Baby-Position in der 8. Schwangerschaftsmonat


Erwarten Sie Ihr ungeborenes Kind verschiedene Positionen in dem Gebärmutter während der Schwangerschaft zu halten. Als Ihr Fälligkeitsdatum Ansätze, sind Sie eher Ihr Baby Bewegungen in der Gebärmutter zu spüren. Diese Bewegungen in der Regel werden stärker spürbar vor dem Zubettgehen. Sie brauchen nicht besorgt zu fühlen, wie Sie Ihr Baby während der Schwangerschaft bewegen, aber es ist ein ernstes Problem, da Ihre Fälligkeit nähert. Wenn Sie auf die 8 erhaltenth Monat der Schwangerschaft Baby Position eine Menge Fragen. Die Position Ihres Babys bei der Geburt bestimmt, wie Ihr Baby geboren ist.

Baby-Position in 8th Monat der Schwangerschaft

In den meisten Fällen regeln Babys in den Kopf nach unten Position bis Ende 8th Monat der Schwangerschaft. Ihr Baby wird weiterhin von Ihnen erhalten Antikörper bereit, der Welt zu stellen. Kopfüber-Position bedeutet, dass der Kopf Ihres Babys ist zu dem Geburtskanal und Füße auf die Rippen. Die meisten Babys bleiben in der gleichen Position, bis der Fälligkeit - sie in dieser Position niederlassen, weil sie bei einer solchen fortgeschrittenen Schwangerschaftsalter zu bewegen nicht genug Platz haben, um.

Video: Woche 10 bis 14 der Schwangerschaft: 3. und 4. Monat

Andere Positionen Your Baby Get kann in

Sie müssen verstehen, dass, wenn Sie 8 sind inth Monat der Schwangerschaft Baby-Position kann nicht das gleiche für jede schwangere Frau sein. Es können bestimmte Variationen. Zum Beispiel:

1. Breech

Es bedeutet, dass Ihr Baby die Füße oder Gesäß sind gegenüber den Geburtskanal und den Kopf auf Ihre Rippen. Von 100, vier Babys in Steißlage zum Zeitpunkt der Geburt. Breech Babys sind wahrscheinliche Geburtsfehler zu haben und Trauma während der Geburt leiden. Ihr Arzt wird zunächst versuchen, die Position Ihres Babys zu ändern, und wenn das nicht möglich ist, ein C-Abschnitt durchgeführt, um Komplikationen zu vermeiden.

2. Quer

Video: Woche 15 bis 20 der Schwangerschaft: Monat 4 und Monat 5

Es bedeutet, dass Ihr Baby in einer horizontalen Position in dem Gebärmutter ist. Ihr Baby den Kopf auf die linke Seite des Körpers sein kann, und ihre Füße auf der rechten Seite. Von 2.000 Babys, ist nur ein in Querlage zum Zeitpunkt der Geburt. Es kann strukturelle Anomalien sein, ein Baby zu halten, um ihre Position in der Gebärmutter zu bewegen. Ein C-Abschnitt ist eine sicherere Option in diesem Fall.

3. posterior

Im achten Monat des Babys Position Schwangerschaft könnte auch posterior werden. Es bedeutet, dass der Kopf Ihres Babys auf dem Rücken ist. Mit anderen Worten, ist Ihr Baby in einer Kopf-down-Position, aber mit ihrem Gesicht aufgedreht. Wenn Ihr Baby in dieser Position zum Zeitpunkt der Geburt ist, sollten Sie Arbeit erleben zurück, anstatt in dem Bauch von Krämpfen.

Wege zur Hilfe Wenn Baby-Down ist nicht mit dem Kopf

Ein Ultraschall kann helfen, die genaue Position Ihres Babys zu bestätigen. Wenn Ihr Baby in der Steißlage ist, wird Ihr Arzt versuchen, die Position manuell zu ändern. Sie verwenden in der Regel eine Technik äußere Wendung genannt, die versucht, wenn Sie zwischen 36 und 42 Wochen der Schwangerschaft sind. Wenn Sie weniger als 36 Wochen schwanger sind, gibt es immer noch genügend Zeit für Ihr Baby Position zu ändern. Aber es wird auch angenommen, dass Version mehr erfolgreich ist, wenn sie um 36 getanth Woche der Schwangerschaft, weil das Baby ist noch kleiner.

Verfahren

Ihr Arzt wird Ihnen eine Injektion enthält Tokolytikum Medizin vor der Durchführung des Verfahrens. Es entspannt die Gebärmutter und verhindert Kontraktionen. Sobald die Gebärmutter entspannt ist, legt Ihr Arzt eine durch den Kopf Ihres Babys und die andere durch das Gesäß, und rollt dann das Baby sanft zu einer Kopf-down-Position. Das Verfahren kann dazu führen, die Gebärmutter zu kontrahieren, was einige Schmerzen verursachen kann.

Ihr Arzt kann einen neuen Versuch machen, wenn der erste Versuch nicht als wirksam erweisen. Sie werden Ihnen Periduralanästhesie geben zunächst die Prozedur, um sicherzustellen, nicht schmerzhaft ist. Das Verfahren wird im Krankenhaus durchgeführt, da schwere Komplikationen sind selten, aber real. Um Komplikationen zu verhindern, kann eine Notkaiserschnitt erhalten.

Es ist möglich, Baby vaginal zu liefern, aber es kann für die Mutter sehr schmerzhaft sein. Darüber hinaus ist es nicht eine empfohlene Option in der ersten Zeit Schwangerschaften. Abschnitt Caesarea ist immer eine sichere Lieferoption für Babys in Steißlage.

Was können Sie zu Hause tun Baby in die richtige Position zu bekommen?

Sie sollten mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Ihr Baby nicht in einer normalen Position ist. Sie werden Ihnen vorschlagen, was zu tun ist, Dinge zu verbessern. Wenn es noch früh in 8th Monat der Schwangerschaft Baby Position kann mit bestimmten Techniken und Übungen verbessert werden. Nur vermeiden jede dieser Übungen, wenn Sie sich unwohl fühlen.

1. Gehen

Gehe zweimal täglich, wie Sie in der Nähe Ihrer Fälligkeit erreichen kann helfen, Ihren Verschluss Baby in die natürliche Position zu bringen. Es funktioniert, weil Walking wird der schwerste Teil Ihres Babys Teil ist auf den Boden gewährleisten - die Schwerkraft bei der Arbeit ist. Achten Sie darauf, für mindestens 20-25 Minuten zweimal am Tag zu Fuß Ergebnisse zu sehen.

2. Krabbeln

Sie können kriechen betrachten, wenn Ihr Baby in Beckenendlage oder Querposition ist. kriechen nur einen Tag für 10 Minuten zu ermutigen, Ihr Baby Positionen in der Gebärmutter zu ändern. Holen Sie sich auf die Knie und nutzen Sie Ihre Handflächen den Oberkörper zu unterstützen. Halten Sie den Rücken gerade und sicherzustellen, dass Ihr Bauch nicht den Boden berühren, wie Sie kriechen.

3. Yoga

Yoga ist hilfreich, aber Sie können versuchen, es in Ihrem letzten Trimester vermeiden wollen und wenn es zu nah an der Fälligkeit, wenn Sie nicht es vor in Ihrem Leben getan. Betrachten Sie es mit ärztlicher Aufsicht tun. Versuchen Sie bestimmte Yoga-Übungen, die Sie auf allen Vieren gehen zu machen. obwohl zu experimentellen Versuchen Sie nicht, hier zu sein.

4. Schwimmen

Diese Low-Impact-Aktivität verbessert Ihr ungeborenes allgemeine Gesundheit des Babys. Holen Sie sich im Swimmingpool und üben die Brust Ihr Baby zu ermutigen, in einer natürlichen Position zu bekommen. regelmäßig Schwimmen ist auch gut für die eigene Gesundheit und eine Rolle leichter zu machen Arbeit spielen.

5. Schlafen

Achten Sie darauf, täglich mindestens 8 Stunden Schlaf zu nehmen und geben Sie Ihrem Kind genügend Zeit, Position zu ändern, in deinen Schoß. Versuchen Sie, auf der linken Seite in den letzten Monaten der Schwangerschaft schlafen - verwenden, um ein Kissen Ihren Bauch zu unterstützen. auf der linken Seite zu sein, wird auch Ihr Baby in die natürliche Position vor Ihrer Fälligkeit erhalten helfen.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru