3 Einfache Meditationstechniken Ihre Konzentration steigern


Finden Sie sich oft leicht ablenken? Sie fragen sich, wie Sie Ihre Konzentrationsniveaus und Erfolg in Ihrer Arbeit und Leben erhöhen? Dann Meditation ist der Schlüssel!

Video: Konzentration steigern - die 5 besten Tipps für sofort mehr Konzentration

Ihre Konzentration erhöht, wird mehr Produktivität in jeder Aufgabe erhalten, die Sie vornehmen. Durch die Verwendung von ein paar einfache Techniken der Meditation, können Sie im Alleingang verantwortlich für Ihren Erfolg. Und ein solcher Erfolg ist nicht nur beschränkt auf Ihrem Arbeitsplatz, sondern auch auf Ihre sozialen und persönlichen Leben.

Möchten Sie mehr über Konzentration kennen und die verschiedenen Meditation Techniken, es zu verbessern? Dann ist dies der Beitrag, den Sie werden lesen, sollten!

Was ist Konzentration?

Konzentration ist der Prozess auf einem einzigartigen Objekt Ihren Geist zu konzentrieren, entweder innerhalb oder außerhalb des Körpers, und halten diese Aufmerksamkeit stetig für einen bestimmten Zeitraum.

Sie müssen verstehen, dass es ganz natürlich ist für den Geist zunächst zu wandern, und das sollte man nicht aus dem Gleichgewicht werfen.

In der Lage zu konzentrieren, ist eine Kunst, die einige Übung nehmen.

Meditation und Konzentration:

Meditation und Konzentration sind die beiden Königs Straßen bis zur Perfektion. Nur wahre Konzentration zur Meditation führen. Wenn Sie einen stetigen Geist haben, werden Sie alle anderen Aspekte Ihres Lebens sehen stabil und ausgewogen.

Sie können sich auf interne Aspekte konzentrieren - Ihre Atmung, Zahlen im Kopf zu zählen, oder Ihr Herzschlag.

Alternativ können Sie auf externe Aspekte konzentrieren - die Flamme einer Kerze, einen Punkt an der Wand oder das Ticken einer Uhr.

Um in der Lage zu sein, erfolgreich zu konzentrieren, werden Sie einige Übung zunächst erfordern. Jedes Mal, wenn Sie Ihren Geist wandern fühlen, keine Panik. Löschen Sie einfach Ihren Geist dieser Ablenkungen und beginnen Sie den Vorgang erneut.

[ Lesen: Einfache Tipps, um Ihre Konzentration zur Steigerung ]

How To Do Konzentration Meditation:

Der primäre Fokus der Meditation Ihre Konzentration zu erhöhen ist es, alle Ablenkungen zu beseitigen, ob extern oder intern. Die Möglichkeit, während der Meditation zu konzentrieren ihre Vorteile im Alltag unter Beweis stellen. Die einfachen Schritte in diesem Verfahren enthalten sind:

1. Fokus auf Ihre Atmung:

Finden Sie einen bequemen Platz, und lassen Sie Ihren Geist von allen Gedanken gelöscht werden.

Nun konzentrieren sich nur auf Ihre Atmung, wie Sie einatmen und ausatmen. Sie können Ihre Atemzüge zählen.

2. Versuchen Sie, und nicht verschieben:

Es ist verständlich für Sie zunächst unbequem oder zappelig zu sein, da man nicht wirklich zu sitzen noch für eine lange Zeit verwendet werden.

Schließen Sie die Augen, eine bequeme Position finden und einfach die Seele beruhigen.

Sie werden bemerken, dass Ihr Körper Auflockerung und auch ruhig zu werden.

3. Verwenden Sie ein Mantra:

Sobald Sie bequem sind, ein Mantra Ihrer Wahl.

Dies kann jede Silbe, Wort oder eine Phrase sein, die Sie konzentrieren helfen.

Die beliebtesten Wortwahl für die Meditation ist „Om“.

[ Lesen: Yoga-Übungen für Konzentration ]

Techniken für Meditation:

Sobald Sie Ihre Konzentration aufgebaut haben, können Sie Ihre Meditation beginnen. Hier sind eingetragen verschiedene Techniken zur Konzentration in der Meditation verwendet werden. Lesen und entscheiden, welches am besten für Sie ist.

1. Zazen (Atemkonzentration):

Bild: Shutterstock

  • Setzen Sie sich in einem bequemen Platz mit der Wirbelsäule aufrecht.
  • Dies ist eine der einfachsten Meditationstechniken für die Konzentration.
  • Es geht nur auf die eigenen Atem zu konzentrieren.
  • Diese Technik wurde von alten buddhistischen Mönchen genutzt.
  • Es ist eine wirksame Technik, die extrem einfach zu ist.
  • Wenn Sie Ihre Konzentration verlieren, keine Panik.
  • beginnen Sie einfach Ihre Zählung von Anfang an wieder und geht.

2. Vipassana (Konzentration auf Empfindungen):

Bild: Shutterstock

  • Diese Technik der Meditation für die Konzentration beinhaltet Ihre Aufmerksamkeit auf die körperlichen Empfindungen des Körpers konzentriert.
  • Dies ist die erleuchtende und effektive Methode der Meditation für die Konzentration.
  • Das Ziel dieser Technik ist es deinen Geist zu reinigen und Dinge zu sehen, was sie wirklich sind.
  • Diese Technik wird gesagt, Sie erreichen die wahre Weisheit und Klarheit des Denkens zu helfen.

[ Lesen: Einfache Konzentrationsübungen ]

3. Tratak (Konzentration zu einer Kerzenflamme):

Video: Meditation für Anfänger

Bild: Shutterstock

  • Tratak voraus, dass Sie auf die Flamme einer Kerze zu konzentrieren.
  • Diese Übung wäre effektiver, wenn in einem dunklen Raum geübt, so dass Sie auf die Flamme leicht konzentrieren kann.
  • Diese Meditation für Konzentrationstechnik hilft Ihr Gedächtnis und Aufmerksamkeit oder Fokus bei der Verbesserung.
  • Das Verfahren ist wirksam Ihre ablenkenden Gedanken zu blockieren.
  • an der Flamme für einige Zeit nach dem suchen, schließen Sie die Augen und versuchen, die Position der Flamme im Kopf vorzustellen.

Meditation für die Konzentration ist eine sehr alte und effektive Methode für Hunderte von Jahren verwendet. Konzentration ist wichtig, sich auf einer Gesamtbasis. Die Beseitigung Ablenkungen und falsche Gedanken ist der Anfang logische Entscheidungen zu treffen.

Verwenden Sie diese einfachen Methoden der Konzentration Meditation und beobachten, wie es Ihnen zugute kommt. Hoffe, Sie haben genossen diesen Artikel lesen, und es hat man genug ermutigt, diese Techniken regelmäßig zu üben! Vergessen Sie nicht, Ihr wertvolles Feedback in den Kommentaren unten zu teilen!

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru