Anzeichen einer Infektion nach einer Fehlgeburt


Fehlgeburt ist eine unglückliche Ereignis und bezieht sich auf den Verlust einer Schwangerschaft vor der 20. Woche. Mehr als 10% der Schwangerschaften aus vielen verschiedenen Gründen in einer Fehlgeburt. Manchmal tritt die Fehlgeburt so früh in der Schwangerschaft, dass eine Frau nicht einmal darüber wissen. Es wird sogar belastend, wenn eine Fehlgeburt führt zu einer Infektion. Mehr als 3% der Frauen entwickeln eine Infektion, wenn sie eine Fehlgeburt während des ersten Trimesters erleben. Es ist möglich, eine Fehlgeburt nach Effekten zu behandeln, aber es bringt Dich immer noch in einer besseren Position, eine richtige Behandlungsoption zu wählen, wenn Sie Anzeichen einer Infektion nach einer Fehlgeburt wissen.

Anzeichen einer Infektion nach einer Fehlgeburt

Sie können nach Auswirkungen einer Fehlgeburt mehr bemerken.

Sie sind eher eine Infektion, wenn Gewebe von der Schwangerschaft zu entwickeln, immer noch in Ihrem Schoß ist. Dies führt in der Regel schwere Blutungen.

Eine genauere Untersuchung des Beckens zeigt Stücke Gewebe aus Ihrem Gebärmutterhals kommen, Das ist ein weiteres Zeichen für eine Infektion.

Eine Infektion kann bereits entwickelt, wenn Sie einen sind zu bemerken schlechter Geruch kommt aus der Scheide.

Fieber nach einer Fehlgeburt ist ein weiteres Zeichen der Infektion.

Sie können auch erleben Schmerzen im Bauch wenn Sie infiziert.

Was ist zu tun

Video: Welche Gefahren birgt eine bakterielle Meningitis?

Es ist wichtig, für eine Behandlung zu suchen, wenn Sie das Gefühl haben, eine Infektion entwickelt haben. Sie müssen bedenken, dass nach der Fehlgeburt Infektionen manchmal lebensbedrohlich sein können, wenn nicht rechtzeitig behandelt. Sie werden besser dran zu lassen über Ihre Krankheit Ihren Arzt, und eine Behandlungsoption empfohlen.

Ihr Arzt kann für einen Ultraschall bitten, um zu bestätigen, ob einer der Schwangerschaft immer noch da in der Gebärmutter ist oder nicht. Nach diesen Tests werden sie Antibiotika verschreiben, die Infektion zu löschen. Sie können manchmal eine Operation erfordern, um die restliche Schwangerschaft zu entfernen.

Wie um zu verhindern Infektion nach einer Fehlgeburt

Video: Ausfluss aus der Scheide - Ursachen und Auswirkungen - Schleimhautentzündung und Krampfadern

Ihr Arzt wird einige Medikamente empfehlen, Ihre Infektion zu helfen klar, aber bis die Blutung stoppt, können Sie eine Reihe von Möglichkeiten, versuchen Sie Ihr Zustand besser zu verwalten. Für den Anfang sollten Sie die Verwendung von Tampons vermeiden und halten Sie sich an Damenbinden statt - Sie Tampons wieder auf der nächsten Periode verwenden können. Ebenso sollten Sie Einnahme von Bädern vermeiden und stattdessen zum Duschen gehen. Vermeiden Sie schwimmen und Geschlechtsverkehr, bis Sie vollständig erholt haben. Zusammen mit diesen Vorsichtsmaßnahmen, sollten Sie halten die vorgeschriebenen Antibiotika, wie verwiesen.

Überlegungen nach einer Fehlgeburt

Eine Fehlgeburt ist eine schreckliche Erfahrung für Frauen, und es ist offensichtlich, sie alle möglichen Fragen, um zu sehen, nachdem die Infektion abgeklungen ist. Viele Frauen sind oft besorgt über wieder zu begreifen, weil sie denken, wird sie wieder die gleiche Situation erleben. Einige entscheiden selbst nicht wieder schwanger zu werden. Es ist wichtig, Ihre Gedanken mit Ihrem Betreuer zu besprechen eine richtige Entscheidung zu treffen.

1. mit einem weiteren Fehlgeburt

Es ist üblich, zu fragen, ob Sie eine weitere Fehlgeburt nach der ersten haben werden. Es hängt in der Regel auf Ihre einzigartigen Umstände. Wenn dies das erste Mal ist, dass Sie eine Fehlgeburt erlebt haben und haben andere normale Schwangerschaften vor diesem unglücklichen Fall, sind die Chancen, Ihre spätere Schwangerschaften normal und gesund sein wird. Unter Umständen müssen Sie über Ihren Zustand kümmern, wenn Sie ein paar Fehlgeburten in einer Reihe, vor allem ohne normale Schwangerschaften vor Ihren Fehlgeburten. Sie müssen sich mit Ihrem Arzt arbeiten, um die zugrunde liegende Ursache Ihrer wiederholten Fehlgeburten zu bestimmen.

2. Fortsetzung mit Geschlechtsverkehr

Es ist noch ein weiteres gemeinsames Anliegen für Frauen, nachdem sie Anzeichen einer Infektion nach einer Fehlgeburt bemerken. Der gesunde Menschenverstand sagt, sollten Sie Ihre Blutung vollständig stoppen lassen, bevor Sie wieder Sex haben. Es bedeutet in der Regel zwischen einer und drei Wochen warten - es länger dauern kann, abhängig von den in einer Fehlgeburt Komplikationen beteiligt. mit Geschlechtsverkehr fortfahren, wird Ihrem Körper genügend Zeit, um zu heilen nicht geben. Sie sollen auch überlegen, wie Sie wieder Sex mit nach einem Baby zu verlieren fühlen. Manchmal kann man wieder begreifen wollen und Sex mit Ihrem Partner haben wollen so schnell wie möglich - Sie können schwanger werden wieder mindestens nach einer Woche Ihre Fehlgeburt. Was auch immer der Fall ist, sollten Sie sie alle mit Ihrem Partner besprechen und teilen Sie Ihre Gedanken mit Ihrem Arzt, um sicherzustellen, ob es sicher ist, wieder Sex zu haben.

3. Werden wieder schwanger

Es ist erwähnenswert, dass es keine Beweise dafür, dass eine Pause, bevor Sie wieder zu begreifen entscheiden Zukunft Fehlgeburt verhindern. Es bedeutet, dass wenn Sie sich wohl fühlen, Sie auf jeden Fall wieder Sex haben können und hoffen, schwanger zu werden. Einige Betreuer könnte darauf hindeuten, erst einen Monat nach der Fehlgeburt zu denken, vor allem, wenn Sie eine erhebliche Menge Blut verloren haben. Es ist auch eine gute Idee, um Ihre Versuche zu verzögern, zu begreifen, wenn Sie hohen Blutdruck oder Diabetes haben. Es ist in der Regel sehr verlockend Versuch zu starten wieder zu begreifen, Ihren Verlust zu erholen, aber es ist immer eine gute Idee, es mit Ihrem Betreuer zu besprechen und sicherzustellen, dass Sie gesund genug fühlen Ihre Schwangerschaft ohne Probleme abzuschließen.

Es ist jedoch wichtig, dass Ihre Fruchtbarkeit in der Regel nach der Fehlgeburt innerhalb 1-6 Wochen wird wieder darauf hin, so ist es in Ordnung versuchen Sie es erneut zu begreifen. Falls Sie sich nicht wohl fühlen, können Sie sich entscheiden, für einige Zeit nicht zu denken wieder. Sie sollten es mit Ihrem Betreuer besprechen, den Sie über geeignete Empfängnisverhütung führen kann.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru