Warum ist Ärger gut für dich


Es passiert viel zu oft, dass wir lassen Wut uns unglücklich machen. Wir engagieren uns in der Emotion, statt der Untersuchung der Auslöser gefangen. Aber Wut ist lediglich die Warnleuchte auf dem Armaturenbrett des Lebens.

Photolibrary

Es doesn `t Sie zwingen, eine bestimmte Art und Weise zu spüren - es lässt Sie wissen, dass etwas aus dem Gleichgewicht geraten ist und repariert werden muss. Aufgrund dieser Zorn ist ein mächtiger Staat, und Sie müssen die Fähigkeiten haben, um es zu verwalten.

Was ist Wut?

Wut ist eine emotional gesteuerte Reaktion auf eine Situation oder ein Ereignis. Es kommt in drei verschiedenen Formen: passiv, aggressiv und konstruktiv. Einige Leute es Flasche und fühle mich schlecht nach innen, es viele vermietet in einer Weise, die sich destruktiv sind und die um sie herum, während andere in der Lage, Ärger zu verwenden, um Verbesserungen in ihrem Leben.

Klinischer Psychologe Simon Crisp sagt Ihr Körper wird es Ihnen in der Regel sagen, wenn Sie wütend sind.

„Die Emotion manifestiert sich in physiologischen Veränderungen wie erhöhte Atmung und Herzfrequenz, Muskelspannung, Schwitzen und Rötung der Haut“, sagt er. „Es kann auch periphere Sicht und die Verarbeitung von auditorischen Sprache reduzieren.“

Er sagt, die Menschen erleben Wut auf unterschiedliche Weise.

„Einige können eine körperliche Empfindung erleben, andere mehr Wahrnehmungsstörungen, während einige nur Veränderungen berichten können, wie sie denken, wenn sie` re wütend.“

Das heißt, Zorn wird nur ein Problem, wenn es Sie unglücklich macht.

Video: In jeder Sitvation ein "lächeln"bewahren können und warum...

Die Kraft der Veränderung

Wut doesn `t haben, unser Verhalten zu diktieren - es verwendet werden kann, positive Veränderungen zu schaffen. Die rohe Emotion selbst ist mächtig und Klärung, solange wir es in einer konstruktiven Art und Weise zum Ausdruck bringen wählen. Wenn sie mit Disziplin und Mitgefühl verwendet, Wut ist das Warrior`s Schwert, die ungesunden Aspekt Ihres Lebens wegschneiden kann.

Der Tanz von Anger Psychologin Harriet Lernern in ihrem Buch sagt: „Unser Zorn kann uns sagen, dass wir nicht ein wichtiges emotionales Thema ansprechen, oder dass zu viel von unserer Selbst in einer Beziehung wird beeinträchtigt. So wie körperliche Schmerzen uns sagen zu nehmen unsere Hand auf den heißen Ofen, der Schmerz unserer Wut bewahrt die sehr Integrität unseres selbst.“

Crisp stimmt zu, dass es einen Platz für Ärger ist.. „Es hilft Überleben uns durch die Vorbereitung mit einer potentiellen Bedrohung umgehen Es kann unsere Aufmerksamkeit auf wichtige Themen auch ziehen, die unsere Aufmerksamkeit brauchen Kontrolle von Wut zu halten kann es uns ermöglichen, unsere Bedürfnisse zu äußern oder Bedenken konstruktiv und offensiv, klare Kommunikation und effektive Problemlösung zu erleichtern.“

Entdecken Sie die Ursache Meister Erfolg Trainer Julie Ashton gibt es ist nicht immer leicht, den wahren Auslöser Ihrer Wut zu finden.

„Der beste Weg, um die Ursache der Emotion zu finden, ist die Reflexion in sich selbst zu identifizieren, die sich mit, wie und wann Sie das gleiche tun“, sagt sie. „Nehmen Sie sich Zeit, um wirklich zu analysieren, was Sie weg abgehakt hat.“

Crisp sagt lernte die Zeichen schnell zu identifizieren, die Sie wütend werden immer hilft die Emotionen besser handhabbar zu machen.

Video: Lass Dir von niemandem bestimmen, wie Du Dich zu verhalten hast

„` S alles über das Kennenlernen der die Dinge machen Sie wütend“, sagt er. „Lernen, wie zu identifizieren, wenn wir wütend sind und was macht uns so ist eine wertvolle Lebenfähigkeit.“

Drück dich aus

Wir können unsere Emotionen zu einem Strand Ball liken. Wenn es `s nach unten in einen Pool geschoben werden, je länger sie gedrückt gehalten werden und die weiter unter dem Wasser, das es gehalten wird, um die explosive spritzt die größer einmal` s gehen zu lassen durch die Oberfläche des Wassers zu platzen. Es `s das gleiche mit Emotionen.

Die längeren Emotionen sind, desto größer das Spritzen unterdrückt, wenn sie schließlich mit uns aufholen. Wut muss behandelt werden, sonst kann es zu Angstzuständen, Stress führt und sogar Krankheit. Es ist besser, zu weinen und zu lösen aufgestaute Wut, als es ist es nach unten drücken und lassen Sie es sich verheerend auf den Körper anrichten.

Körperliche Anstrengung kann dazu beitragen, den Kopf von Wut zu löschen, oder zumindest Dich in einen Zustand, wo es besser handhabbar ist. Ashton sagt, dass es nur in der langfristigen Schmerzen verursacht Abfüllung auf.

„Cry, schreit, Bewegung, laugh- tun, was Sie tun müssen, um der Wut zu ermöglichen, aus dem Körper zu fließen“, sagt sie.

„Man kann nur bestätigen, dass es da ist und eine konstruktive Art und Weise trainieren, damit umzugehen. Das Schlimmste, was man tun kann, ist Wut unterdrücken, wie es nach innen drehen kann, Sie unglücklich zu verlassen.“

Crisp sagt kreativer Ausdruck eines andere Art zu entwirren, was wie ein verwirrendes und wütend Chaos fühlen kann sein kann.

Video: So führst du dich selbst // Dieter Lange

„Kunst, Musik, Tanz oder einfach nur üben oder Sport einer Person Arbeit durch ihre Wut helfen kann.“

Er sagt, die Art, wie wir von entscheidender Bedeutung, sich austoben entscheiden für unsere Gesundheit ist.

„Einige Leute wenden sich an Alkohol oder anderen Drogen, die Emotionen zu betäuben, die leider schnell zu verlieren jegliche Kontrolle über sie führen kann. In Flaschen abgefüllt, Wut zu Gewalt und selbstkritische Denken führen kann.“

Wenn Sie mit einer anderen Person wütend sind, ist es wichtig, diese Gefühle assertively eher als aggressiv zum Ausdruck bringen. Try ‚I` Aussagen wie‚ich mit wütend because` fühlen im Gegensatz zu Annahmen über die anderen Person `Gefühle oder die Gründe für ihr Verhalten zu machen.

Also das nächste Mal fühlen Sie sich das Feuer innerhalb, denken Sie daran, dass die Wut needn `t eine negative Emotion - nutzen ihre Auswirkungen positiv und Ihr Körper wird es Ihnen danken.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru