7 Einfache Schritte jyoti Meditation zu üben


Meditation ist eine der besten Möglichkeiten, die Befreiung von dem Ärger des Alltags zu finden. Kein Geld der Welt oder materiellen Besitz wird dir Glück geben, bis Sie den inneren Frieden zu finden. Es ist nur durch Meditation, die man wird die wahre Glück, Freude, Frieden, Ruhe und Zufriedenheit finden.

Aber Mediation ist nicht nur still zu sitzen und singen ein Mantra! Es gibt eine Reihe unterschiedlicher Meditation Techniken, die Sie ausprobieren können. Aus all den verschiedenen Arten von Meditationen, eine, die einzigartig ist und erfreulich ist Jyoti Meditation. Diese Methode wird häufig verwendet, innere Ruhe und Zufriedenheit zu finden. Wenn Sie meditierend starten wollen, gibt es keinen besseren Weg zu beginnen, als mit Jyoti Meditation.

[ Lesen: Wie praktizieren White Light Meditation ]

Wie Jyoti Meditation zur Praxis:

Die Praxis der Jyoti Meditation beinhaltet ein paar grundlegenden Schritte. Führen Sie die folgenden Schritte sorgfältig den vollen Nutzen aus dieser lebensverändernden Praxis zu ernten:

  1. Um zu meditieren, ist es wichtig, jeden Tag eine feste Zeit zu haben, so dass Sie sich ganz auf Ihre inneren Selbst konzentrieren.
  2. Achten Sie darauf, eine ruhige und friedliche Lage zu wählen. Mach das Meditation am frühen Morgen in Ihrem eigenen Zimmer.
  3. Eine Kerze anzünden und halten Sie sie direkt vor Ihnen. Jetzt sitzen auf eine saubere Matte in einer perfekten meditierend Haltung nach unten. Halte deinen Rücken gerade. Das Lotus-Pose ist ideal für Anfänger. Wenn Sie jedoch jede Art von Schwierigkeiten konfrontiert, sitzt in einer bequemen Position. Tief einatmen.
  4. Nun ein Blick auf die Flamme vor sich und konzentrieren sich darauf.
  5. Schließen Sie die Augen nach diesem. Spüren Sie, dass die die Kerze ein sanftes Brennen zwischen Ihren Augen produziert. Auf diese Weise werden Sie nicht jede Art von Dunkelheit sehen werden, auch wenn die Augen geschlossen sind! Das Licht vor Ihnen wird heller erscheinen und deine Glieder als auch durchziehen. Sanft, wird das Licht an den Mund erreichen und Sie werden, dass Bitterkeit und Feindseligkeit abklingen finden. Wenn es um Ihre Augen kommt, alle bösen Wünsche werden besiegt werden. Dein Geist wird dann von allen Arten von sündigen Gedanken frei sein. Dies wird Ihnen helfen, die Freude und das Glück in sich selbst zu bringen und verteilen sie an andere um dich herum.

[ Lesen: Wie zur Bekämpfung von Depression mit Meditation ]

Sri Sathya Sai Babas Jyoti Meditation:

Sathya Sai Baba Sri Meditation ist eine andere Art und Weise Jyoti Meditation zu üben:

Die ersten Schritte sind die gleichen in beiden Techniken.

  1. Setzen Sie sich auf der Matte, die Augen schließen sanft und singen Om.
  2. Atmen Sie tief und ruhig bleiben. Jetzt sagen „So-Hum“. Während Sie einatmen, weiterhin sagen OM geistig und wenn Sie HUM ausatmen sagen.
  3. Wie Sie auf der Kerze konzentrieren, werden Sie ein Feuer in der Mitte des Herzens zu finden. Gefühle des Mitleids und der Liebe wird durch Ihren Körper fließen. Lassen Sie die Flamme weiter in alle Teile des Körpers fließen, bis du dich nicht an egoistisch oder böse Wünsche verbunden in irgendeiner Weise fühlen sind. In deinem Geist, sollte es nur gute Gedanken sein.
  4. Offene Augen und starren auf die Flamme.
  5. Denken Sie an eine besondere Gottheit und ein Mantra wiederholen.
  6. Schließen Sie die Augen und meditieren.
  7. Beenden Sie die Sitzung sanft.

[ Lesen: Arten von Meditationstechniken ]

Video: Blind zu gehen heißt wirklich zu sehen

Wenn Sie diese Techniken jeden Tag üben, werden Sie feststellen, wie drastisch Ihren Körper intern verändert hat. Sie werden nicht mehr daran interessiert, in bösen Taten oder geben in Lüsten. Sie fühlen sich nicht die Notwendigkeit, etwas auszuführen, die falsch und schädlich ist. Dies hilft Ihnen, Gott näher zu kommen. Versuchen Sie, und ein Bild von Gott in deinem Geist darzustellen und lassen Sie es hell leuchten. Wiederholen Sie seinen Namen so oft wie Sie möchten. Chant ‚Om‘, wenn Sie bitte.

Frieden, Glück, Freude, das ist nicht nur Worte. Dies sind die Gründe, warum wir leben. Aber die wahre Freude kommt von innen. Und wir können nur in diese unerschöpfliche Quelle des Glücks durch Meditation erschließen.

Versuchen Sie Jyoti Meditation Ihr Leben mit dem Licht Gottes zu füllen!

Haben Sie meditieren? Haben Sie Jyoti Meditation versucht? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns in den Kommentaren unten.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru