten Sie den Atem in, wie Sie eine neue Pose bewegen in und ausatmen, wie Sie Ihren Umzug aus einem.

Verbringen Sie etwa eine Minute mit jeder Pose.

Für Posen, die zwei Seiten haben, üben eine Minute pro Seite. Beginnen Sie mit einer Minute der Meditation und mit einer weiteren Minute der Meditation am Ende dank allem, was Sie in Ihrem Leben zu geben und mit Ihrem inneren Selbst und der Bedeutung deines Seins zu verbinden.

Machen Sie es ein Teil Ihres Lebens, indem sie es 2-3 mal pro Woche zu üben.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru