HCG-Spiegel nach Fehlgeburt


Humanes Choriongonadotropin (hCG) testet das Niveau der Plazenta produzierte Hormon während der ersten Hälfte der Schwangerschaft. Die hCG-Spiegel steigt in einem vorhersagbaren Muster in gesunden Schwangerschaft. Schwangerschaft, die zu einer Fehlgeburt enden wird zeigt hCG-Werte nicht erhöhen dementsprechend während post-Abort Ebene wird auf die Messung zurückbringen, bevor eine Schwangerschaft, die bei den Frauen variiert. Hier erfahren Sie, wie lange es HCG-Spiegel nach einer Fehlgeburt wieder normalisieren nimmt und was sollten Sie achten, wenn eine andere Schwangerschaft versuchen.

Am besten ist es, einen Arzt über die Veränderungen auf dieser Ebene zu überwachen und beraten und sehen, ob es abnormale Schwankungen sind oder in Zahl erhöht, die von anderen gesundheitlichen Problemen hinweisen.

Wie lange dauert es, bis HCG-Spiegel normalisieren nach Fehlgeburt?

Zurückführen des hCG-Ebene auf ein normales Niveau hängt von der Schwangerschaft Begriff und dem anfänglichen gemessenen Pegel. Dauer vor hCG Spiegel Normalniveau kann in einer frühen Schwangerschaft oder nach ein paar Wochen innerhalb von Tagen sein.

1. hCG-Wert zum Zeitpunkt der Fehlgeburt

Die Dauer der Schwangerschaft wirkt sich auf die hCG-Werte auf den Körper. Zum Beispiel zeigt die amerikanische Schwangerschaft-Verbindung, dass der hCG-Wert ist um 1.080 und 56.500 mIU / ml innerhalb von zwei Wochen nach der ersten verpassten Menstruation. Höhere Niveaus bedeuten längere Dauer, bevor es in der normalen Zählung nach einer Fehlgeburt wieder her.

2. Benötigte Zeit wieder normalisieren

Wenn eine Frau einer Fehlgeburt, wird entweder der Arzt das Plazentagewebe durch chirurgische Eingriffe entfernen oder ob es auf seinem eigenen abgelöst. Ohne die Plazenta, sinkt die hCG-Konzentration auf negative Werte niedriger als 5mlU / L. Die American Association Schwangerschaft erklärt, dass hCG zu negativen Pegeln etwa vier bis sechs Wochen nach der Fehlgeburt sinken.

3. Überlegungen

  • Chorionkarzinom

Es ist wichtig, die tatsächliche Ursache zu wissen, ob der hCG-Spiegel trotz Fehlgeburt steigt weiter an. Gegen Ende Begriff der Schwangerschaft, wachsen die Plazenta Wurzelzellen während einer Fehlgeburt oder nach der normalen Lieferung und verursachen Chorionkarzinom. Mehrere Studien zeigen, dass die Chemotherapie frühe Chorionkarzinom in bis zu 90 Prozent der Fälle behandeln, solange die Behandlung begonnen wird.

Auf der anderen Seite kann Molenschwangerschaft Schwangerschafts Trophoblasterkrankungen verursachen und Studien zeigen, dass 10 Prozent der gesammelten Fälle hCG-Spiegel erhöht zeigen nach den Molaren zu entfernen.

  • Eileiterschwangerschaft

Ein weiterer Fall, wenn hCG-Werte weiter steigen wird, wenn eine Frau hatte beide eine normale Schwangerschaft und eine Eileiterschwangerschaft zur gleichen Zeit, auch wenn die Mutter einer Fehlgeburt. Ektopischen Schwangerschaften, die Instanz, wenn der Fötus außerhalb der Gebärmutter wie Eileiter entwickelt, erfordern chirurgische Operation oder Medikamente, die Schwangerschaft zu stoppen. Im Wesentlichen kann Eileiterschwangerschaft nicht fortgesetzt werden, vor allem, wenn sie in Röhren sind und unterschiedliche Verfahren erfordern wie chirurgischen oder medizinischen Eingriff zu induzieren. Studien zufolge einer von 4000 Schwangerschaften können gleichzeitig intrauterine oder extrauterine Schwangerschaften, die besondere medizinische Aufmerksamkeit erfordern.

4. Schwanger Wieder

Schwangerschaft nach einer Fehlgeburt ist schneller als viele Menschen erwartet. Die nächste Menstruation beginnt wieder nach vier bis sechs Wochen nach der Fehlgeburt. In einigen seltenen Fällen kann Eisprung früher beginnen, wie zwei Wochen nach der Fehlgeburt. HCG Stand steigt mit dem Auftreten neuer Schwangerschaft und kann als Zeichen verwendet werden, um festzustellen, ob die Schwangerschaft versagt oder nicht.

Persönliche Erfahrungen von anderen Frauen

Mehrere Frauen, die eine Fehlgeburt sind ganz bewusst ihre hCG-Ebene. Sie haben ihre Bedingungen wurden die Überwachung seit der Zeit sie die Möglichkeit einer Fehlgeburt vermuten. Sie nehmen von ihren hCG-Ebene und beriet sich mit ihren Ärzten. Im Folgenden ist ein Beispiel dafür, wie lange es dauert, ihre hCG auf das normale Niveau zurückgehen.

langsame Erholung

Ich möchte meine Geschichte hier für andere zukünftige Mutter Bezug zu teilen. Nach einer Fehlgeburt, fand ich Trost durch das Lesen hier andere Frauengeschichten, die trotz der unglücklichen Fall verkraftet. Trotzdem ist mein Fall etwas einzigartig, so wollte ich es im Falle teilen einige zukünftige Mütter das gleiche Szenario haben wird. Meine hCG Zahlen sind selten nach miscarriaging (ich war schon auf meiner zehnten Woche und nahm meinen Ultraschall, aber wir fanden heraus, dass unser Baby auf seiner sechsten Woche gestoppt Entwicklung). Mein Bluttest zeigte 56.000 hCG-Spiegel. Nahm Misoprostol zwei Tage nach dem Bluttest und nach einer Woche, mein hCG ist bis auf 1000. Etwa eine Woche und eine Hälfte, es ist bis auf 600 und sank auf 130,2 nach zwei Wochen. Meine hCG Ebene ist schließlich bei Null nach 11 Tests. Einige Tage, wenn meine Ergebnisse zeigten 0 hCG, als ich meine erste AF nach Fehlgeburt bekam. Es könnte eine Weile dauern, und obwohl ich sehr besorgt bin, bin ich froh, dass ich keine Komplikationen hatte. Mein Körper nahm eine langsame Drehung. Wir haben versucht, aber ich hatte keine andere Nachrichten, wie der Moment, da ich meine Zeit auf der letzten Woche hatte. Meine Genesung ist etwas langsam und andere Frauen könnten die gleiche Heilung Zeitraum verfolgen. Beachten Sie jedoch, dass Sie durch diesen Teil Ihres Lebens zu bekommen. Geben Sie nicht und viel Glück, wenn Sie bereit sind, wieder schwanger zu werden.

Schnelle Erholung

Sehen Sie ein Video für einen weiteren Fall - hCG-Werte 6 Tage nach der Fehlgeburt:

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
© 2018 sparwomenfa.ru