Wenn zu stoppen swaddling ein Baby


Swaddling hat sich für eine sehr lange Zeit um, und das ist, weil es funktioniert. Swaddling ein Baby bedeutet, sie fest in eine Decke gewickelt wird. Dies kann ein Baby sicher und wohl fühlen helfen, und Studien zeigen, dass es auch die plötzlichen Kindstod oder SIDS verhindern helfen kann. Swaddling ahmt die engen Stellen und die Wärme des Mutterleib, und das auch sein mag, warum es Babys hilft, besser zu schlafen, können sie mehr ruhig auf dem Rücken schlafen und können Babys leichter aufwachen machen, wenn etwas mit ihnen nicht stimmt. Obwohl Babys werden swaddled lieben, entwachsen sie es schnell. Die Frage ist also, wann und wie swaddling ein Baby zu stoppen?

Wenn zu stoppen Swaddling a Baby

Zu der Zeit, ein Baby etwa drei Monaten erreicht, sind sie in der Regel müde zu werden swaddled und wollen ihre Zimmer zu bewegen. Obwohl jedes Kind anders ist, und einige vielleicht viel länger als zwei Monate alt bevorzugen swaddled, denken Sie daran, dass die Sicherheit an erster Stelle steht. Wenn Ihr Baby in der Lage ist, zu rollen, sollten Sie ihnen keine länger- swaddle das ist, weil ein Baby, das über ihr Gesicht in das Bett schieben konnte rollen können Abdeckungen und nicht in der Lage sein, ihre Waffen zu benutzen, um sie daraus zu schieben und damit könnte ersticken.

Denken Sie auch daran, das Risiko von SIDS erhöhen gezeigt wurde, ein Baby zu warm, dass zu halten. Aus diesem Grund sollten Sie nie das Baby Überkleid, und das Zimmer des Kindes halten bequem, bei etwa 60 bis 70 Grad Fahrenheit. Wenn swaddling wird das Baby es zu warm machen, vermeiden swaddling oder schalten Sie die Hitze.

How to Stop Swaddling a Baby

Viele Babys bekommen sehr daran gewöhnt, wickelnd und könnte Schwierigkeiten haben, ohne es zu schlafen fallen. Wenn Sie mit diesem Problem zu tun haben, gibt es einige erprobte und wahre Wege zu swaddling ein Baby zu stoppen, die ihnen einen schönen Übergang in das Leben ohne das Wickeltuch ermöglicht. Sie können dies tun, indem „Schlaf Trigger“ vorausgesetzt, sie schlafend zur richtigen Zeit fallen helfen. Beginnen Sie mit einem warmen Bad und füttern sie direkt vor dem Schlafengehen. Singen sie ein Lied oder sagen ihnen eine Geschichte, vorzugsweise das gleiche jedes Mal, bis sie zu fallen, zu dieser Zeit schlafen zu gewöhnen.

Sie können auch den swaddling aus spitz man zu einem viel lockeren man reduzieren, um ein paar Tage mit jeder Stufe nehmen, bis das Baby losen gewickelt ist, aber nicht fest genug, dass sie nicht ihre Arme um mich frei bewegen können. das Baby Wrapping für ein paar Wochen auf nur Brusthöhe nach oben könnte ihnen Zeit zu gewöhnen, damit nicht die swaddle haben, und bald werden sie fest, ohne es schlafen.

Sehen Sie ein Video, wie swaddling zu stoppen:

Erfahrungen der Mütter zu stoppen Swaddling ein Baby

Diese Mütter durchgemacht haben Frage, wann swaddling zu stoppen, und sie fanden Erfolg, genau wie Sie können.

Fall 1 -Stop Swaddling im Monat Vier

„Ich hatte immer gelesen, dass es eine gute Idee war swaddling auf vier Monate zu stoppen. Ich wollte nur swaddling meine Tochter stoppen, wenn sie alt genug waren, zu rollen, weil ich sehr besorgt über das, was passieren könnte, wenn sie in einem überrollt swaddle. Nicht eine gute Sache zu denken! vor einem Monat (wenn sie etwa 4 Monate alt war) sie zu dem Punkt, wo sie an ihren Fingern zu saugen geliebt. ich weiß, dass ein Zeichen dafür ist, dass ein Baby sich mit der beruhigen kann saugen, so dachte ich, es ist Zeit ihr der Raum säugen, während sie war in der Krippe allein, so dass vielleicht sie selbst setzen würden zurück zu schlafen, wenn sie aufwachte. ich hielt es ein wenig lose auf dem ersten, und ich bemerkte, damit war, dass jedesmal, wenn sie schlief, sie einen Arm aus dem swaddle funktionieren würde. ich begann zu fragen, ob sie auf immer den Arm aus, mehr Zeit und Energie ausgab und das war vielleicht, warum sie nicht die Nacht durchschlafen war? Letzte Woche habe ich beschlossen, die Beseitigung des swaddle, kalten Truthahn zu bekommen, und sehen, was passiert ist. Würden Sie glauben, dass sie durch th geschlafen e ganze Nacht? Sie ließ mich wissen, wann es Zeit war, dieses swaddle loszuwerden, und ich bin froh, dass ich! Wir alle sind jetzt so viel mehr Schlaf zu bekommen.“

Fall 2-- Stopp Swaddling bei Monat Seven

„Ich kenne eine Menge Leute swaddling stoppen, wenn ein Baby zwei oder drei Monate alt ist, aber um ehrlich zu sein, mein Baby immer noch liebt die swaddle - und sie ist 7 Monate alt Ich weiß, das klingt, als habe sie eine sehr spät blühende Pflanze ist, aber. sie liebt es so sehr, dass ich einfach nicht ertragen es von ihr noch wegzunehmen. ich dachte, dass sie vielleicht sie soll nicht zu der Zeit rollen vorbei, und so habe ich versucht, die swaddle wegzunehmen, um zu sehen, ob das würde machen einen Unterschied. Es tatsächlich Dinge gemacht, so viel schlimmer! sie wahrsten Sinne des Wortes nicht ohne swaddle schlafen konnte. Dann haben wir versucht, eine lose swaddle, und das hat nicht funktioniert entweder, weil sie aus dem Weg funktionieren würde, und sein hellwach. wir haben schließlich getan, um es in den Stufen ... begannen wir mit einem Kartoffelsack Kleid, eine, die ihre Arme im Inneren hält, und wir haben es für Haare nur. sie schien, dass ziemlich viel zu mögen. Dann haben wir ein Kleid verwendet, die nur ihre Hände aufgedeckt. sie schien es ein bisschen zu mögen, aber nicht so viel, und so haben wir mit, dass für ein paar Tage. Dann zog sie nach Pyjamas, und es schließlich wor ked! Natürlich haben wir Dinge, die sie mit dem Schlaf, wie sie zu singen und im Gespräch mit ihr assoziieren würden, wie wir für das Bett sich bereit waren zu bekommen. Wir haben auch sicher, dass sie einen vollen Bauch hatte, bevor sie für die Nacht ging. Jede Stufe dieser dauerte mindestens drei Tage, aber wir waren geduldig, und jetzt ist sie tief und fest ohne swaddling überhaupt schlafen.“

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru