Auswirkungen der niedrigen Thrombozytenzahl in der Schwangerschaft


Blutplättchen sind kleine Partikel im menschlichen Blut gefunden, die, indem sie andere Gerinnungsproteinen eine Chance auf der Haut Dichtung Schnitten helfen, die Blutung zu stoppen. Eine normale Thrombozytenzahl misst zwischen 150 und 400 Millionen pro Milliliter Blut. Schwangerschaft bringt sichtbare und versteckte Änderungen an Frauen Body- daher Ärzte Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen und testen das Blut werdender Mütter dreimal, einmal im ursprünglichen Blut Arbeit, mit Glukosetest und bei der Lieferung. Acht Prozent der Frauen erleben einen leichten Rückgang in ihrer Thrombozytenzahl, die in der Regel zwischen 100 und 150 Millionen Plättchen pro ml Blut.

Sollten Sie sich Sorgen über Low Platelet in Pregnancy Count?

Frauen, deren Blutplättchen während der Schwangerschaft zählen aufschiebt leicht von der normalen Kriterien shouldnrsquo-t werden besorgt. Spezialisten in solchen Fällen immer ein Auge auf den Patienten durch den aktuellen Status zu überwachen. Der Zustand, in dem Thrombozytenzahl sinkt nach unten unterhalb der normalen Konzentration wird als Schwangerschafts Thrombozytopenie bezeichnet. Dieser Zustand tritt in der Regel im dritten Trimester und hat keinen Einfluss auf das Wohlbefinden des Babys. Nach der Anlieferung werden die Mengen an Blutplättchen in dem System allmählich wieder normal einmal worden.

Wenn Sie sich fragen, warum die Ebenen der Thrombozytenabfall während der Schwangerschaft, na ja, die Welt noch nicht die genaue Antwort nicht kennt. Experten haben diese beiden Faktoren bestimmt, die einen Einfluss auf die innere Balance haben.

  1. Der menschliche Körper zerfällt natürlich Blutplättchen, wenn sie nicht aktiv sind und verdrängt sie mit dem neuen Aktie. Während der Schwangerschaft ist der Prozess des Zerfalls viel schneller. Daher hohe kleiner Plättchen werden nun mit niedriger Zählung aus größeren Teilchen ersetzt.
  2. Während der Schwangerschaft produziert der menschliche Körper höhere Mengen an Plasma, das eine Fluidteil des Blutes ist. Da das Niveau der Flüssigkeit höher ist, das Blut natürlich wird immer verdünnt und damit verringert sich die Konzentration der Blutplättchen als auch. Allerdings sind die Blutplättchen (Thrombozyten) donrsquo-t die Funktionalität verlieren wegen der Verdünnung.

Die Bluttestergebnisse sind immer in Entbindungs ​​Notizen geschrieben und werden in diesem von den geäusserten: "Plat. 155x10.9 / L", Was bedeutet, ein Individuum eine Zählung von 155 hat Wenn Ihr Thrombozytenwerte unter normal ist, sollten Sie wissen, dass während oder nach der Arbeit Blutungen möglich ist.

Video:
Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche

© 2018 sparwomenfa.ru