Wie man Raja Yoga Meditation tun - Haltungen, Ebenen und Vorteile


Meditation bietet Ihnen Ruhe und Göttlichkeit. Es hat auch viele andere Vorteile. Meditation ist gut für Ihre Gesundheit zu verbessern und auch hilft bei der Gewichtsreduktion. Regelmäßige Praxis der Meditation kann auch Führungsqualitäten in Ihnen bauen. Es hat heilende Eigenschaften und kann Ihre Konzentrationsniveaus verbessern. Durch die tägliche meditieren, werden Sie fühlen sich verjüngt. Es kann auch Ihre innere Stärke erhöhen. Raja Yoga Meditation ist eine solche Form der Meditation mit der oben genannten Eigenschaften. Raja Yoga Meditation ist ideal für Anfänger.

Video: 2012 Crossing Over A New Beginning `FIRST EDITION`

Video: 1000 Count Our Blessings and Be Positive, Multi-subtitles

Wie Raja Yoga Meditation zu tun?

  • Sie benötigen ca. 20 Minuten bilden Ihren Terminkalender nehmen diese Meditation zu üben. Sie können es am Morgen tun oder am Abend, nach Ihrer Bequemlichkeit.
  • Setzen Sie sich in einem ruhigen Ort und entspannen Sie Ihren Körper und Geist. Versuchen Sie, Ihre Sorgen, Spannungen zu vergessen und versuchen, auf einen Punkt zu konzentrieren.
  • Lassen Sie sich nicht andere deinen Geist obwohl einzufallen. Versuchen Sie einfach, halten Sie sich ruhig und friedlich. Alles, was Sie sich erinnern müssen, ist, sich zu entspannen.
  • Lassen Sie positive Gedanken in den Sinn kommen und die Augen schließen. Meditieren mit geschlossenen Augen und versuchen, Positivität und Göttlichkeit in Ihrem Kopf zu bringen. Bleiben Sie für etwa 20 Minuten in dieser Haltung und dann langsam los.

Nachdem Sie die Kunst der Meditation gelernt haben, müssen Sie wissen, was die wirklichen Bestandteile der Meditation sind. Es ist wichtig, dass Sie die wichtigsten Säulen wissen, auf welcher Meditation steht. Raja Yoga besteht aus 8 Ebenen oder Gliedmaßen oder Stufen. Dies wird auch als der achtfache Pfad des Yoga bekannt.

Die acht Stufen des Raja Yoga-Stellungen sind:

  • Yama oder Selbstbeherrschung - Diese Ebene beinhaltet Ihre Haltung gegenüber der Gesellschaft. Diese Ebene besteht aus allen Gewaltlosigkeit und friedlichen Tugenden wie Ahimsa, Satya und brahmacharya. Stellen Sie sicher, dass Sie fair sind in dem, was Sie tun.
  • Niyama oder Observanz / Adherence - Niyama ist Ihr inneres Selbst zu beobachten. Ihr Engagement gegenüber der göttlichen Welt. Dies bedeutet, dass Sie auch die Person kennen, die in dir wohnt. Sie müssen versuchen, Ihre Seele und Haltung sich selbst zu verstehen. Niyama umfasst Reinheit, selbstlernend, Hingabe an den Herrn, Zufriedenheit und Einfachheit.
  • Asana oder Haltungen (Posen) - Asana ist ein wichtiger Teil des Yoga Raja. Wie Sie wissen, Meditation ist sehr wichtig, aber wenn man es mit den richtigen Haltungen und rechts Mudras tut, werden Sie in der Lage sein, positive Energie zu erzeugen. Dies hilft bei verschiedenen Arten von Krankheiten und Heilung von Sorgen und Spannungen zu beseitigen. Üben Sie diese Asanas, mit dem Sie bequem sind.
  • Pranayama oder Atemübungen - Um Meditation zu üben, ist es wichtig, dass Sie über Pranayama zu kennen. Pranayama ist eine yogische Praxis, in dem Sie lernen, Ihren Atem zu steuern und zu überwachen. Es gibt verschiedene Arten von Pranayama. Die grundlegende Pranayama ist Ihre Lungen mit Luft zu füllen, indem sie voll und langsam in Atem nehmen. Sobald Ihre Lungen mit Luft gefüllt sind, können Sie langsam ausatmen, bis die gesamte Luft ausgestoßen wird f Lunge aus. Sie können es mehrere Male wiederholen.
  • Pratyahara oder Ihren Sinn zurückzuziehen - Dann üben Sie Meditation, ist es wichtig, dass Sie von der Welt zu lösen. Das bedeutet, dass Sie sich von der Außenwelt zu lösen haben und ganz auf Ihrem inneren Selbst konzentrieren, so dass Sie schließt zu Gott bekommen. Für dieses Niveau zu erreichen, müssen Sie langsam Ihre 5 Sinne aus der Umgebung zurückziehen Sie umgibt. Wenn Sie lernen, Ihre Umgebung zurückzuziehen alle Sinne bilden, werden Sie diese Ebene ein. Dies ist wichtig, wenn Sie möchten, Spiritualität erleben, wenn Sie Meditation üben.
  • Dharana oder Meditation - Dharana ist eine Ebene, in dem Sie auf den göttlichen Aspekt zu konzentrieren und darüber nachdenken, Gott. Halten Sie sich auf die Konzentration, bis Sie das Gefühl, dass Sie vollständig in diesen Gedanken gewickelt. Dies ist ein Punkt, wo man tatsächlich zu meditieren beginnen.
  • Samadhi oder Einssein mit Gott - Samadhi ist der letzte Schritt der Ebene in Raja Yoga Meditation. Wenn Sie dieses Niveau zu erreichen, werden Sie vollständig in der Göttlichkeit eingetaucht. Wenn Sie diesen Punkt erreicht haben, sind Sie nicht mehr selbst. Sie sind fest mit dem Gott angebracht.

Vorteile von Raja Yoga Meditation Technik:

  • Raja Yoga Meditation hilft Ihnen, Ruhe zu geben.
  • regelmäßig diese Meditationstechnik zu üben ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihren Körper zu entspannen. Es bietet auch Entspannung Ihren Geist und Seele.
  • Sie werden in der Lage, neue Einstellungen und Reaktionen mit Raja Yoga Meditation zum Leben zu lernen.
  • Raja Yoga Meditation zu üben ist hervorragend für die Pflege positiver Beziehungen mit Menschen.
  • Sie werden durch das Praktizieren von Raja Yoga Meditation regelmäßig ein tiefes Gefühl der Selbst wroth erreichen. Also, wenn Sie ein geringes Selbstwertgefühl haben, kann diese Meditation helfen Sie denken, besser von sich selbst
  • Sie können Ihre Konzentration mit Raja Yoga Meditation erhöhen. Auf diese Weise werden Sie in der Lage sein, besser zu konzentrieren, was Sie tun. Dies wiederum kann bei der Steigerung ihrer Leistung bei der Arbeit helfen, Studien usw.
  • Raja Yoga Meditation hilft Ihnen, einen klareren Sinn der Bereitstellung.
  • Ihre innere Stabilität und Zufriedenheit werden mit regelmäßiger Praxis der Raja Yoga Meditation erhöht werden.
  • Sie können negative Gewohnheiten mit Raja Yoga überwinden.
  • Wenn Sie die Qualität des Schlafes verbessern wollen, ist Raja Yoga Meditation die richtige Wahl für Sie.

So üben Raja Yoga Meditation regelmäßig und genießen Sie die Vorteile, die Sie von ihm bekommen. Es ist ideal für diejenigen, die den ewigen Frieden und Göttlichkeit erleben wollen.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru