9 Wochen schwanger Fehlgeburt Risiko


Wenn eine Schwangerschaft natürlich vor 20 Wochen beendet, wird es als Fehlgeburt bezeichnet. Rund 15 bis 20% aller bekannten Schwangerschaften in einer Fehlgeburt. Die Figur wird noch höher, weil Fehlgeburt viel früher auftreten kann, bevor die Frau ist auch bewusst, schwanger zu sein. Es wird als schwere Zeiten ausgab, die auf Zeit oder etwas hinter dem Zeitplan. Die Chancen für eine Fehlgeburt ab, wenn Herzschlag wurde während Ultraschall erkannt wurde. Hier werden wir mit 9 Wochen schwanger Fehlgeburt Risiko suchen, wie man damit umgehen und wie sie zu verhindern.

Was geschieht bei 9 Wochen schwanger?

Von 9 Wochen der Schwangerschaft, wird der Embryo bezeichnet als Fötus. Es misst etwa 1 Zoll groß und separaten Ziffern sind an Händen und Füßen zu sehen. Die Ventile werden in der Aorta und Lungenblutgefäße des Herzens gebildet. Die Leber ist das Blut bildet cells- Ellbogen, Knien, Handgelenken und Knöcheln sowie gebildet werden. Testes oder Ovarien sind gut auch in diesem Stadium entwickelt.

9 Wochen schwanger Miscarriage Risiko

Es hängt davon ab, ob die fetale Herzfrequenz festgestellt wurde, und wenn es Anwesenheit von Blutungen. Alter der Schwangerschaft ist auch ein entscheidender Faktor. Wenn fetaler Herzschlag nicht erkannt wird und es Blutungen aus der Scheide, ist das Risiko einer Fehlgeburt sehr hoch. Das Risiko ist erheblich niedriger, wenn es keine Blutungen und Herzschlag wird auch erkannt.

Video: 10. SSW / 10. Schwangerschaftswoche

Da unten ist das prozentuale Risiko einer Fehlgeburt nach der Schwangerschaft Alter:

Schwangerschaftswochen

Risiko einer Fehlgeburt

Woche 1 2

75% (in diesem Stadium der Schwangerschaft nicht einmal erkannt werden kann)

3 bis 6 Wochen

10%

6 bis 12 Wochen

5%

Wochen 12 bis 20

3 %

Die Erfahrung aus einer anderen Mom auf Fehlgeburt Nach 9 Wochen:

Ich war mir bewusst, dass, sobald Herzschlag des Fötus zu sehen ist, sind die Chancen einer Fehlgeburt sind niedrig, und dass der Herzschlag ist etwa 5-6 Wochen der Schwangerschaft gesehen. Ich hatte nicht den Herzschlag für mein Baby gesehen, aber ich habe eine Fehlgeburt nach 10 Wochen. Also ich bin sicher, dass mein Baby einen Herzschlag für 4-5 Wochen. Es ist wichtig, zu versuchen und bleibt positiv und nicht die Hoffnungen aufgeben. Es ist möglich, dass es nicht in der ersten Scan zu sehen und ist ein falscher Alarm. Es ist normal, Bedenken zu haben und manchmal Ultraschall können Sie erschrecken. Es ist wichtig, mit Ihrem Arzt und teilt jede Angst oder Sorge mit ihnen zu diskutieren. Bitten Sie sie, die Situation gut zu erklären, so dass Sie bereit sind, sie zu handhaben.

Fehlgeburt Risikostatistik

Alter und Fehlgeburt

Neben 9 Wochen schwanger Fehlgeburt Risiko, werden wir auf einigen anderen Statistiken ansehen zu einer Fehlgeburt verbunden:

  • Nach dem Alter von 30 Jahren ist das Risiko einer Fehlgeburt 12%, nach 35 Jahren ist es 39% und nach 40 Jahren verdoppelt sie.
  • Wenn der Partner 35 Jahre alt ist, erhöht sich das Risiko um 43% und nach 50 Jahren ist das Risiko 90%.
  • Für jemanden, der nach einem Jahr versucht, empfangen hat, ist das Risiko einer Fehlgeburt verdoppeln.

Zurück Verluste und Fehlgeburt

  • Das Risiko einer Fehlgeburt erhöht sich durch das Rauchen, Arbeiten im Freien und Fehlgeburten.
  • Nach einer Fehlgeburt ist das Risiko einer anderen 7%, jedoch verdoppelt das Risiko nach 3 oder mehr Fehlgeburten.
  • Sobald ein Herzschlag des Fötus zu sehen ist, ist das Risiko einer Fehlgeburt um 2%, aber es geht bei Frauen bis zu 18%, die wiederholte Fehlgeburten haben.

Wie weiß ich, ob Irsquo-m eine Fehlgeburt?

Video: Wann spricht man von „Risikoschwangerschaft"?

Blutungen oder Krämpfe sind die offensichtlichen Anzeichen für eine Fehlgeburt. Die Blutung konnte schwer oder leicht sein, kommen und gehen können und Blutgerinnsel haben. Eine Schwangerschaft Scan kann frühe Fehlgeburten zeigen, wo ein leerer Sack vorhanden anstelle eines Embryos ist. Dies wird als stille oder verpasste Fehlgeburt bezeichnet. Manchmal assoziiert die Symptome, die mit der Schwangerschaft wie Übelkeit oder Brustspannen verschwindet, weil der Rückgang der Schwangerschaftshormone. Späte Fehlgeburt kann Schmerzen ähnlich wie Wehenschmerzen, schwere Blutungen und manchmal auch-Wasser brechen beinhaltet. Wenn es aufgrund der schwachen Gebärmutterhals verursacht wird, könnte es keine Schmerzen.

Wie Cope mit Fehlgeburt

Jedes Mal, wenn eine Fehlgeburt auftritt, ist es eine überwältigende und emotionale Phase hinter sich zu bringen. Es ist wichtig, die aus dem Verlust zu trauern und sie zu erholen. Ebenso wichtig ist es Ihr Partner auch trauern zu lassen. Blick in die Zukunft und wenn Sie bereit sind emotional, denken Sie daran, dass Paare Babys nach einer Fehlgeburt haben. Counselors von örtlichen Krankenhäusern oder jemand aus Miscarriage Vereinigung für Beratung und Unterstützung angegangen werden. Jede Erfahrung ist anders, und Sie sollten Zeit um darüber hinwegzukommen geben.

Wie um zu verhindern Fehlgeburt

Sie können versuchen, eine Fehlgeburt zu verhindern, vor oder nach der Empfängnis und Ihr 9 Wochen schwanger Fehlgeburt Risiko zu senken.

  • Vor der Schwangerschaft: Erhalten Sie gesund, um sicherzustellen, dass gesunde Atmosphäre vorgesehen ist für die Konzeption auftreten. Sie können regelmäßige Bewegung sind, gesunde Ernährung, nicht rauchen, effektives Stress-Management, gesundes Gewicht und Folsäure-Ergänzungen in Ihrer täglichen Routine nehmen.
  • Nach Schwangere: Schützen Sie den Bauch, vermeiden Sie Alkohol, vermeiden aktiven und passiven Rauch, nehmen Sie nicht OTC-Medizin ohne Arzt zu konsultieren, beschränken die Aufnahme von Koffein, versuchen zu vermeiden und Röntgenstrahlen, Strahlung und Infektionskrankheiten. Vermeiden Sie Sportarten, die zu Verletzungen führen können.
Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru