Schleimpfropf in der frühen Schwangerschaft


Die meisten Frauen sind ziemlich vertraut mit dem, was Schleim ist - es eigentlich eine Art von Ausfluss, die halte Vagina sauber und gefettet hilft. Sie können eine Änderung in der Farbe und Konsistenz des Ausflusses bemerken, die sie von einer schweren dicken Entlastung Gefühl feucht reichen können. Es ist durchaus üblich, Schleim Entladung während der frühen Schwangerschaft zu erleben, aber es kann auch ein Zeichen für eine Infektion sein. Wie für Schleim-Stecker ist die frühe Schwangerschaft der Zeit, die besondere Aufmerksamkeit erfordert.

Warum funktioniert Schleimpfropf Forms in der frühen Schwangerschaft?

Video: 37. SSW / 37. Schwangerschaftswoche

Wenn Sie sich noch in der frühen Schwangerschaft sind, werden Sie Schleim Ausfluss aus der Vagina erleben. Ein Teil davon wird in dem Gebärmutterhals ansammeln und dick im Laufe der Zeit. Schließlich wird es dick genug, um das Gebärmutterhals zu versiegeln und es vor Eindringlingen zu schützen. Es hilft, den Fötus zu schützen und verhindert Infektionen. Schleimpfropf in der frühen Schwangerschaft ist eine gallertartige Masse, die schließlich den Gebärmutterhalskanal füllt. Es entwickelt sich nach der Implantation der Eizelle in der Gebärmutterhöhle, die in der Regel bis zum Ende des ersten Monats der Schwangerschaft passiert.

Es ist wichtig, die Sekretion von Schleim aus Halsdrüsen zu beachten ist durch ein hohes Maß an Gestagen und Östrogen unterstützt und kontrolliert - diese beiden Hormone sind auch für die Entwicklung des Fötus verantwortlich. Es gibt eine konstante Freisetzung von Gebärmutterhals-Zellen, die die Cervixschleim frisch stecken hilft zu halten. Es füllt die Zervix in einer Art und Weise, dass es keine Öffnung zwischen der Uteruswand ist.

Was bedeutet Schleimpfropf aussehen?

Schleimpfropf, tun frühe Schwangerschaft und kommen Babys viele Bedenken rühren. mehr Informationen erhalten werden Sie erleichtert fühlen. Schleimpfropf in der frühen Schwangerschaft sieht in der Regel wie ein Stück Gelee oder einfach Schleim - einige Frauen es sogar wie Quallen aussehen finden. Wenn es in dem Gebärmutterhals ist, ist es nicht so groß und bis zu 5 cm lang. Entladung kann auch kleiner sein, weil es in Teilen herauskommt. Seine Farbe kann reinweiß, weiß-gelblich sein, oder es kann aufgrund von Blutstreifen rosa haben. Einige Frauen können einige Variationen in Farbe feststellen und haben taupe, beige, braun oder sogar Schleim-Stecker.

Was bedeutet Verlust Schleimpfropf Mean?

Es ist wichtig, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Schleim-Stecker, was aufgefallen ist, weil es durchaus üblich ist Entladungen während der Schwangerschaft zu haben, vor allem in der späten Phase. Wenn Sie Ihren Schleim-Stecker in der Schwangerschaft verlieren kann sehr unterschiedlich sein. Manche Frauen verlieren es ein paar Wochen vor der Geburt, während andere länger warten müssen. Einige können Stück des Steckers erleben manchmal herauskommen, während andere es auf einen Schlag verlieren.

Der Verlust Schleim-Steckers, die frühe Schwangerschaft, Babys erste usw. immer die Menschen von instabiler Schwangerschaft denken und Ängste zu verlieren, das Baby führen. Aber das ist nicht immer der Fall. Auch wenn Sie einige Schleim in der Schwangerschaft stecken früh verloren haben, können sie wieder bilden. In der Tat ist es mehrmals während der Schwangerschaft verloren, aber wächst wieder zurück. Sie brauchen sich keine Sorgen machen, wenn Sie Ihre Stecker verlieren und es gibt keine anderen Symptome wie Blutungen oder Schmerzen. Hier sind einige der Gründe, warum Sie Schleimpfropf während der Schwangerschaft verlieren kann:

  • Sie können Ihre Schleim-Stecker während Routine vaginale Untersuchung verlieren. Nachdem es während der Prüfung verdrängt, bedeutet nicht, Arbeit beginnt.
  • Sie können es verlieren, wenn es nicht Ihre erste Schwangerschaft ist, weil Sie früh kann sich erweitern, wenn Sie auf einer zweiten oder nachfolgenden Schwangerschaft sind. Arbeit kann nicht sofort starten.

In den meisten Fällen verlieren Sie Ihren Schleim natürlich stecken, wenn Ihr Gebärmutterhals in der Erwartung der Arbeit erweitert. Gebärmutterhals öffnet sich, nichts verlassen hinter dem Stecker in Position zu halten. Dies kann nicht der Fall sein, aber wenn Sie es verlieren während der frühen Schwangerschaft.

Anstatt Schleimpfropf verlieren, könnte es Hefe-Infektion

Video: Schwangerschaft Tipps: 12. Erste Anzeichen einer Schwangerschaft

Wenn Sie verlieren Schleim-Stecker anschließen, zusammen frühe Schwangerschaft und mögliche Fehlgeburt, keine Panik einfach und selbst erschrecken. Das Entladung kann nicht Schleim-Stecker überhaupt und es kann nur eine Hefe-Infektion. Mit einer Änderung der Glukose und Hormonspiegel während der Schwangerschaft, sind Sie ein höheres Risiko von Infektionen bakterielle und Hefe zu kontrollieren.

  • Symptome: Sie sind eher eine Hefe-Infektion haben, wenn Ihr Ausfluss Quark artige Konsistenz hat. Es wird andere Symptome zu, wie Rötung, Schmerzen, Juckreiz und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr.
  • Verhütung: Hefepilz-Infektionen können mehrere Komplikationen in der Schwangerschaft verursachen, so ist es wichtig, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen. Zum Beispiel sollten Sie Unterwäsche aus Baumwolle und vermeiden Sie enge Jeans oder Hosen tragen. Nehmen Sie ein Bad häufig, vor allem, nachdem Sie in sexuellen Aktivitäten schwimmen oder engagieren. Ändern Sie auch Ihre verschwitzte Kleidung sofort und nie Hygienesprays. Einschließlich Joghurt in Ihrer Ernährung hilft auch Hefe-Infektionen zu verhindern.

Was geschieht, nachdem Sie Schleimpfropf verlieren

Sie sollten nicht in Panik, auch wenn Sie sicher sind, dass Sie Ihren Schleim-Stecker verloren haben. Wenn Sie unter 37 Wochen schwanger sind, gehen Sie einfach sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Pfleger. Sie werden alles untersuchen und für andere Anzeichen von vorzeitigen Wehen suchen. Es ist nicht der Fall, wenn Sie über 37 Wochen sind, weil Sie in der Nähe Arbeit bewegen. Sie Ihren Arzt nicht sofort anrufen, aber es tun, wenn Sie stetige Kontraktionen auftreten, die in ihrer Intensität im Laufe der Zeit zu erhöhen.

Beginnen Danach Wann wird Arbeit?

Wie zu verlieren Schleim-Stecker ist die frühe Schwangerschaft nicht das erste, was in dem Sinn kommt. Arbeit tut. Aber es gibt keine Möglichkeit, eine klare Antwort zu geben, wenn Arbeit beginnt nach Schleim-Stecker zu verlieren. Es kann von mehreren Stunden bis zu mehreren Wochen dauern, Arbeit zu geben, nachdem Ihren Schleim-Stecker zu verlieren. Allerdings müssen Sie die Aufmerksamkeit auf andere Zeichen der Arbeit, wie Spannung in den Bauch, mild Schübe und Gefühle mit der Menstruation zahlen. Sie werden erleben, Krämpfe, die in Wehen drehen wird, wenn Ihre Arbeit ist um die Ecke.

Hetzen Sie nicht ins Krankenhaus, wenn Sie regelmäßige Kontraktionen erleben. Sie müssen ins Krankenhaus gehen, wenn es weniger als 10 Minuten Intervall zwischen den Kontraktionen ist. Es besteht keine Notwendigkeit, ins Krankenhaus zu Panik oder zu gehen, wenn die Wehen nicht intensiv sind und der Abstand zwischen ihnen ist länger als 10 Minuten. Bereiten Sie einfach für die Arbeit - Ihre Dokumente halten um, nehmen Sie eine warme Dusche, und machen Sie sich bereit für Ihr Baby in den Armen zu halten. Halten Sie daran, dass Sie ins Krankenhaus sofort, wenn Ihr Wasser bricht gehen sollte.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru