Wie viele Kalorien sind in einem Pfund?



Egal, welche Mainstream-Diät Trend folgen Sie, sie alle haben eines gemeinsam - Kalorienrestriktion.

Wer auf der Suche, Gewicht zu verlieren, weiß, dass, um dies zu tun, müssen Sie mehr Kalorien verbrennen als Sie essen, aber wissen Sie wirklich, wie man Kalorien Gewichtsverlust beeinflussen?

Lassen Sie uns auf dem tatsächlichen Zusammenbruch einer Kalorie aussehen, was es ist und wie sie Einfluss auf das Körpergewicht.

Was ist eine Kalorie?

Video: Abnehm-Tutorial: 1/2 Kilo in 10 Minuten (garantiert)

Eine Kalorie ist eine Maßeinheit, die keine Größe oder Gewicht aufweist. Es ist eigentlich eine Einheit von Wärmeenergie. Um genau zu sein, ist es die Menge an Energie benötigt, 1 kg Wasser 1 ° C zu erhöhen.

In Bezug auf Nahrung, ist eine Kalorie eine Wärmeeinheit verwendet, um die Menge an Energie, um anzuzeigen, dass Lebensmittel in dem menschlichen Körper zu produzieren.

Wie viele Kalorien sind in einem Pfund?

Nach Ansicht der Forscher an der Mayo Clinic, ein Pfund Körperfett besteht aus etwa 3500 Kalorien.

Dies bedeutet, dass, um ein Pfund Körperfett zu verlieren, müssen Sie ein Defizit von 3500 Kalorien zu schaffen.

Dies kann erreicht werden durch entweder die Menge der Nahrung zu reduzieren Sie jeden Tag essen, oder Ihre Übung Ebene zu erhöhen.

Sind alle Kalorien gleich?

Viele Menschen denken, dass eine Kalorie ist einfach eine Kalorie. Obwohl es an einer nackten Knochen Grundlage des wahr ist, kann die Qualität der Kalorien, die Sie essen hat einen großen Einfluss auf Ihrem gesamtes Körpergewicht.

Nährstoff dichte Lebensmittel wie frisches Obst, Gemüse und mageres Fleisch haben in der Regel ein geringeres Fett-to-Kalorien-Verhältnis als ungesunde Lebensmittel, wie zum Beispiel eines Cookie oder Schokoriegel.

Ungesunde Lebensmittel sind schwieriger für den Körper zu verdauen und übermäßige Mengen an Zucker und Salz enthalten können.

Zucker kann ungesund Spikes in den Insulinspiegel verursachen, was zu Ihrem Körper, Fett zu speichern in den Bauch, Hüften und Oberschenkel.

Video: KALORIEN ZÄHLEN?!| FOOD DIARY | VLOG | 08.09.2017 | Claudia Luise

Lebensmittel mit hohem Natrium sind, können dazu führen, dass Körperflüssigkeiten behalten, auch wenn sie eine niedrige Kalorienzahl aufweist.

Dies führt dazu, dass Sie eine geschwollene Aussehen haben und mehrere Pfund im Wert von überschüssigem Wasser zu halten, vollständig alle Gewichtsverlust Bemühungen entgleisen.

Nicht nur, dass diese Arten von Lebensmitteln, Wasser Gewichtszunahme verursachen, können sie auch zu anderen gefährlichen Bedingungen führen, wie Bluthochdruck.

Wie Kalorien für die Gewichtsabnahme zählen

Video: Jasmin (25) von 124 Kg auf 70 Kg

Wie oben erwähnt, müssen Sie ein Defizit von 3500 Kalorien, um ein Pfund Körperfett zu verlieren erstellen.

Der beste Weg, dies zu tun ist, um weniger Kalorien zu verbrauchen und Ihre Ebene der Übung zu erhöhen.

Wenn Sie Ihre Kalorienzufuhr von etwa 1750 Kalorien zu reduzieren, und verbrennen zusätzliche 1750 Kalorien durch körperliche Aktivität, sollten Sie pro Woche 1 Pfund Körperfett verlieren.

Auch hier hängt dies alles auf die Qualität der Kalorien, die Sie verbrauchen.

Versuchen Sie bei jeder Mahlzeit eine qualitativ hochwertige Quelle für mageres Eiweiß zu essen und mehrere Portionen frisches Obst und Gemüse den ganzen Tag, um sicherzustellen, Ihren Körper richtigen Nährstoffe erhält.

Durch sorgfältige Ihre Kalorienzufuhr und erhöhen Sie Ihr körperliches Fitness-Level von mindestens 30 Minuten pro Tag dreimal pro Woche überwachen, können Sie leicht 3500 Kalorien verbrennen und überschüssiges Körpergewicht schnell und einfach vergießen.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru