Krafttraining oder Herz für Frauen-Fitness?


Die Bewältigung der Mißverständnisse in Frauen Fitness

Es gibt viele Frauen gibt, die auf immer ihren Körper in Form sehr hart arbeiten und bleiben auf diese Weise. Leider mit so vielen widersprüchlichen Informationen, verschiedenen Theorien und altmodischen Ideen, es ist wirklich einfach, den falschen Weg zu nehmen. Manchmal bedeutet, dass langsamen Fortschritt oder schlechte Ergebnisse, aber oft kann es tatsächlich mehr schaden als nützen.

In diesem Artikel werde ich einen Blick auf nehmen, was ich glaube, einige der häufigsten Missverständnisse in Bezug auf Frauen-Fitness zu sein, und ich werde Ihnen zeigen, warum ich Krafttraining ist der Weg zu gehen glauben, wenn Sie schauen, sculpt Ihren Körper.

Allgemeine Mißverständnisse in Frauen Fitness

Misconception # 1: Die Ernährung ist die Lösung

Zum Beispiel gibt es tausende von Diäten im Umlauf, haben einige von denen Sie wechseln zwischen Hunger und Binge Eating. Selbst wenn Sie über eine dieser stolpern, die Sie Gewicht verlieren tatsächlich hilft oder schneiden Sie Ihre Figur auf lange Sicht kann es Probleme in der Zukunft erhöht werden verursacht. Lassen Sie mich erklären, warum:

Wir sind alle mit einer bestimmten Anzahl von Fettzellen, und diese Zahl wird nie abnehmen geboren. Sie können trimmen, so dass diese Zellen kein gespeicherte Fett enthalten, aber sie sind immer noch there- bereit, mit gespeicherter Energie zu füllen, wenn Sie Ihre Kalorienzufuhr Ihrer Verbrennung übersteigt.

Diese Zahl von Zellen wird nur als Minimum festgelegt, though. Wenn Sie binge, können Sie Ihren Körper erstellen Mehr Fettzellen. Und jene für immer, auch mit euch sein. Und sie können Sie später verfolgen zurückkommen.

Misconception # 2: Frauen sollten nicht haben Muskeln

Ich habe eine Menge von Leuten gehört, sowohl Männer als auch Frauen, sagen, dass Frauen nur „nicht richtig angezeigt“ mit den Muskeln. Okay, ich verstehe, dass die weibliche Form, schön und kurvig, attraktiv ist, und ich weiß, dass der Anblick eines ernst Bodybuilderin kann nicht jedermanns Tasse Tee. Aber alles kann auf die Spitze getrieben werden.

Ich habe eine Menge Arbeit in meinen Körper, und ich bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Und glauben Sie mir, ich (und mein Mann) das Gefühl, dass ich mehr weiblich aussehen jetzt als, bevor ich mein Krafttraining begann. Eine angemessene Menge an Muskeldefinition kann stark den weiblichen Körper und gibt Ihnen ein hohes Maß an Vertrauen als Bonus.

Was ist die „richtige“ Weg Mein Körper zu entwickeln?

Es gibt viele Möglichkeiten, um über die Entwicklung Ihres Körpers zu gehen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, und es gibt nicht nur eine, die „richtige“ ist. Ich werde einfach vorschlagen, was wirklich gut für mich gearbeitet hat.

Ich war sehr aktiv im Sport aufwächst, sowohl als Sprinter und Fußball spielen, die auch viel Laufen bringt, so habe ich viel läuft in Form zu bleiben. Ich war ziemlich mager während meiner Teenager, aber wenn ich dann später zu einer Vollzeit-Krankenschwester, fand ich, dass ich einfach nicht die Zeit oder Energie mit meinem Sport und weiterlaufen musste. So nach und nach habe ich etwas Fett, vor allem um meinen Bauchbereich.

Im Jahr 2004 stellte ich einen Trainer und begann Krafttraining mit ihm. In sehr kurzer Zeit bemerkte ich eine Menge Verbesserungen in meiner Kraft und in der Definition in meinen Arm. Aber meine Ernährung war noch nicht perfekt, so dass jedes Mal, wenn ich dachte, ich müsste etwas Gewicht verlieren - sogar 5 Pfund - ich würde wieder geschaltet wird, in Verbindung mit einiger verrückten Binge-Diät. Sobald ich das Gewicht verloren und begann wieder zu essen, würde ich mehr Gewicht auf sogar als zuvor.

Wenn ich Kraft begann das Training konsequent und begann wirklich die Dynamik dahinter zu verstehen, sah ich eine dramatische Veränderung in meinem Körper und ich viel Vertrauen gewonnen. Ich begann mich auf den Rücken und Schultermuskeln arbeiten meine Wirbelsäulenhaltung zu verbessern, und auf meine Brustmuskeln, die Brustmuskeln zu heben, die wie immer ein Boob Lift praktisch war.

Glücklicherweise wurde mir klar, dass diese verrückt Diäten mir mehr Schaden als gut taten, und ich begann, eine richtige Diät. Aber ich habe keinen Zweifel daran, dass mein Körper viel mehr Fettzellen erzeugt wird, wenn ich die Binge Diäten wurde mit.

Ich nahm vor kurzem eine Fitness-Show, und es gab eine Menge fantastischer herumlaufen junge Frauen sucht, dass vor ein paar Jahren würde, hat mich fühlen ja wirklich selbstbewusst, befangen, gehemmt, unsicher, verlegen. Nicht mehr! Ich fühle mich gesund, stark und zuversichtlich, und konnte nicht mehr weibliche fühlen.

Warum Krafttraining über Cardio für Frauen?

Verstehen Sie mich nicht falsch - irgendein Herz-Kreislauf-Übung ist ideal für Ihr Herz. Aber einige Cardio-Aktivität, vor allem Laufen, bringt eine Menge Stress auf die Beine, Knie und Knöchel. Es kann shin-Schienen und Gelenkprobleme verursacht, die nicht aus Krafttraining entstehen. Und Krafttraining sind genauso groß für Ihr Herz-Kreislauf-System wie jeder andere Cardio Training.

Darüber hinaus mit Krafttraining, Sie Laser-zielspezifischen Muskeln für die Entwicklung können - etwas, das man einfach nicht mit dem Laufen tun. Das lassen Sie Ihren Körper, um die Art und Weise formen Sie mögen, jede Überentwicklung oder ignoriert Bereichen zu vermeiden.

Kurz gesagt, ist Cardio ein Los besser für Ihren Körper als keine Übung, aber es ist nicht wirklich beabsichtigt Muskeln die Art und Weise Krafttraining tut zu entwickeln. Probieren Sie es für eine Weile - ich bin sicher, dass, genau wie ich, werden Sie Sie die Ergebnisse lieben finden.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru