10 Tipps, wie Sie gehen von der Vergangenheit zu lassen und weitermachen


10 Tipps, wie Sie die Vergangenheit lassen und Move On

Wir haben alle Fehler und hatten schlechte Erfahrungen gemacht, und wir würden Lügner, wenn wir sagen, dass wir noch nicht. Aber große Menschen verbringen ihre Zeit nicht stattdessen auf die vergangenheits Wohnung, sie konzentrieren sich auf die Gegenwart und plotten eine bessere Zukunft.

Sie können nicht die vergangenheits ändern alles, was Sie tun können, von ihm ist zu lernen, vergeben und bewegen. Natürlich aus der Vergangenheit geschieht nicht über Nacht auf zu bewegen. Es braucht Zeit, und es erfordert Anstrengung. Und wenn Sie schauen, die Vergangenheit loszulassen und beginnen auf die Zukunft konzentrieren, sind hier 10 Top-Tipps, wie genau das zu tun.

Die Vergangenheit ist Vergangenheit - Denken Sie daran, dass

Es klingt selbstverständlich und simpel, aber eine Menge Leute zu leicht vergessen, dass die Vergangenheit geschehen ist und nicht rückgängig gemacht oder wiederholt werden kann. Was Sie tun müssen, um schließlich den Kopf bekommen um die Tatsache, dass die Vergangenheit wirklich ist nur, dass - der Vergangenheit an. Es kann nicht zugegriffen werden, und man kann nichts daran ändern.

Sobald Sie diese beginnen zu realisieren, werden Sie zu heilen beginnen. Sie werden aufhören, sich mit Fragen wie zu verletzen: „Aber was ist, wenn ich dies oder das getan hatte?“, Und konzentrieren sich auf die Gegenwart und die Zukunft. Je mehr Sie akzeptieren, dass man nichts ändern kann, was geschehen ist, desto mehr werden Sie in der Lage sein Schließung zu finden.

Akzeptieren Sie, dass Ihre Vergangenheit ist ein Teil, wer du bist

Denken Sie an all den Menschen, die Ihnen am meisten mit ihrem faszinierenden, fesselnd und vielleicht einem erfolgreichen Leben zu begeistern.

Video: Blind zu gehen heißt wirklich zu sehen

Dann fragen Sie sich, ob Sie denken, sie würden sein, wer sie sind, wenn sie einen Teil ihrer Vergangenheit gelöscht hatte?

Oprah Winfrey wurde durch eine allein erziehende Mutter in einem Armenviertel angehoben, weil ihr Vater wollte aus. Man könnte sagen, sich auf den schlechtestmöglichen Start ins Leben ausstieg, aber ihre Vergangenheit geholfen, sie zu machen, die sie heute ist. Es eingeflößt sie mit den Werten und einem scharfen Sinn dafür, was richtig und falsch ist.

Alles, was Sie bisher getan haben hat Sie, wer Sie sind. Akzeptiere das.

Glauben Sie an Was tun Sie

Video: 2015 Verschiebung der globalen Machtverhältnisse - USA immer stärker unter Druck

Vergessen Sie Ihre Vergangenheit für einen Moment und trainieren Sie Ihre Gedanken auf Ihren Zweck. Glauben Sie an, was Sie tun. Sie könnten früher Fehler gemacht haben, aber so hat jeder. Abraham Lincoln erlitt zahlreiche Rückschläge, bevor er schließlich der Präsident geworden. Er trug auf, weil er in seinem Zweck geglaubt.

Erstellen Sie eine Re-Do-Liste

Video: Hipster im Wilden Westen - Can you survive history? | Galileo | ProSieben

Sie können nichts über die Vergangenheit ändern, aber Sie können lernen aus der Vergangenheit.

Sie sollten ein wenig Zeit in Anspruch nehmen eine Re-do-Liste zu notieren. Dies ist im Grunde eine Liste aller Dinge, die Sie falsch gemacht haben, dass Sie nun durch Aufschreiben, wie Sie anders zu ändern gehen Sie sie tun würden, wenn Sie in der Zeit zurück gehen könnte.

Dies ist wichtig, dass Sie uns helfen, aus Fehlern zu lernen. Wenn Sie nicht analysieren, wo Sie in der Vergangenheit falsch gelaufen haben, können Sie die gleichen Fehler immer wieder begehen.

eine Re-do-Liste zu schreiben, ist unglaublich affirming- Sie groß fühlen zu wissen, dass Sie eine positive Lösung zur Verfügung gestellt haben.

Denken Sie daran, dass Sie versucht, Ihre beste

Es ist wirklich einfach, sie über verpasste Chancen zu schlagen. Vielleicht haben Sie nicht, dass die Arbeit, die Sie wirklich wollen, oder vielleicht Ihre ersten Tag nicht so gut gehen, wie Sie sich gewünscht hätte.

Aber anstatt sich selbst verletzen zu halten, erinnern Sie sich stattdessen, dass Sie das Beste hast du zu der Zeit konnte. Okay, vielleicht hätte man besser machen können - und vielleicht wird dir beim nächsten Mal besser - aber denken Sie daran, wie Sie in diesen Momenten fühlte. Haben Sie während des ersten Date nervös fühlen? Also, was will man mehr getan haben?

Was auch immer waren die Gründe für Ihre Leistungen, schneiden Sie sich etwas schlaff und von ihnen lernen.

Setzen Sie die Dinge nach unten in den Wörtern

Ich dachte, es war dumm Rat, wenn mein Freund mir sagte, nach unten zu setzen, was auf dem Papier bedrückte vor Schreddern und Binning alles.

Aber, hey, es fühlte sich so gut an.

Shrink Vergangenheit

Ein gemeinsamer Trick von Psychologen beschäftigt, die Menschen behandeln zu kämpfen Erfahrungen aus der Vergangenheit hinter mir zu bringen, um sie zu bitten, eine schlechte Erfahrung Bild, das auf ihrem Verstand spielt. Wenn Sie ein mentales Bild von etwas zu schaffen, können Sie es anschaulich in Ihrem Kopf sehen. Es muss nicht unbedingt so groß fühlen! Sie sehen es, sie hören und es direkt vor Ihren Augen fühlen.

Was Sie dann tun müssen, um dieses Bild zu packen und es von Farbe entleeren alle Geräusche zu entfernen. So, jetzt alles was du hast ist eine grobe, schwarz und weiß, flockig, gedämpfte Wiedergabe Ihrer schlechten Erfahrungen gemacht.

Dann sollten Sie es schrumpfen, so dass es einen kleinen Platz in der Ecke deines Geistes wird. Wenn Sie dies jedes Mal tun können, um Ihre Gedanken zu Ihrer Vergangenheit zu wandern beginnen, wird es immer ein kleines, schwarz und weiß, gedämpftes Bild in einer entfernten Ecke des Geistes sein. Es ist sinnlos!

Befreien Sie sich von negativen Menschen

Vielleicht gibt es Menschen in Ihrem Leben, die Sie Ihre Vergangenheit gerne erinnern.

„Hey, denken Sie daran, dass die Zeit, wenn Sie ...“ sie mit einem Grinsen und einem leisen Lachen sagen.

Sie brauchen nicht diese Leute um dich herum. Verbringen Sie weniger Zeit mit den Zynikern und mehr Zeit mit frischen, positiven Gesichtern.

Setzen Sie einen positiven Spin auf die Dinge

Ich hatte einen Freund, der einen wirklich schlechten Kater hatte, die ihn ganz trinken abschrecken. Er sagte, die Erfahrung war wirklich erschreckte ihn, und er dachte ernsthaft er einig internen Schaden getan hat.

Video: Football Boot Hacks! Best Soccer Cleat Tricks

Er ging sechs Monate ohne ein anderes Getränk, das für ihn ungewöhnlich war, weil er in der Regel das Leben war und die Seele der Partei.

Er kam zu mir und erzählte mir, wie diese eine Episode sein Leben zum Schlechten verändert hatte. „Ich gehe nicht zu Bars und Clubs mehr. Ich habe nichts zu freuen. Alle ich denken kann, sind der Kater, und ich kann sie nicht mehr stellen.“

Sicher, er hatte eine böse Erfahrung hatte, aber ich sagte ihm, an das Positive zu suchen. Er trank nicht mehr, so war er gesünder, als er je gewesen war. Er hatte auch eine verdammt viel Geld gespart, und war auch mehr Geld.

Manchmal ist es das, was Sie tun müssen. Sie müssen sich auf eine negative Erfahrung zurückblicken, und sie bitten, das Positive finden, die aus ihm heraus kam.

Machen Sie neue Erinnerungen!

Der beste Weg, die Vergangenheit Wohnung zu stoppen? Machen Sie brandneue, fantastische Erinnerungen! Lebe dein Leben ohne Bedauern. Genieße es solange es da ist.

Bleib fröhlich!

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru