Definition von Prozent Körperfett


Körperfettanteil ist die Menge an Körperfett im Verhältnis zum Gesamtkörpergewicht

Es gibt viele Möglichkeiten, um Ihren Körperfettanteil zu messen. Sobald Sie Ihren eigenen Anteil bestimmen, können Sie dann herausfinden, wie viel Körperfett in Ihrem Körper gespeichert wird.

Allerdings ist Ihr Anteil an Körperfett sagt nichts darüber, wo der Körper Fett in erster Linie gespeichert ist, aber es gibt Ihnen einen guten Ausgangspunkt ein Fitness-Programm zu beginnen und Ihre Fortschritte zu verfolgen.


Ihr Körper hat Fat für 2 Hauptgründe,

Wesentliches Körperfett

Video: Körperfett messen! Wieviel Körperfett hast du???

Wahrscheinlich haben Sie nicht über wesentliche Körperfett gehört. Wesentliches Körperfett ist für das Leben erforderlich. Wesentliches Körperfett ist das Fett, die unser Körper für die normale Funktion benötigt. Es wird im Knochenmark gespeichert, wichtige Organe, Darm, Muskeln und Gewebe des zentralen Nervensystems (Gehirn Rückenmark.)

Die Definition des Begriffs Prozent Körperfett enthält wesentliche Körperfett, die für Frauen und 3-4% für Männer für 10-12% der gesamten Körperfett ausmacht. Frauen haben mehr wesentliches Körperfett im Vergleich zu Männern aufgrund der hormonellen und gebärfähigen Fragen.

Sagerung Körperfett

Dies ist das Fett, das wir alle verlieren wollen. Unsere Körper speichern Fett für Energie als Triglyceride. Gruppen von Fettzellen bilden Fettgewebe, die in erster Linie subkutan liegen (unter der Haut).

Sie haben eine voreingestellte, genetisch festgelegte Anzahl von Fettzellen. Diese Zellen haben eine praktisch unbegrenzte Größe. Das bedeutet, wenn Sie fetter, Ihre Fettzellen erweitern. Hyperplasie oder Vervielfachungs von Fettzellen hat nie existiert bewährt.

Wo unser Körper die Mehrheit des subkutanen Körperfettes speichert ist in unserer genetischen Codierung. Die durchschnittliche Person Prozent Körperfett machen eine sehr große Energiequelle. Denken Sie daran, verbrannte ein Gramm Fett 9 Kalorien von Energie. Das bedeutet, ein Pfund Körperfett ist 3500 Kalorien von Energie.

Der zweite Typ von Speicherkörperfett ist viszerales Körperfett. Viszerale Körperfett um die Organe gespeichert. Übermäßige viszerale Körperfett kann Druck auf die inneren Organe setzen die vermutlich die Wurzel vieler langfristigen gesundheitlichen Problemen sein.

Beachten Sie, dass alle überschüssigen Kalorien, die wir verbrauchen können Speicherkörperfett umgewandelt werden. Dazu gehört überschüssige Kalorien aus Nahrungsfett, Eiweiß, Kohlenhydrate oder Alkohol. Nahrungsfett macht eine sehr große Energiequelle. Denken Sie daran, verbrannte ein Gramm Fett 9 Kalorien von Energie. Das bedeutet, ein Pfund Körperfett zu 3500 Kalorien Energie entspricht.


Die Definition der prozentualen Körperfett Teilt Ihr mehr als nur Ihr Körperfett

Video: DIÄT VORBEI: 8% KÖRPERFETT ERREICHT! Wie geht`s jetzt weiter?

Video: Die ideale Nährstoffverteilung von Eiweiß, Kohlenhydraten und Fetten

Wenn Sie wissen, die Definition Prozent Körperfett Sie können einige einfache mathematische verwenden, um einfach Ihre magere Körpermasse oder Muskelmasse zu bestimmen.

Ihre schlanke Masse ist Ihre Muskeln, Körperwasser, Knochen und alle anderen Materialien, die nicht Körperfett ist. Um mehr magere Körpermasse zu haben bedeutet, dass Ihr einen höheren Stoffwechsel haben, und mehr Kalorien im Laufe des Tages in Ruhe verbrennen.

Beachten Sie, der Anteil an Körperfett in Ihrem Körper sagt nichts über die Knochenmasse. Fast alles Körperfettmessung 2 verwenden Fach-Analyse. Das heißt, sie Ihr Fett schätzen, und alles andere. A 3 Fach Analyse genau schätzen Ihre Knochenmasse, Muskelmasse und Körperfett.


Artikel Hilfe Sie von Fett in gemeinsamen Problemfeldern Get Rid

Wählen Sie einen Problembereich Below:


Häufig gestellte Fragen

Frage:

Ich habe bemerkt, dass einige Leute haben sehr solides Körperfett, während andere jiggly weiches Körperfett. Was ist der Unterschied zwischen harten und weichen Körperfett?

Antworten:
Unabhängig davon, ob das Körperfett fest oder weich, es ist immer noch Körperfett. Die Härte oder Weichheit des Körperfettes könnte aufgrund vieler Faktoren, einschließlich, Engegefühl in der Haut, Wassereinlagerungen oder sogar genetische Bedingungen sein. Ob Sie sich hartes oder weiches Körperfett zu reduzieren, ist das Verfahren das gleiche.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru