Kaffee verbunden mit einer Gewichtszunahme


Kann Kaffee zu Gewichtszunahme? Bei manchen Menschen kann Koffein zu hormonellen Veränderungen führt, die Fettspeicherung zu fördern.

„Wenn Sie Koffein konsumieren, ist es eine Nachricht an die Hypophyse im Gehirn sendet Ihre Nebennieren zu alarmieren, Adrenalin zu machen“, sagt Dr. Libby Weaver, Autor Rushing Woman`s Syndrom.

„Ihr Körper denkt, dass es in Gefahr ist, so ist dies eine‚Kampf oder flight` Reaktion verursacht, was dazu führt Ihre Blutzucker steigen Sie mit mehr Energie zu liefern und als Antwort, dass Sie mehr Insulin zu machen mit dieser Höhe in dem Blutzucker zu behandeln „, sagt sie. Insulin ist ein primäres Fettspeicherung Hormon ist.

Der Effekt ist am höchsten in sippers fünf oder mehr Tassen pro Tag Joe Downing.

Der Beweis

Laut einer Studie an der Western Australian Institute for Medical Research, gefütterten Mäusen das Äquivalent von fünf oder mehr Tassen Kaffee schnell ein Tag abnorme Speicherung von Fett entwickelt in ihren Zellen und Leber und eine größere Insulinresistenz zeigte.

In der Tat schnell zu viel Kaffee das Risiko für Gewichtszunahme und Diabetes Typ 2 aufgestockt.

Tearoom Taktik:
• Wählen Sie Low-Koffein-Tees und trinken mehr Kräutertees wie Pfefferminze und Kamille, die koffeinfrei sind.

• Nach dem Sie `ve Ihren täglichen Kaffee, Unter in Löwenzahntee hatte.

• Swap Tee für eine H20 Break- `ll immer noch den Vorteil des Erhaltens von Ihrem Schreibtisch aus und bewegen und das Wasser werden Sie voll und stoppen fühlen verkennen Sie Durst nach Hunger (und ein Snack Sie don` t Notwendigkeit, zurück zu werfen) .

Next: 15 Möglichkeiten, um mehr Fett zu verbrennen>>

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru