10 Tipps, wie man Komplimente geben, dass die Menschen lieben


10 Tipps, wie man Komplimente geben, dass die Menschen lieben

Compliments, die in der falschen Art und Weise gesagt werden, wird wie ein Blei Ballon nach unten gehen und sie können sogar völlig falsch verstanden werden und als Kritik gelesen werden, oder als Sarkasmus. Deshalb ist es wichtig, aufrichtig zu sein, wenn Sie ein Kompliment geben und es in der richtigen Art und Weise geben. Wenn Sie geben jemand Komplimente, wollen Sie es ihnen über sich selbst groß fühlen und stolz zu fühlen. Wenn Sie überhaupt jemand ein Kompliment zu geben, haben versucht, und es hat sich nach hinten los, hier sind zehn Tipps, wie Komplimente, den richtigen Weg zu geben.

1. Seien Sie nicht leichtfertig mit einem Kompliment

Es ist ziemlich schwer, diese erste Spitze in geschrieben Worte zu fassen, aber wir werden es versuchen. Wenn Sie ein Kompliment geben, müssen Sie es klingen wie Sie es wirklich bedeutet, so vorsichtig sein, wie Sie sagen eigentlich die Worte. Wenn Sie die Worte sagen: „Ja, das ist großartig“ in einem frivol, leichthin, wird es wie Sarkasmus klingen, aber wenn Sie sagen: „Ja, das ist großartig“, mit Begeisterung in der Stimme, wird es wie ein Kompliment klingen.

2. Machen Sie es einzigartig

Video: 5 Psychologische TRICKS, die dafür SORGEN, dass ER sich in DICH VERLIEBT! | Mann verliebt machen

Stephen Hawking zu sagen, dass er ein ziemlich guter Mathematiker kaum geht seinen Tag zu machen, weil er vor so viele Komplimente über seine Arbeit gehabt hat. Versuchen Sie, etwas zu finden, eine Person zu beglückwünschen, den sie noch nicht gehört haben, und es wird eine viel größere Wirkung erzielen. eine sehr hübsche Freundin, zum Beispiel zu sagen, dass Sie bewundern, wie klug sie ist, wird viel besser als nur sie zu sagen, sie sieht gut aus nach unten gehen.

3. Passen Sie das backhanded Kompliment

Sie müssen auch bewusst das backhanded Kompliment sein. Zu sagen, jemand „Sie sehen toll aus, haben Sie etwas an Gewicht verloren?“ Ist so ziemlich das gleiche wie sagen, dass sie vor übergewichtig waren. Wenn Sie wissen, dass die Person, Gewicht zu verlieren hat versucht, dann könnte dies ein Kompliment sein. Auf der anderen Seite, wenn die Person sich nicht einmal in Betracht gezogen hat, um in erster Linie übergewichtig sind, könnte es als Beleidigung genommen werden.

4. Kompliment an einer bestimmten Sache

Es ist nichts falsch mit dem allgemeinen Komplimenten, aber spezifische Art wird mehr Gewicht tragen. Telling jemand, dass ihr Make-up immer perfekt aussieht, zum Beispiel, ist in Ordnung, aber sie sagen, dass Sie die Art und Weise lieben sie ihre Augen heute getan haben, wird sehr viel effektiver sein. Durch beglückwünschend eine bestimmte Sache, es zeigt, dass Sie wirklich etwas über eine Person bemerkt haben.

5. Kompliment über die Anstrengungen, die gemacht wurde

Normalerweise, wenn wir eine Person Kompliment ergänzen wir etwas, was sie getan haben, zeigen, so dass sie Sie sich die Mühe bewundern sie in etwas zu erreichen gesetzt haben, sowie das fertige Ergebnis. Telling einen Kerl er einen großen Körper hat, ist bei weitem nicht so effektiv wie zu sagen: „Du siehst toll aus, man muss viel trainieren“.

6. Machen Sie es echt

Vor allem muss ein Kompliment echt sein, wenn sie wirksam sein soll. Zu sagen, dass etwas groß ist, wenn alle, auch die Person, die Sie zu beglückwünschen versuchen, wohl wissen, dass es überhaupt kein Kompliment ist, es ist nur wirklich ärgerlich. Die Leute können direkt durch Komplimente wie das sehen. Es wäre wie ein Kind zu sagen, hat er sehr gut in einem Rennen, weil er nicht über fiel, obwohl er kam zuletzt.

7. nicht übertreiben Sie

Video: 10 Dinge die Mädchen wirklich bei Jungs attraktiv finden

Vermeiden Sie über einen zu übertrieben, denn das ist nur unaufrichtig klingt. Wörter wie ehrfürchtig, das beste überhaupt, beste der Welt, wird nur Zweifel an Menschen haben, was Sie sagen. Jemand hat eine wunderbare Mahlzeit für Sie zubereitet, aber das Beste, was Sie je probiert haben? Sie werden wissen ganz genau, dass das ist ein wenig unwahrscheinlich.

8. nicht Waffel Sie

Ein gutes Kompliment soll eine halbe Stunde nicht nehmen aufzubauen, sollte es prägnant und auf den Punkt. Je mehr erklären Sie ein Kompliment, desto weniger effektiv wird es sein. Etwas sagen wie: „Ich liebe diese Schuhe“, ist sehr viel effektiver, als zu sagen: „Ich habe diese Schuhe lieben, sind sie genau das, was auch ich war auf der Suche, und sie gehen mit diesem Kleid. Sie sind genau die richtige Art für Sie, die Absätze nicht zu hoch sind, und sie sind nicht zu klein. Ich wette, sie wirklich bequem zu tragen ... .. ....“Bis Sie fertig sind, die Person, die Sie mehr gebohrt werden, sind Komplimente, als sie aus sind!

9. Erklären Sie, wie etwas eine Person, die Sie persönlich betroffen haben

Sie können mehr Energie zu Kompliment hinzufügen, indem Sie sagen, wie, was sie getan hat Sie beeinflusst. Man könnte sagen, ein etwas wie: „Du siehst toll aus, so da Sie beginnen wieder ausarbeitet, entschied ich mich in die Turnhalle mich zurück zu gehen“. Die Leute lieben es zu hören, wie ihre eigenen Handlungen einen positiven Effekt auf andere gehabt haben.

10. Sie ein Kompliment nicht nur geben, weil Sie etwas im Gegenzug wollen

Sie sollten Komplimente geben, weil du meinst es wirklich, und Sie wollen, dass die Person loben. Sie sollten sich wohl fühlen, nachdem Sie sie beglückwünscht haben, nicht verpflichtet zu Ihnen. Es wäre schön, eine bekommen Danke im Gegenzug, aber das ist alles, was Sie wirklich erwarten.

Bleib fröhlich!

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru