Bumps auf Innenseiten der Oberschenkel


Es kann viele Ursachen für rote Beulen auf Innenseiten der Oberschenkel sein. Einige sind mild, während andere sehr ernst sind. Um zu entscheiden, ob Unebenheiten auf Innenseiten der Oberschenkel sind ernst oder nicht, müssen Sie verstehen, als sie anfingen, sich zu zeigen, ob es Symptome zugeordnet sind, und ob sie verschwinden ohne Behandlung.

Bumps auf Innenseiten der Oberschenkel

1. Friction

Reibung kann passieren, wenn die Oberschenkel aneinander reiben. Die Reibung führt zu einer Reizung der Haut der Innenseite der Oberschenkel, um Unebenheiten auf Innenseiten der Oberschenkel führt. Die Reizung kann einen Hitzeausschlag genannt miliara verursachen. Gereizte Haut führt häufig zu einer Verstopfung der Schweißdrüsen und die Bildung von rosa, rot oder weiß Beulen. Häufige Symptome sind Juckreiz oder ein stacheliges Gefühl in den Oberschenkeln. Manchmal kann dies schmerzhaft sein. Es ist eher auftreten, wenn Sie in einem feuchten oder heißen Klima leben, aber jederzeit die Oberschenkel aneinander reiben, Beulen aufgrund der Reibung auftreten.

Behandlung: Die beste Behandlung für Reibung Unebenheiten auf Innenseiten der Oberschenkel ist der Bereich vorsichtig mit Wasser zu waschen und lassen Sie es vollständig trocknen. Dann fettig setzen auf so etwas wie Vaseline. Wenn der Bereich extrem geschwollen, schmerzhaft, verkrustet oder Blutungen, kann der Arzt eine Art von medizinischer Salbe empfiehlt die Unebenheiten zu heilen. Wenn Sie können, ruhen Sie so viel Sie können, so dass Sie nicht Ihre Oberschenkel aneinander reiben sehr. Laufende Reibung verschlechterten Symptome verursachen und die Beulen können infiziert werden. Wenn dies der Fall ist, die oralen Antibiotika oder topische Antibiotika indiziert sein.

2. Hidradentis Suppurativa

Dies ist eine Bedingung, die rote Beulen auf Innenseiten der Oberschenkel beinhaltet aufweist, öffnet sich und lecken Eiter. Es tritt auf, wenn abgestorbene Hautzellen und Öl aufbauen und blockieren die Haarfollikel auf eine bakterielle Infektion führt. Es kann auch zum Rauchen, Vererbung oder Gewichtszunahme in Beziehung gesetzt werden. Die wichtigsten Symptome sind mit roten Beulen, Mitesser, einen schlechten Geruch und Eiter auf den Innenseiten der Oberschenkel.

Behandlung: Die wichtigste Behandlung ist der Oberschenkel sorgfältig zu waschen und eine gute Hygienepraxis. Wenn Sie Gewicht verlieren, werden Sie sie weniger bekommen. Versuchen Sie, lockere Kleidung zu tragen und warme Kompressen anwenden, wenn sie ein Problem zu groß geworden.

3. Folliculitis

Folliculitis, ähnlich wie hydradentis suppurativa, führt zu roten Beulen auf Innenseiten der Oberschenkel, weil verschiedene Arten von Bakterien in den Haarfollikeln verursachen Follikel entzündet werden. Die wichtigsten Symptome sind Juckreiz und Schmerzen Furunkel an den Innenseiten der Oberschenkel.

Treatment: Die Haupt-Behandlung beinhaltet die Anwendung von Anti-Pilz-oder antibakterieller Creme der Infektion loszuwerden. Wenn Sie einen milden Fall von Follikulitis haben, verschwinden die Symptome oft ohne jede Behandlung.

4. Abszess

Video: Abszess am Oberschenkel Drained YouTube

Ein Abszess kann durch Staph aureus Bakterien verursacht werden, die die Haut, was zu Schmerzen, Hautschwellungen, Wärme, Rötung und Zysten Entwicklung auf der Innenseite des Oberschenkels infiltrieren.

Behandlung: Die wichtigste Behandlung von Abszessen ist eine warme Kompresse auf den betroffenen Bereich anzuwenden und Antibiotika zu nehmen. Der Abszess müssen vom Arzt aufgeschnitten werden. das Bein erhebend wird dazu beitragen, Schwellung des betroffenen Bereichs zu reduzieren.

5. Warzen

Video: Eiter Mann wird operriert wegen eiter am Bein

Warzen werden durch ein Virus verursacht, das die Haut verursacht Beulen auf Innenseiten der Oberschenkel infiltriert. Die wichtigsten Symptome sind trockene rote Beulen, die schuppige fühlen kann.

Behandlung: Es gibt Medikamente, die Sie loswerden Warzen können und der Arzt abfrieren oder die Warzen verbrennen, so dass sie zu zerstören, so dass sie weggehen.

6. sexuell übertragbare Krankheiten

Sexuell übertragbare Krankheiten kann eine Ursache für rote Beulen auf Innenseiten der Oberschenkel sein. Herpes-Infektionen und Syphilis sind zwei von ihnen, die Kopfschmerzen ergeben können, wütend Blasen, Müdigkeit, Fieber, Schüttelfrost und Ganzkörperschmerzen.

Behandlung: Die grundlegende Behandlung für Bumps auf Innenseite des Oberschenkel aus einem STD resultierenden ist ein Medikament zu verwenden, um die STD zu blockieren. Dies bedeutet, Medikamente für Viren wie Herpes-Virus, oder die Einnahme antisyphilitische Medikamente zur Behandlung der Symptome von Syphilis nehmen.

7. Tinea cruris

Jock Juckreiz ist eine Pilzinfektion fast ausschließlich bei Männern gefunden. Es kann zu Leiste Juckreiz führen, die bis zu den Oberschenkeln verteilt. Sie können es auch im Bereich des Afters oder Gesäß bekommen. Das wichtigste Ergebnis ist ein Ausschlag von roten juckende Beulen auf Innenseiten der Oberschenkel aus. Der Ausschlag kann verbreiten, wenn sie nicht behandelt. In seltenen Fällen kann es bei Frauen zu sehen, aber es ist nicht eine sexuell übertragbare Bedingung betrachtet.

Behandlung: Die Hauptbehandlung wäscht den betroffenen Bereich mit Seife und Wasser zu reinigen, bevor es auf das Gebiet auf einer antimykotische Creme setzen, wo der Ausschlag ist und ein wenig über die Grenzen des Ausschlags. Die besten Anti-Pilz-Mittel sind Cremes oder Puder enthalten Miconazol, Clotrimazol, Terbinafin oder. Wenn Sie nicht über Auflösung der Symptome nach einer Woche bekommen, suchen Sie den Rat Ihres Arztes. Wenn Sie Blasen als Folge der Tinea haben, warme Kompressen und Anti-Pilz-Creme kann, nachdem Sie den Bereich trocken angewendet werden.

8. Tumor

Wenn Sie Beulen auftreten, die mit einer schnellen Rate unter der Haut wachsen, könnte es bedeuten, dass diese Metastasen sind. Sie sollten Ihren Arzt so schnell wie möglich sehen. Wenn die Unebenheiten auf Innenseite der Oberschenkel von Tumoren sind und nicht behandelt werden, könnte dies zu einer lebensbedrohlichen Situation führen, auch wenn sie nicht das Ergebnis von Krebs ist. Tumore können sich leicht ausbreiten, wenn sie an Knochen oder an Blutgefäßen nahe kommen.

Behandlung: Die Behandlung kann sich darauf verlassen, welche Art von Tumor es sich handelt. Einige Tumoren reagieren auf die Chemotherapie und wird ohne Operation schrumpfen, während andere müssen durch die Verwendung der Operation herausgeschnitten werden.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru