Morbus Crohn und Schwangerschaft


Crohnrsquo-Krankheit ist eine Krankheit, die den Darm, Darm und andere Teile des Verdauungstraktes, dass sie sein chronisch vereitert und entzündet beeinflusst. die sogar den letzten Monaten oder Jahren Menschen, die diese Krankheit leiden kann schwere Angriffe durch Vergebung gefolgt haben. Sie donrsquo-t haben keine Möglichkeit zu wissen, wenn sie Angriffe oder den Erlass haben. Morbus Crohn ist auch bei schwangeren Frauen. Was passiert mit Crohnrsquo-Krankheit und Schwangerschaft, dann? Wird es das Baby auswirken?

Wie wirkt Crohnrsquo-s Disease der Schwangerschaft?

Die Mutter

Zum Glück gibt es Frauen, die ihre Crohnrsquo-Krankheit sehen positiv während der Schwangerschaft betroffen. Schwangerschaft scheint die Symptome zu reduzieren. Dies kann sein, weil die Schwangerschaft das Immunsystem unterdrückt, der Körper nicht ablehnen, das Baby zu helfen.

Video: DIAGNOSE CED - und dann? | Leben mit Morbus Crohn & Colitis Ulcerosa | Kascha!

Schwangerschaft können Sie auch helfen, schützt vor zukünftigen Schüben, auch die Möglichkeit der Chirurgie in der Zukunft zu verringern. Wenn Frauen schwanger sind, produzieren sie Relaxin, die ein Hormon, das die Gebärmutter von Vertrag schützt. Es wird dieses Hormon geglaubt hilft die Bildung von bei Morbus Crohn Narbengewebe hemmen.

Das Baby

  • Diejenigen, die inaktiv Crohnrsquo-Krankheit haben eine geringe Zunahme der Fehlgeburt im Vergleich zu Schwangerschaften bei Frauen ohne Crohnrsquo-s.
  • Wenn Crohnrsquo-Krankheit aktiv in der Schwangerschaft ist, besteht ein erhöhtes Risiko einer Fehlgeburt sowie eine höhere Rate von Frühgeburt oder sogar Totgeburt.

Wie können Sie Crohnrsquo-s-Krankheit während der Schwangerschaft verwalten?

Vor der Schwangerschaft

Wenn möglich, sprechen Sie mit Ihrem OB oder Arzt über Bedenken vor der Empfängnis. Die motherrsquo-s Gesundheitszustandes bei der Empfängnis kann ein entscheidender Faktor dafür, wie die Schwangerschaft gehen. Wenn die Mutter in Remission ist, wenn sie denkt, ist sie kein höheres Risiko für eine aufflammen als eine Frau, die isnrsquo-t schwanger. Wenn eine Frau schwanger wird, während ihre Krankheit aktiv ist, hat es ein Drittel Chance schlimmer während Schwangerschaft, ein Drittel bleiben die gleichen und ein Drittel in Remission gehen.

Video: Kinderwunsch und Schwangerschaft bei Crohn und Colitis - CED-trotzdem-ich.de / Seiderer-Nack (lang)

Wenn Sie versuchen zu begreifen, sprechen Sie mit Ihrem OB, Ihren allgemeinen Arzt und Ihre Gastroenterologen. Dieses Team wird dazu beitragen, Ihre Crohnrsquo-Krankheit und Schwangerschaft zu verfolgen.

Während der Schwangerschaft

Itrsquo-s wichtig, um Ihre Krankheit zu halten gut geführt, während Sie schwanger sind. Wenn Sie ein Aufflammen während der Schwangerschaft auftreten, kann es schwierig sein, sie unter Kontrolle zu bekommen.

Kannst du nehmen Medikamente für Crohnrsquo-s-Krankheit?

Ob Sie Crohnrsquo-s oder nicht haben, sollten Sie alle Medikamente mit Ihrem Arzt besprechen, um sicher zu sein. Im Allgemeinen Crohnrsquo-s Medikamente donrsquo-t ändern, während Sie schwanger sind. Jedoch you wird Methotrexat und Antibiotika, wie diese vermeiden will das Kind schädigen kann.

Einige Medikamente sind sicher, während yoursquo-re schwanger und in der Regel gehören zu den 5-ASA Medikamente oder aminosalicylate Klasse. Sie werden auch während der Stillzeit sicher zu sein, bekannt. Diese beinhalten:

  • Sulfasalazin
  • Olsalazins
  • Mesalamine
  • Balsalazide

Nehmen Sie diese Medikamente für die Behandlung von Morbus Crohn und Schwangerschaft Sicherheit. Wenn Sie Steroide einnehmen, sollten Sie vermeiden, schwanger, bis Sie weg sind. Wenn Sie auf Prednison oder einem anderen Steroid sind und tun, denken, wird Ihr Arzt die kleinste Dosis verschreiben.

Sie benötigen Chirurgie für Crohnrsquo-s-Krankheit?

Jene Frauen, die ein aktives Crohnrsquo-s zu Beginn der Schwangerschaft haben könnten Operation während der Schwangerschaft müssen. Einige Gründe, warum Sie benötigen Chirurgie können, sind Perforation oder Abszesse im Darm, refraktäre ulcerosa oder Hindernisse.

Wenn es sieht aus wie eine Operation eine Möglichkeit, itrsquo-s am besten, um es vor den 24 durchgeführtth Woche. In den meisten Fällen Chirurgie für Crohnrsquo-Krankheit während der Schwangerschaft ist sicher und die Entscheidung wird am besten koordiniert mit Ihrem OB und Ihrem GI Arzt zu halten Risiken gering. Der OB und colorectal Chirurg wird in der Regel zusammen, das Baby zu helfen, arbeitet sicher zu halten.

Es gibt einige nicht-chirurgische Eingriffe wie Sigmoidoskopie, Koloskopie und perianalen / anal Prüfungen, die bei der Bewertung der Symptome wie Blutungen, Schmerzen und Durchfall unterstützen benötigt werden können. Risiken und Vorteile zu diesen Verfahren variieren und sollte mit Ihrem Arzt besprochen werden, um am besten Ihre individuelle Situation zu beurteilen.

Brauchst du ein Cesarean Lieferung?

Die meisten Frauen, die Crohnrsquo-Krankheit und Schwangerschaft wonrsquo-t haben brauchen eine Sectio haben. Aber diejenigen, die mit ihrer Krankheit rektale oder perianale Beteiligung können einen Kaiserschnitt haben beraten. In Ermangelung dieser Überlegung wird die Notwendigkeit der Sectio auf den Standard-geburtshilflichen Indikationen zu beurteilen.

Für diejenigen, die eine vaginale Entbindung planen, es shouldnrsquo-t zusätzliche Eingriffe erfordern. Wie bei anderen Müttern sind solche mit Crohnrsquo-s Geburt ermutigt, in Positionen bequem für sie mobil bleiben und eine ruhige Umgebung. Wenn ein episiotomy verwendet wird, itrsquo-s seitlich vertikal im Gegensatz zu gehen beraten.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru