Wie Sie Ihren Schlaf Zeitplan ändern


Schlafentzug kann alle Arten von gesundheitlichen Problemen führen, vor allem, weil Ihr Körper, dass die Zeit nutzt sich selbst zu reparieren und zu aktualisieren. Es ist wichtig, 6-8 Stunden Schlaf pro Tag zu bekommen, sonst werden Sie nicht in der Lage sein, an Ihrem besten durchzuführen. Um Ihre Schlafqualität zu verbessern, ist es wichtig, dass Sie zu einem gesunden Schlaf Zeitplan bleiben. Aber manchmal müssen Sie subtile Änderungen an Ihren Schlaf Zeitplan außerhalb Ihrer Kontrolle unter Berücksichtigung Veranstaltungen. Es ist möglich, zu lernen, wie Sie Ihren Schlaf Zeitplan zu ändern, vorübergehend oder endgültig einzustellen. Lassen Sie uns herausfinden, was Sie in dieser Hinsicht tun kann.

Wie Sie Ihren Schlaf Zeitplan ändern

Es mag schwierig, zu einem anderen Schlaf Zeitplan von dem einen wechseln Sie bereits haben, aber es ist sehr viel möglich. Hier ist, wie man es effizient tun können.

1. Kennen Sie Ihre optimale Schlafzeit

Die genaue Dauer des optimalen Schlafes ist sehr unterschiedlich von Person zu Person, sondern im Idealfall sollten Sie mindestens 6-8 Stunden Schlaf jede Nacht. Eine gute Idee ist es, ein Schlafprotokoll aufbewahrt werden soll - es erkennen wird helfen, wenn Sie in der gewünschten Zeit aufzuwachen am Morgen schlafen.

Sie müssen nur die Gesamtzahl der Stunden dokumentieren Sie jede Nacht schlafen. Weiter ein Protokoll für eine Woche zu halten oder zwei. Kombinieren Sie diese Stunden und durchschnittlich ihnen. Dann sollten Sie arbeiten nach hinten zu wissen, wann zu Bett gehen jede Nacht genug Schlaf zu bekommen. Während die Geräteeinstellungen vornehmen, sollten Sie jede Nacht mindestens 7 Stunden Schlaf bekommen.

2. Ändern Sie Ihr Schlaf Zeitplan Allmählich

Nicht abrupte Änderung zu Ihrem Schlaf Zeitplan machen. Wenn Sie bei 10.00 Uhr aufwachen wurden seit Jahren und liegt nun bei 5 A. M beginnen Sie den Tag möchten, können Sie diese nicht über Nacht erreichen. Der beste Weg ist, um nur ein 15-Minuten-Schritte zu einem Zeitpunkt zu machen. Es bedeutet, dass, wenn Sie aufwachen um 8 Uhr morgens, aber jetzt wollen um 6 Uhr morgens aufstehen, beginnen um 07.45 Uhr für die ersten paar Tage Aufstehen. Sobald Sie sich bequem, abrasieren weitere 15 Minuten. Halten Sie das gleiche zu tun, bis Sie 06.00 erreichen.

3. Nicht Screens an der Schlafenszeit verwenden

Video: Zeitmanagement: Umgang mit Zeit und wie Sie Ihre Zeit optimal nutzen können

Sie sollten Ihren Computer, Fernseher und andere Elektronik mindestens eine Stunde vor dem Zubettgehen auszuschalten. Elektronische Geräte, die blaues Licht emittieren können Sie Ihre Augen in negativer Weise beeinflussen und stören auch Ihren Schlaf. Sie machen Ihr Gehirn denken, es Tag ist und es sollte aktiv bleiben. Sie werden besser schlafen gehen, während ein Buch anstatt sich auf einen Bildschirm zu lesen.

4. Get Some Sun Exposure

Sie können wirklich Ihrem Körper die interne Uhr helfen gesetzt durch das Morgenlicht täglich zu sehen. Die interne Uhr ist auf Dunkelheit und Licht sehr empfindlich. Aus diesem Grunde ist eine Exposition der Sonne als ersten am Morgen helfen, die notwendigen Änderungen an Ihren Schlaf Zeitplan zu machen. Nehmen Sie einfach eine Tasse Kaffee und einige Zeit in der Sonne genießen Sie Ihren Tag in einer positiven Art und Weise zu starten.

5. Halten Sie die Dim Yorknightlights-

Video: Begegne deiner Angst mit Glauben (1) – Joyce Meyer – Mit Jesus den Alltag meistern

Video: Prüfe deine Einstellung – Joyce Meyer – Mit Jesus den Alltag meistern

Video: Steh auf und lebe weiter (2) – Joyce Meyer – Seelischen Schmerz heilen

Sie sollten diese Nachthimmel verdunkeln Ihr Gehirn zu signalisieren, dass es Zeit zum Schlafen ist. Sie können es in der Nacht zuvor tun, um Ihr Gehirn denken, dass es Nacht ist und es soll, dass aktiv zu sein stoppen. Es ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu lernen, wie Sie Ihren Schlaf Zeitplan zu ändern. Es ist besser, keine helle Deckenbeleuchtung auszuschalten Ihr Gehirn entspannen.

7. Verwenden Sie nicht die Snooze-Taste

Egal, wie hart versuchen Sie Ihren Schlaf Zeitplan zu ändern, werden Sie scheitern, wenn Sie nicht über die Snooze-Taste überspringen. Du wirst nie, dass der Übergang zu machen, wenn Sie der Versuchung nicht widerstehen können ein paar zusätzliche zwinkert am Morgen zu bekommen. Der post-Snooze Schlaf ist nie zu helfen, weil es nicht hohe Qualität Schlaf. Stellen Sie Ihren Wecker auf die Zeit, wenn Sie wollen aufstehen und sicher sein, dass Alarm zu respektieren.

8. Halten Sie Ihre Naps Short

Wenn Sie wirklich einen Mittagsschlaf zu genießen, ist es besser, um es kurz zu halten. Während Nachmittagsschläfchen helfen, Ihre Batterien wieder aufladen können, werden sie nur mit Ihrem nächtlichen Schlaf stören, wenn Sie sie nicht kurz halten. Idealerweise sollte Ihr Schläfchen nicht länger als 20 Minuten. Mehr als dies können Sie Ihren Körper nimmt Ihr Haar als primäre Schlafzeit machen und dass alle möglichen Probleme verursachen kann.

9. Nehmen Sie Stimulanzien Nicht Vor Schlaf

Es ist wichtig, alle Stimulanzien vor dem Zubettgehen zu vermeiden nehmen. Sie sollten auch alle Aktivitäten vermeiden, die das Nervensystem stimulieren würde. Hier sind ein paar Vorschläge:

  • Sie nicht Koffein vor dem Schlafengehen konsumieren. Das Tasse Kaffee Sie am Morgen haben kann Ihr Gehirn denken, dass es aktiv bleiben soll, was es schwieriger einzuschlafen machen. Daher hat kein Koffein für mindestens 6 Stunden vor dem Schlafengehen.
  • Verwenden Sie keinen Alkohol nach dem Abendessen konsumieren. Alkohol wirkt als Beruhigungsmittel und verlangsamt Ihren Körper für eine Weile. Es kann Ihnen helfen, leicht einschlafen, aber Sie werden in der Mitte der Nacht aufwachen, wenn Sie aus der Wirkung von Alkohol kommen. Es wirkt sich auch auf den Blutzuckerspiegel, die auch Ihre Schlafzyklen stören können.
  • Trainieren Sie nicht mindestens eine Stunde für vor dem Schlafengehen. Jede Cardio-Aktivität kann für Ihr Nervensystem zu besteuern und auch Ihrem Körper die interne Uhr verunsichern. Ihr Schlaf wird viel mehr stressig werden. Wenn Sie wirklich etwas tun wollen, beschränken Sie sich Stretching und Low-Impact-Übungen zu beleuchten, wie ein kurzer Spaziergang am Abend.

10. Seien Sie so konsistent wie möglich

Du wirst nie erfahren, wie Sie Ihren Schlaf Zeitplan ändern, wenn Sie die Bedeutung nicht verstehen, konsistent zu sein. Sie müssen schrittweise Änderungen an Ihren Schlaf Zeitplan machen und sobald Sie Ihr Ziel erreichen, müssen Sie den gleichen Zeitplan während der Woche zu halten. Sie sollten auch den gleichen Zeitplan für das Wochenende haben.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru