Verfahren, Tipps und Vorteile - Wie om Meditation zu tun


Haben Sie Meditation zu Hause üben? Wenn nein, versuchen Meditationstechniken zu Hause zu üben. Dies wird eine göttliche Berührung in Ihr Leben bringen. Wie Sie wissen, Meditation wird seit Jahrhunderten in Indien praktiziert. Meditation ist ein perfekter Weg, um Ihren Körper und Geist zu entspannen. Es hat keine Widersprüche es angebracht, wie in Yoga. Wenn Sie Meditation regelmäßig zu Hause üben, ist es sicher, dass Sie davon profitieren. Sie können Meditation auf verschiedene Weise üben. Ein solcher Weg der Meditation ist OM Meditation.

Video: Part 4 - Pride and Prejudice Audiobook by Jane Austen (Chs 41-50)

was ist OM oder AUM-Meditation?

Video: Thetahealing | Una técnica de cambio de creecias

OM Meditation ist die traditionelle Art und Weise Gebete und Mantras zu singen. Das Wort ‚OM‘, sagt eine göttliche Berührung, um es zu haben. Mit dem OM singen können Sie sich mit Gott verbinden, dem Höchsten Wesen. Sie können dieses Wort als ‚OM‘ oder ‚AUM‘ aussprechen, wenn Sie Meditation und Gesang Gebet praktizieren. Unter Verwendung des OM dhun zum Üben Meditation wurde von Menschen für eine lange Zeit verfolgt.

OM Meditation Verfahren zu tun:

Sie können im Anschluss an die Anweisungen Schritt für Schritt weiter unten OM Meditation zu Hause üben:

  • Vor allem für das Üben der Meditation einen geeigneten Ort bei Ihnen zu Hause finden. Stellen Sie sicher, dass der Ort, den Sie wählen, ist ruhig und weg von den Geräuschen und Störungen außerhalb. Auf diese Weise können Sie ungestört und ohne Lärm zu meditieren, Sie abzulenken.
  • Sie haben es zu üben, indem Sie auf einem Yoga-Matte sitzt. Sie können hierfür ein Yoga-Matte oder ein Stück Stoff wählen. Dieser Stoff wird oft als ‚Asanas‘ in yogischen Bedingungen.
  • Es ist sehr wichtig, wenn Sie Meditation üben. Sie können es nicht in Eile üben. Sie sollten richtig zum Üben Meditation mindestens 15 bis 30 Minuten in der Hand haben. Sie können es am Morgen tun oder am Abend nach Ihrer Bequemlichkeit.
  • Nach dem Einschalten des ‚Asanas‘ und entspannen Sie Ihren Körper sitzen, die Augen schließen und sich auf Ihre Atmung konzentrieren. Dies ist ein wichtiger Teil der OM Meditation, da dies als ‚Pran dharana‘ bezeichnet wird.
  • Starten Sie Ihre Sitzung laut dem Mantra OM durch Singen. Sie können dieses Wort so oft s singen, wie Sie können, bis Sie das Ende Ihrer Sitzung erreichen.
  • Denken Sie immer daran Ihre Sitzung zu beenden, indem sie ‚Pran dharana‘ zu praktizieren. So schließen Sie die Augen und geben Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre Atmung.
  • Wiederholen Sie jeden Tag diese Aktivität. Mit mehr Übung können Sie Ihre Zeit für das Üben OM Meditation erhöhen.

OM Meditation-Technik zu erinnern:

  • Es gibt verschiedene Arten von dem Wort OM Aussprechen. OM und AUM gibt zwei Möglichkeiten g dieses Wort auszusprechen.
  • Darüber hinaus gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie Sie OM üben können.
  • In yogische Meditation alles, was zu tun benötigt wird, ist das Wort OM so singen, dass das Wort M mehr rezitiert, als Sie das erste Alphabet O. rezitieren
  • Durch die auf diese Weise zu singen, eine positive Energie im Raum geschaffen, in dem Sie meditieren. Jede Art der Aussprache dieses Wortes schafft unterschiedliche Schwingungen und gibt daher verschiedene Effekte.

OM Meditation Vorteile:

  • OM Meditation wird gesagt, die Kraft haben, zu heilen und zu verschiedenen Krankheiten zu verhindern. Wenn Sie das Wort OM singen, wird eine Schwingung erzeugt. Diese Schwingung bringt positive Energie in Ihr Leben. Es wird angenommen, dass durch OM Meditation praktizieren, werden Sie näher zu Gott gebracht werden. OM Meditation kann zur Selbstverwirklichung führt und bietet Ihnen ein Gefühl, das man mit dem Gott zu sein.
  • Wenn Sie leiden unter Stress und Angst, Praxis OM Meditation. Dies ist ein guter Stress Buster. Es hilft Ihr Gehirn ruhig und entspannt zu machen. Studien gemacht haben, auch gezeigt, dass Meditation Sie Linderung der Symptome bieten kann, die nach der gründlichen einen Zeitraum von traumatischen Belastungsstörung erlitten zu haben scheinen. Menschen mit niedrigem Ansehen viel profitieren von OM Meditation regelmäßig zu üben. Om Meditation kann auch Ihre Konzentrationsniveaus und Ihre Stimmung erhöhen.
  • Om Meditation Üben helfen Sie, frei von der Spannung und weltlichen Dingen zu machen. Als Ergebnis, werden Sie fromm und heiter fühlen.
  • Es wird gesagt, dass das Wort OM kosmische positive Energie enthält. Dies ergibt heraus positive Schwingungen und ermöglicht Ihnen ein göttliches Gefühl. Meditation hat viele Vorteile, aber unter ihnen ist der wichtigste Aspekt der Meditation ist, dass es sich von den Gedanken zu befreien hilft, die mit Ihrem Denkprozess stören können. Sie können auch Sakshi Bhavana üben, wenn Sie meditieren. Sakshi Bhavana ist ein Prozess, in Yoga und dies hilft Ihnen, Ihre Gedanken zu Zeugen kommen und gehen aus dem Kopf.
  • Das Wort OM hat die Macht, das Rückenmark stärker wegen der Vibration erzeugt zu machen, wie man dieses Wort singen. Mit regelmäßigen Singen von OM, können Sie die effici0ciency des Rückenmarks verbessern.
  • Anders als die Anspannung, Stress und Sorgen loszuwerden, kann OM Meditation hilft auch Ihren Körper bei der Entgiftung. Dies tut sie dies durch die Zirkulation des Blutes im Körper zu erhöhen. Als Ergebnis wird mehr Sauerstoff in verschiedenen Teilen des Körpers zugeführt. Die ständige tiefe Atmung zusammen mit der Vibration erzeugt durch OM singen kann in loszuwerden Giftstoffen helfen. So wird angenommen, dass OM Meditation kann man sowohl intern als auch extern jung machen.

Meditation ist sehr gut für den Körper und Geist. Es kann Ihnen helfen, Stress abzubauen und den Frieden des Geistes zu erhöhen. Durch Meditation zu üben regelmäßig, erhalten Sie Ihren Körper, Geist und Seele neu belebt. Er hat die Macht, die Sie verjüngt im Laufe Ihres Lebens zu halten. Also, versuchen Sie OM Meditation zu Hause zu üben und seine immensen Vorteile genießen.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru