Cardio vs. Krafttraining


Cardio vs. Krafttraining: Was ist besser?

Ob Ihr Training der Wahl läuft, Gewichtheben, Radfahren, Tanzen oder etwas anderes, kann fast jede Form der Bewegung entweder als Training Herz-Kreislauf- oder Stärke eingestuft werden und, wenn es um fit zu bleiben und gesund kommt, Trainierende in der Regel auf dem einen oder anderen hingezogen wird. Aber in letzter Zeit hat sich die Diskussion nur Präferenz übertroffen, da einige Fitness-Experten so weit gegangen, wie Herz-Kreislauf ganz zu verzichten.

Können Sie den Körper, den Sie ohne Cardio wollen erreichen?

Ob Herz oder Krafttraining ist besser - oder man kann ohne das andere nicht existieren - alles hängt von Ihren individuellen Zielen und dem, was Sie erreichen wollen. Suchen Sie Fett zu verbrennen, Stress, oder erhöhen Sie Ihre Geschwindigkeit? Wir sechs Ziele besprechen werden und entscheiden, welche Art der Übung, Krafttraining oder Cardio ist am besten geeignet für dieses Ziel.

Ziel # 1: Fat Burning

Für streng Kalorien Abfackeln, verbrennt Cardio mehr Kalorien pro Minute als Krafttraining, aber der Nutzen Gewichte heben liegt in der metabolischen nageln Sie es für bis zu einer Stunde nach dem Training bietet, während die Muskeln erholen. Darüber hinaus steigert den Muskel gesamtes Stoffwechsel, weil es mehr Energie verbraucht. Je mehr Muskeln Sie haben, desto höher ist Ihre Ruheenergieumsatz (REE) haben, ein Indikator dafür, wie viele Kalorien Sie in einem bestimmten Tag verbrennen werde in Ruhe.

Wenn Sie schauen, um Gewicht zu fallen, macht Krafttraining im Mittelpunkt der zwei von drei Trainingseinheiten pro Woche. Sie können eine Stunde lang Training mit fünf bis zehn Minuten Cardio beenden. Oder statt langwierigen heraus, niedriger Intensität Cardio-Sitzungen, die Dinge interessant und bewegend in einem schnelleren Tempo mit hohen Intensität Intervall-Training, zwischen verschiedenen Anstrengungen und Geschwindigkeiten abwechseln. Intervall-Training verbrennt Kalorien effizienter als bei einem typischen Cardio-Training der Körper Kalorien zu verbrennen stundenlang zu halten, nachdem das Training vorbei ist. Eine Studie behauptete sogar, dass Intervall-Training dreimal verbrennen kann die Menge an Fett in der Hälfte der typischen Trainingszeit.

Gewinner: Krafttraining

Ziel # 2: Stress Relief

Cardio steigert den Serotoninspiegel im Gehirn, die Depression entgegenwirken kann, deaktivieren Sie den Geist und Müdigkeit verringern - ein Vorteil stemmen kann einfach nicht bieten. Eine Studie in der Journal of Psychophysiology festgestellt, dass Aerobic-Übungen, die Herzfrequenz reduziert und senkten den Blutdruck in Reaktion auf psychische Stressoren mehr als Krafttraining kann. Wenn Sie sich gestresst fühlen, beginnen Sie die stressmindernde Effekte mit so wenig wie 15 Minuten von Herz-Kreislauf-Übung zwei bis drei Mal pro Woche zu fühlen.

Gewinner: Cardio

Ziel # 3: Verletzungen vermeiden

Video: Richtig Abnehmen - Cardio vs Krafttraining

Cardio kann enorme Belastung für Muskeln, Gelenke und Sehnen setzen, die im Laufe der Zeit, was zu Verletzungen führen kann. Bleiben verletzungsfrei, dann ist es zwingend notwendig, Cardio mit Krafttraining zu ergänzen. Insbesondere funktionelles Krafttraining von Bewegungen aus, die Balance und Kernkraft zu fördern ist eine der besten Möglichkeiten, um die Verletzungsgefahr zu reduzieren.

Gewinner: Krafttraining

Ziel # 4: Selbstvertrauen stärken

Sowohl Ausdauer- und Krafttraining kann das Selbstbild zu verbessern. Herz-Kreislauf Training gibt Athleten Ausdauer ein Gefühl der Erfüllung, nach Sportpsychologen. Während Krafttraining kann einen ähnlichen Vorteil wie Gewicht bietet und Wiederholungen im Laufe der Zeit zu erhöhen.

Allerdings kann das Krafttraining auch wieder Form des Körper helfen. Herz-Kreislauf-Training führen zu Gewichtsverlust, eine Kombination von Fett und Muskeln, aber Krafttraining fördert den Fettabbau, während der natürlichen Kurven des Körpers zu verbessern.

Gewinner: Krafttraining

Ziel # 5: den Alterungsprozess verlangsamen

Während Krafttraining kann intra-abdominales Fett zu reduzieren, einen wichtigen Risikofaktor für Herzerkrankungen, die wirklichen Anti-Aging und Nutzen für die Gesundheit kommt von Herz-Kreislauf-Übung zu fördern, die das Risiko von Fettleibigkeit, Herzkrankheiten, Diabetes, Osteoporose zu reduzieren bewährt hat , Bluthochdruck und Krebs.

Mit zunehmendem Alter kommt den Verlust von Muskelmasse und verringerte Herz und Körpergröße. Regelmäßige Bewegung kann langsam helfen oder sogar diesen umzukehren, indem die Muskelmasse zu fördern, die Mobilität zu verbessern und die Chance für einen Herzinfarkt um 50 Prozent zu reduzieren.

Gewinner: Cardio

Ziel # 6: Geschwindigkeit erhöhen und Ausdauer

Wollen Sie schneller laufen? Sie brauchen eine Mischung aus Ausdauer- und Kraft. Üben Geschwindigkeit und Effizienz in Ihrem Sport wird Ausdauer zu erhöhen, während Krafttraining mit Kernarbeit und plyometrics ist wichtig für die Leistung zu erhöhen.

Gewinner: Zeichnen

The Bottom Line

Video:
Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche

© 2018 sparwomenfa.ru